Information about Geographical term dodis.ch/G215

Image
Copenhagen
Kopenhagen
Copenhague
Copenaghen
København
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (24 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.5.192044531pdfLetterRussia (General)
Volume
Les expériences danoises avec les négociateurs soviétiques séjournant à Copenhague.


de
30.8.194147282pdfPolitical reportSweden (General)
Volume
Rapport sur la visite à Copenhague. Espoirs des Danois de recouvrer leur liberté à la fin de la guerre. Interprétation des campagnes de presse italo-allemandes contre la Suisse.


de
9.11.194610083pdfLetterIceland (Politics) Frage der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen der Schweiz und Island.
fr
*.5.196935781pdfEnd of mission reportDenmark (General) Überblick über die politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen zwischen der Schweiz und Dänemark, die Beziehungen der Botschaft zur Schweizerkolonie und einige nützliche Hinweise an den...
de
21.9.197135787pdfPolitical reportDenmark (General) Berichterstattung der Verhältnisse in Grönland anlässlich der Reise, die die in Kopenhagen akkreditierten Botschafter nach Grönland unternommen haben.
de
8.2.197235721pdfLetterDenmark (Politics) Diskussion mit dem dänischen Aussenministerium über die ungleiche Behandlung der Schweizer in Dänemark im Vergleich zu den Dänen in der Schweiz in Bezug auf die Rückerstattung der...
de
4.6.197440352pdfLetterDenmark (Economy) Es ist unklar, ob die Uhrenindustrie von von den Massnahme der dänischen Regierung zur Wirtschaftsgesundung betroffen sein wird.
de
18.3.197540350pdfPolitical reportDenmark (General) In einem Tour d'Horizon mit einem Chefbeamten des dänischen Aussenministeriums wurden aussenpolitische (Sicherheitskonferenz, schwedische Neutralität, Zusammenarbeit mit den Neutralen) und...
de
21.1.197649989pdfPolitical reportPolitical issues Es trafen sich viele prominente sozialdemokratische Regierungschefs, Minister, Parlamentarier und Parteifunktionäre aus 17 Ländern Europas. Am heikelsten war die Frage der Beziehungen zwischen...
de
6.7.197650003pdfEnd of mission reportDenmark (General) Die Beziehungen zwischen Dänemark und der Schweiz könnten nicht besser sein. Bei den Abkommen ist einzig dasjenige zu den Sozialversicherungen für Schweizerbürger unbefriedigend.
de

Documents sent to this place (65 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.2.196230179pdfLetterConference of the Ambassadors
Volume
Wichtigste Ergebnisse der Botschafterkonfernz vom 25.1.1962-27.1.1962. Die Richtlinien der schweizerischen Integrationspolitik wurden geäussert. Das schweizerische Verhandlungsgesuch scheint auf...
de
19.7.196330349pdfLetterEurope's Organisations
Volume
Assoziationsverhandlungen von Oesterreich mit der EWG sowie deren Bedeutung für die Schweiz. Das EPD bittet die schweizerischen Vertretungen in der EWG um Informationen hinsichtlich der politischen...
de
14.10.196430823pdfLetterConference of the Ambassadors Die Teilnehmer der Botschafterkonferenz erhalten die Texte der gehaltenen Referate.
de
8.3.196531919pdfLetterDenmark (Economy) Die Verhandlungen zur Revision der Sozialversicherungsabkommen mit Dänemark und Schweden sollten unmittelbar aufeinander folgen, da die Probleme in beiden Staaten sehr ähnlich sind. Allerdings scheint...
de
14.12.196631339pdfLetterMalaysia (Economy)
Volume
Die Schweiz hat sich zur Mitarbeit in den Konsultativgruppen der Weltbank für Malaysia und Thailand entschlossen, da in diesen Ländern bereits grössere schweizerische Interessen bestehen.
de
12.1.196834270pdfLetterHuman Rights Dès lors que la Suisse prévoit de participer à la conférence internationale des droits de l'homme, il serait utile de savoir comment les principaux pays-membres du Conseil de l'Europe seront...
fr
27.2.196832793pdfCircularFrance (Politics) La politique française est en train de modifier la situation internationale. Cela ne sera pas sans répercussion sur de nombreux Etats, dont la Suisse. Pour s'y préparer, le DPF organise une enquête...
fr
4.3.196833241pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU)
Volume
Das Ziel der schweizerischen Demarche in Brüssel und in den EWG-Hauptstädten, die nur mündlich zu erfolgen hat, ist es zu verhindern, dass die Schweiz bei allfälligen Verhandlungen mit den vier...
de
19.12.196832815pdfLetterRegional development banks Überblick über die Haltung der Schweiz gegenüber der Interamerikanischen Entwicklungsbank (BID). Die Schweiz ist zwar nicht Mitglied, die BID hat jedoch bereits zweimal den schweizerischen Kapitalmark...
de
15.12.196932944pdfLetterDenmark (Economy) Die geplante Gründung einer dänisch-schweizerischen Handelskammer ist nur mit Vorsicht zu empfehlen, da die meisten bestehenden Handelskammern mit grossen Finanzierungsschwierigkeiten zu kämpfen...
de

Documents mentioning this place (247 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.11.189442565pdfPolitical reportAlliances and Relations with other States (1893–1903)
Volume
La France ne s'inquiète pas du rapprochement anglo-russe. La question des Détroits ne l'inquiète pas non plus. Selon le Ministre du Danemark à Paris, le nouveau tsar es animé de meilleures intentions...
fr
31.5.190142772pdfCircularInternational workers‘ protection
Volume
Organisation de l’Office international du travail de Bâle.


de
16.12.190442913pdfProposalMultilateral relations
Volume
Der Bundesrat soll die europäischen Staaten - ohne Vatikan und Russland - zu einer Arbeiterschutzkonferenz einladen, um die gewerbliche Nachtarbeit der Frauen und die Verwendung des weissen Phosphors...
de
5.5.191443264pdfLetterHague Peace Conferences (1899 and 1907)
Volume
Die Schweiz ist an einer Zusammenarbeit der kleineren Staaten an der dritten Haager Friedenskonferenz und insbesondere bei deren Vorbereitung interessiert. Da durch soll dem Übergewicht der...
fr
27.7.191443280pdfPolitical reportFrance (General)
Volume
Entretien de Lardy avec Gout sur la situation internationale tendue après la rupture des relations diplomatiques entre l’Autriche et la Serbie. Entretien avec les ministres de Roumanie et de Belgique....
fr
8.12.191543435pdfReportNeutrality policy
Volume
Langie, chargé du déchiffrement des dépêches russes, informe Decoppet des soupçons qu’il a conçus que ces dépêches sont communiquées à l’Attaché militaire allemand.
fr
20.11.191643498pdfProposalCooperation with the neutral States (1914–1923)
Volume
Sur proposition du DPF le Conseil fédéral décide de prendre part à une réunion des délégués des pays neutres à Stockholm.
fr
3.1.191943827pdfLetterCommunist movement
Volume
Informations sur l’enquête demandée par la France au sujet des fonds bolcheviques et sur le matériel de propagande bolchevique.
de
27.1.191943884pdfMemorandum (aide-mémoire)Paris Peace Conference (1919)
Volume
Le gouvernement suédois demande si la Suisse serait disposée à se joindre à une démarche commune des neutres à la Conférence de la Paix.
fr
1.11.191944345pdfMemorandum (aide-mémoire)Russia (General)
Volume
Considérations à propos des mesures que la Suisse devrait prendre en faveur des Suisses en Russie et des contacts éventuels avec le gouvernement bolchevique. Possibilité d’envoyer des produits...
de

Destination of copy (9 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.1.197036103pdfCircularEuropean Communities (EEC–EC–EU) Grundlagen für die Botschafter, damit sie bei Anfragen erklären können, warum die Schweiz anstelle ausgearbeiteter Vorschläge für die Europäischen Gemeinschaften mehrere Alternativen zur Diskussion...
de
31.8.197236211pdfReportFree Trade Agreement with the EEC (FTA) (1972) Spiegel wichtiger Pressetitel aus In- und Ausland, sowie die Reaktionen der Parteien und Politiker, der verschiedenen Wirtschaftsverbände und profilierter Juristen. Eine grundsätzlich positive Tendenz...
ml
10.5.197439879pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Erläuterung der integrationspolitischen Bedeutung des EG-Transitverkehrs durch die Schweiz und Übersicht über die aktuelle Lage.
de
15.12.197650054pdfReportEuropean Communities (EEC–EC–EU) Bei den Verhandlungen zwischen der Schweiz und der EG über ein Abkommen im Versicherungswesen sind ernste, aber nicht überwindbare Differenzen aufgetreten. Die USA haben grosses Interesse an den...
de
13.4.197748103pdfReportEuropean Communities (EEC–EC–EU)
Volume
Für die Schweiz geht es bei den Verhandlungen um die Liberalisierung des grenzüberschreitenden Omnibussverkehrs darum, ein Abkommen auszuhandeln, das multilateral ist und die Nicht-EG-Staaten dadurch...
de
9.6.197748639pdfTelegramEuropean Free Trade Association (EFTA) Die Schweiz legt grossen Wert darauf, dass sich nach der EG-Kommission auch der EG-Ministerrat positiv zur Erklärung des Wiener EFTA-Gipfels äussert. Die Stellungnahme sollte die Verwirklichung des...
de
2.12.197749894pdfLetterNorway (Economy) Überblick über die schweizerisch-norwegischen Gespräche zur Entwicklung der bilateralen Handelsbeziehungen, über die wirtschaftlichen Zusammenarbeit im europäischen Freihandelsraum, diverse...
ml
12.4.197849986pdfMemoDenmark (Economy) Gespräch mit Vertretern des EG-Präsidialstaates zu Wirtschaftsthemen allgemein, multilateralen Handelsvereinbarungen (MTN), Verhandlungen im Agrarbereich, selektiven Schutzklauseln,...
de
9.7.197850176pdfTelegramMonetary issues / National Bank En vue de la zone de stabilité monétaire européenne, la Suisse pourrait devenir membre associé de par ses liens économiques et financiers très étroits avec l'Europe. Cette fois, la France de n'y...
fr