Language: German
15.12.1976 (Wednesday)
Bericht über die dritte Verhandlungssitzung vom 26.9.1976 in Brüssel
Report (R)
Bei den Verhandlungen zwischen der Schweiz und der EG über ein Abkommen im Versicherungswesen sind ernste, aber nicht überwindbare Differenzen aufgetreten. Die USA haben grosses Interesse an den Verhandlungen, da sie eine vermehrte Diskriminierung amerikanischer Versicherer zur Folge haben könnten.
File reference: 777.343.1
How to cite: Copy

2 repositories

PDF

Tags

European Communities (EEC–EC–EU)

Questions of international law United States of America (USA) (Economy) Insurances

Persons

Organizations

Addressee of copy
Delegation of Switzerland to the OECDEconomiesuisseEDA/GeneralsekretariatEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung V/Finanz- und WirtschaftsdienstEidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und ForschungEJPD/GeneralsekretariatFederal Department for Foreign AffairsFederal Department of Justice and PoliceMission of Switzerland to the European UnionSchweizerische Botschaft in AnkaraSchweizerische Botschaft in AthenSchweizerische Botschaft in Den HaagSchweizerische Botschaft in DublinSchweizerische Botschaft in HelsinkiSchweizerische Botschaft in LissabonSchweizerische Botschaft in LuxemburgSchweizerische Botschaft in MadridSchweizerische Botschaft in OsloSchweizerische Botschaft in StockholmStändige Mission der Schweiz bei WTO und EFTA (ECE/UNO, UNCTAD, ITC)Swiss Embassy in BerlinSwiss Embassy in BrusselsSwiss Embassy in CopenhagenSwiss Embassy in LondonSwiss Embassy in ParisSwiss Embassy in RomeSwiss embassy in ViennaSwiss Embassy in WashingtonVerband schweizerischer Versicherungsgesellschaften

Geographical terms