Information about Person

image
Sommaruga, Cornelio
Additional names: Sommaruga, Cornelio Francesco Emilio Giacomo
Initials: SOSo
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Ticino (Canton)
Activity: Diplomat
Main language: Italian
Title/Education: Dr. iur.
Activity of the father: Merchant • Diplomat
Confession: catholic
Civil status upon entry: married
EDA/BV: Entry FDFA 1.2.1960
Literature:
  • Sommaruga Cornelio, Altermatt Bernhard, Joseph Jung: Im weltweiten Einsatz für Humanität: Cornelio Sommaruga, Präsident des IKRK 1987-1999: Reden und Vorträge, Verlag Neue Zürcher Zeitung, 2016. (2016)
  • Personal papers:
  • Sommaruga Cornelio (1932-), Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR#J1.267* (1919-2016)
  • Personal dossier: E2500#1990/6#2221*
    Relations to other persons:

    Sommaruga, Cornelio is successor of Languetin, Pierre • E7001C#1987/101 [vol. 5, dossier 0272.2, 1976] [PVCF du 12.3.1976]

    Sommaruga, Cornelio is the child of Sommaruga, Carlo

    Workplans


    Functions (18 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    ... 1957StudentUniversity of Zurich
    1.2.1960 - 31.12.1960Diplomatic traineeFederal Department for Foreign Affairs
    3.1.1961 - 31.12.1961Diplomatic traineeSchweizerische Botschaft in Den Haag
    1962 - 1964BotschaftssekretärSwiss Embassy in Berlin3. Botschaftssekretär
    1965 - 1968BotschaftssekretärSwiss Embassy in Rome2. Botschaftssekretär
    1.1.1969 - 1976First SecretaryStändige Mission der Schweiz bei WTO und EFTA (ECE/UNO, UNCTAD, ITC)Cf. Annuaire de la confédération 1969, p. 147. Stellvertreter des Chefs der Schweizerischen Delegation bei der Europäischen Freihandels-Assoziation, vgl. BR-Prot. Nr. 2138 vom 9.12.1971.
    1.1.1969 - 7.1973Deputy managerStändige Mission der Schweiz bei WTO und EFTA (ECE/UNO, UNCTAD, ITC)
    1976 ...Delegation chiefStändige Mission der Schweiz bei WTO und EFTA (ECE/UNO, UNCTAD, ITC)E7001C#1987/101 [vol. 5, dossier 0272.2, 1976] [PVCF du 12.3.1976]
    ... 1976 ...ChefEVD/Handelsabteilung/Europäische Wirtschaftskommission der UNO (ECE)
    1.2.1976 - 17.6.1977MinisterEVD/Bundesamt für AussenwirtschaftVgl. BR-Prot. Nr. 1001 vom 17.6.1977.

    Written documents (28 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    7.12.196732842pdfLetterXenophobia, Racism, anti-Semitism Die italienische Presse berichtet objektiv über die Diskussion der Überfremdungsinitiative im Nationalrat und und insbesondere darüber, dass diese von Parlament und Bundesrat abgelehnt wird.
    de
    9.5.196933388pdfMemoPolitical issues Aussprache zwischen W. Spühler und dem österreichischen Aussenminister, K. Waldheim, über den Europarat, die europäische Sicherheitskonferenz, die europäische Integration, die Beziehungen zu...
    de
    30.10.196932878pdfDeclarationIceland (Economy) La Suisse se prononce en faveur de l'adhésion de l'Islande à l'AELE. Cette adhésion démontre que l'AELE est attractive pour des pays tiers et elle permettra d'intensifier les relations économiques...
    fr
    1.9.197035224pdfMemoUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) Grossbritannien möchte das EFTA-Übereinkommen betreffend die gegenseitige Anerkennung von Fabrikinspektion bei Herstellern pharmazeutischer Produkten durch ein bilaterales Abkommen mit der Schweiz...
    de
    17.7.197234298pdfMemoFinland (Economy) Eine Lösung der Frage der Anwendung der finnischen Ausgleichsabgaben auf die Importe von schweizerischen Uhren, die die schweizerischen Wünsche berücksichtig, konnte noch nicht gefunden werden.
    de
    18.3.197649276pdfMemoMonetary issues / National Bank Lors de sa visite de courtoisie au Président de la BNS F. Leutwiler, C. Sommaruga a évoqué le crédit de l’institut d’émission à l’URSS, la visite de Leutwiler en Pologne, ainsi que la situation au...
    fr
    23.11.197652964pdfMemoEast-West-Trade (1945–1990) À partir du 1.1.1977, un nouveau service est créé au sein de la Division du commerce avec la dénomination "Service de la coopération économique Est-Ouest". Ce service a pour objectif général de suivre...
    fr
    31.1.197751819pdfMemoAustria (Economy) Explications de la distribution des compétences au sein de l’administration fédérale en ce qui concerne la vente à l’Autriche du char suisse 68. Toutefois, la vente ne semble pas encore définitive en...
    fr
    7.6.197750967pdfMemoSweden (Economy) E. Brugger wird angefragt anlässlich seines Besuchs in Schweden einen Vortrag über die schweizerische Wirtschaftspolitik zu halten. Dies ist zu empfehlen um die Rückkehr der schwedischen...
    de
    10.6.197749906pdfMemoNorway (Economy) Eine Kontaktnahme mit dem früher etwas farblosen Norwegen, das sich nun im Hinblick auf die Erdölförderung zur nordischen Wirtschaftsgrossmacht entwickelt, wäre aus verschiedenen Gründen sehr...
    ml

    Signed documents (51 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    7.12.196732842pdfLetterXenophobia, Racism, anti-Semitism Die italienische Presse berichtet objektiv über die Diskussion der Überfremdungsinitiative im Nationalrat und und insbesondere darüber, dass diese von Parlament und Bundesrat abgelehnt wird.
    de
    9.5.196933388pdfMemoPolitical issues Aussprache zwischen W. Spühler und dem österreichischen Aussenminister, K. Waldheim, über den Europarat, die europäische Sicherheitskonferenz, die europäische Integration, die Beziehungen zu...
    de
    17.7.197234298pdfMemoFinland (Economy) Eine Lösung der Frage der Anwendung der finnischen Ausgleichsabgaben auf die Importe von schweizerischen Uhren, die die schweizerischen Wünsche berücksichtig, konnte noch nicht gefunden werden.
    de
    15.4.197649036pdfMemoAustria (Politics) L'Autriche sonde la position suisse en matière d'accords de libre-échange avec la Grèce, la Turquie et l'Espagne. M. Sommaruga souligne que la solution doit être en conformité avec le GATT et avec les...
    fr
    11.5.197652962pdfLetterEast-West-Trade (1945–1990) La Suisse n'a pas suivi l'exemple des accords de coopération économique et industrielle entre les pays occidentaux et les pays socialistes d'Europe orientale. Aujourd'hui, on estime quand même que la...
    fr
    20.5.197649272pdfLetterPoland (Economy) Bilan sommaire de la visite du ministre polonais du commerce extérieur: rencontres avec milieux industriels de la VSM, MUBA, Ciba-Geigy et Société des industries chimiques, représentants des grandes...
    fr
    31.5.197648929pdfMemoYugoslavia (Economy) Gemeinsame Reise der Handelskammer Schweiz/Jugoslawien mit schweizerischen Geschäftsleuten sowie einer offiziellen Mission unter C. Sommaruga nach Belgrad, Ljubljana und Zagreb. Diskussion bilateraler...
    de
    17.8.197650073pdfLetterEuropean Communities (EEC–EC–EU) Den Mitarbeitern der Mission im Brüssel sind die Repräsentationszulagen gekürzt worden. Diese Einsparungen dürften sich aber kaum bezahlt machen. Die Schweiz verhandelt in Brüssel fast ununterbrochen...
    de
    8.10.197648596pdfTelegramPortugal (Economy) Les Chambres fédérales ont accepté la participation de la Suisse au Fonds de développement industriel de l’AELE en faveur du Portugal. Au Conseil national, seul le député O. Fischer a critiqué cette...
    fr
    27.10.197650558pdfMemoHungary (Economy) Impressions générales sur des voyages de C. Sommaruga en Hongrie et Roumanie. Budapest fait preuve d'un fort goodwill envers la Suisse; pour Bucarest, la Suisse comme pays neutre joue un rôle de...
    fr

    Received documents (49 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    23.11.197136201pdfAddress / TalkGATT Kurzreferat von R. Probst an der Sitzung der Ständigen Wirtschaftsdelegation vom 17.11.1971 über den engen Zusammenhang der Weltwährungs- und den Welthandelsproblemen, das Verhalten der USA, die...
    de
    27.8.197650045pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Persönliche Einschätzung der Versicherungsverhandlungen mit der EG, die sich in der Schweiz in einer sehr delikaten Situation abspielt. Die aussenpolitische Schwierigkeit ist, den autonomen...
    de
    14.9.197648627pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Die Idee, die gemischten Ausschüsse des Freihandelsabkommens zu multilateralisieren damit die "gesamteuropäische Lösung" auch institutionell ihren Ausdruck findet, wird erwogen. Deren Umsetzung ist...
    de
    17.9.197648108pdfLetterTransit and transport Wegen seiner materiellen Bedeutungslosigkeit versucht die EG-Kommission durch den Omnibusverkehr der CEMT ihre Substanz zu entziehen. Die Schweiz lehnt den Entwurf der Kommission, der einen Vertrag...
    de
    22.9.197650948pdfMemoSweden (Politics) Es wird abgeklärt, welche Fragen gemäss Handelsabteilung und Integrationsbüro anlässlich des geplanten Besuchs von P. Graber in Schweden zur Sprache kommen könnten.
    de
    6.11.197634218pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung L'URSS ne respecte pas les principes établis à la CSCE, notamment suite à l'extension de sa flotte. Le pays ne semble pas vouloir la détente.
    ml
    8.11.197648668pdfMemoEuropean Coal and Steel Community (ECSC) An der Sitzung des Transportausschusses EGKS/Schweiz/Österreich wurde vor allem die Anpassung der schweizerischen Tariffrachtsätze diskutiert. Die Schweiz wird den EGKS-Staaten weiterhin eine Kürzung...
    de
    15.11.197649407pdfReportSyrien (General) Die durchgeführte Erkundungsreise hatte zum Zweck, die politischen Auffassungen der Syrer besser kennenzulernen, das schweizerische Bestreben nach guten Beziehungen mit allen Staaten des Nahen Ostens...
    de
    6.12.197648547pdfReportEgypt (Economy) Überblick über die Gespräche mit dem ägyptischen Vize-Premierminister sowie mit dem Minister für Handel und Versorgung, dem Industrieminister und dem Minister für wirtschaftliche Zusammenarbeit über...
    de
    15.12.197652901pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Die Schweiz beabsichtigt eine Analyse der Zukunft der EFTA, daraus folgernd die Prüfung der Frage, ob hinsichtlich dieser Zukunft genügend Materie und Einigkeit bestehen, um an einem Gipfeltreffen...
    de

    Mentioned in the documents (232 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    196733320pdfReportRussia (Politics) Überblick und zeitlicher Ablauf des Aufenthalts in der Schweiz von Stalins Tochter Swetlana Allilujewa.
    de
    7.12.196732842pdfLetterXenophobia, Racism, anti-Semitism Die italienische Presse berichtet objektiv über die Diskussion der Überfremdungsinitiative im Nationalrat und und insbesondere darüber, dass diese von Parlament und Bundesrat abgelehnt wird.
    de
    12.3.197136197pdfMemoGATT Bericht über die Gespräche von R. Probst mit verschiedenen Delegationschefs über die Zukunft des GATT, die Beseitigung der verbleibenden Handelshemmnissen, eine Zuwendung der Dritten Welt und die...
    de
    22.3.197135596pdfMemoGATT
    Volume
    O. Long nimmt die Neuorganisation des GATT-Diensts der Handelsabteilung mit Genugtuung zur Kenntnis. Die Schweiz soll ihre Tätigkeit innerhalb des GATT verstärken, mit einer Kandidatur für die...
    de
    11.9.197136199pdfMemoGATT Persönliche Aufzeichnung von R. Probst nach einer Aussprache mit P. R. Jolles und A. Weitnauer. Die Frage ist, ob es denkbar und wünschenswert wäre oder nicht, einen schweizerischen Kandidat für das...
    de
    18.10.197137157pdfCircularGATT Malgré des réactions positives de toutes parts, la candidature de A. Weitnauer comme président des Parties Contractantes du GATT n'a pas été posée officiellement. Pour des raisons de tactique...
    fr
    9.12.197136649pdfMemoWatch industry Mit Vertretern der Europäischen Gemeinschaften werden Fragen betreffend "Swiss made", Prämien, dem "gel tarifaire", dem Fahrplan des staatsvertraglichen Bestätigungsverfahrens betreffend...
    de
    11.2.197235217pdfMemoUnlawful activities on behalf of a foreign state (Art. 271–274 SCC) La ratification par la Suisse de la convention de l'AELE pour la reconnaissance mutuelle des inspections concernant la fabrication des produits pharmaceutiques est compromise, car il n'est plus exclu...
    fr
    10.7.197236657pdfMinutes of the Federal CouncilWatch industry Le Conseil fédéral approuve le texte de l'accord complémentaire horloger. Celui-ci remplit les conditions demandées par les Communautés pour inclure le secteur horloger dans le régime général de...
    fr
    11.7.197236290pdfLetterItaly (Economy) Mesures prises par la Suisse dans le but de renforcer les efforts de la Banque d'Italie pour freiner les exportations illégales de capitaux.
    fr

    Addressee of copy (86 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    9.12.197136649pdfMemoWatch industry Mit Vertretern der Europäischen Gemeinschaften werden Fragen betreffend "Swiss made", Prämien, dem "gel tarifaire", dem Fahrplan des staatsvertraglichen Bestätigungsverfahrens betreffend...
    de
    15.12.197539327pdfLetterCzechoslovakia (Economy) Les questions de la coopération industrielle et des représentations commerciales, sous l'angle de la corbeille 2 de l'acte final de la CSCE sont abordées avec des représentants de l'Ambassade...
    fr
    24.2.197649882pdfLetterEuropean Communities (EEC–EC–EU) An einer internen Sitzung sollen die offenen Fragen bezüglich eines Beitritts der Schweiz zum Übereinkommen der EG-Staaten über die gerichtliche Zuständigkeit und Vollstreckung in Zivil- und...
    de
    23.3.197652851pdfCircularEast-West-Trade (1945–1990) Das Problem der Aussenverschuldung der COMECON-Staaten und ihre Auswirkungen auf den West-Ost-Handel nehmen zu. Die schweizerischen Vertretungen werden deshalb angewiesen, sich gewisse zahlenmässige...
    de
    10.5.197649220pdfMemoOSCE / CSCE / Conference on European Security Erste gemeinsame Bestandesaufnahme von Chef-Diplomaten der vier Neutralen nach Abschluss der KSZE im August 1975. Sehr weitgehende Übereinstimmung in der Beurteilung der Standes der KSZE-Durchführung;...
    de
    13.5.197648687pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Die Initiative der Gewerkschaftsvertreter im EFTA-Konsultativkomitee, den Tätigkeitsbereich der EFTA zu erweitern, wurde von schweizerischer und österreichischer Seite grundsätzlich kritisiert, da...
    de
    14.5.197649274pdfLetterPoland (Economy) Dem Aufenthalt von SNB-Präsident F. Leutwiler als einem der ersten prominenten schweizerischen Besucher in Polen wird in Warschau die Bedeutung eines Symbols beigemessen. Allgemein sollte...
    de
    31.5.197648658pdfMemoShip transport Die Schweiz strebt einen Beitritt zum Exequatur-Übereinkommen der EG an, wobei sie vorhat in Fragen der Auslegung und der Anwendung des Abkommens die Zuständigkeit des Europäischen Gerichtshofs zu...
    de
    25.6.197648981pdfLetterEURATOM Die Schweiz will am Euratom-Programm teilnehmen und sich dadurch im Rahmen der ihr möglichen Integrationspolitik mit einem bestehenden gesamteuropäischen Vorhaben solidarisieren. Sie ist auch bereit...
    de
    23.7.197648620pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Nach schwedischer Ansicht sollte ein EFTA-Gipfel nur einberufen werden, falls konkrete Resultate erwartet werden können. Ein Gipfeltreffen der Europarat-Staaten der USA und Kanada anlässlich der...
    de