Information about organization dodis.ch/R61

Image
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (2013 ...)
Département fédéral de l’économie, de la formation et de la recherche (2013 ...)
Dipartimento federale dell’economia, della formazione e della ricerca (2013 ...)
Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement (1979–2012)
Département fédéral de l'économie (1998–2012)
Dipartimento federale dell'economia (1998–2012)
Federal Department of Economic Affairs (FDEA) (1979–1998)
Département fédéral de l'économie publique (1979–1998)
Dipartimento federale dell'economia pubblica (1979–1998)
Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement (1915–1979)
Département fédéral de l'économie publique (1915–1979)
Dipartimento federale dell'economia pubblica (1915–1979)
Handels-, Industrie- und Landwirtschaftsdepartement (1896–1914)
Département du commerce, de l'industrie et de l'agriculture (1896–1914)
Dipartimento del commercio, dell'industria e dell'agricoltura (1896–1914)
Industrie- und Landwirtschaftsdepartement (1888–1895)
Département de l'industrie et de l'agriculture (1888–1895)
Dipartimento dell'industria e dell'agricoltura (1888–1895)
Handels- und Landwirtschaftsdepartement (1879–1887)
Département du commerce et de l'agriculture (1879–1887)
Dipartimento del commercio e dell'agricoltura (1879–1887)
Eisenbahn- und Handelsdepartement (1873–1878)
Département des chemins de fer et du commerce (1873–1878)
Dipartimento delle ferrovie e del commercio (1873–1878)
Handels- und Zolldepartement (1848–1872)
Département du commerce et des péages (1848–1872)
Dipartimento del commercio e dei pedaggi (1848–1872)
DEP
DFCP
EVD
DFE
DFEP
WBF
Location: Bern
Cf. Marc Perrenoud e. a., La place financière et les banques suisses à l'époque du national-socialisme. Les relations des grandes banques avec l'Allemagne (1931-1946), Zürich 2002, Publication de la CIE-UEK, vol. 13 (cf. ), p. 145, 147, 150.
Cf. dodis.ch/13935, index, p. 537.
Cf. dodis.ch/13614, index, p. 492.
Cf. dodis.ch/13897, index p. 365.
Cf. dodis.ch/13899, p.156.
Cf. dodis.ch/13986, p. 32, 34, 155.
Cf. UEK, Goldtransaktionen, 2002 dodis.ch/13982, 89 (Anm.), 102 (Anm.), 125, 149, 200, 204, 268, 316, 318f.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (94 records found)
DateFunctionPersonComments
AdjunktMosimann, Bernhardcf. ACS, 1960, p. 203.
AdjunktVollenweider, Jakobca. 1930 - ca. 1945
16.11.1848 - 31.12.1853ChefFrey-Hérosé, FriedrichVgl. www.admin.ch
1.1.1854 - 31.1.1854ChefNaeff, Wilhelm MatthiasVgl. www.admin.ch
1.1.1855 - 6.2.1855ChefMunzinger, Martin JosefVgl. www.admin.ch
2.1855 - 31.12.1856ChefFornerod, ConstantVgl. www.admin.ch
1.1.1857 - 31.12.1857ChefKnüsel, Josef MartinVgl. www.admin.ch
1.1.1858 - 31.12.1858ChefFornerod, ConstantVgl. www.admin.ch
1.1.1859 - 31.12.1860ChefKnüsel, Josef MartinVgl. www.admin.ch
1.1.1861 - 31.12.1866ChefFrey-Hérosé, FriedrichVgl. www.admin.ch

Relations to other organizations (8)
EVD/Bundesamt für wirtschaftliche Kriegsvorsorgebelongs to Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung cf. PVCF du 12.3.1968 (dodis.ch/6441) et PVCF du 1.6.1948 (dodis.ch/6582)
Federal Department of Economic Affairs/Federal Office of Foreign Economic Affairs/Latin Americabelongs to Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung
EDI/Bundesamt für Sozialversicherungbelongs to Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung de 1913 à 1954
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung is represented inPresence Switzerland
EVD/Bundesamt für Aussenwirtschaftbelongs to Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung La DC est attribuée au DFEP dès le 26.6.1917. cf. DDS.vol. 6 (1914-1918, p. 869. La Division du Commerce est attribué au Département de l'économie publique dès l'arrivée de Gustave Ador [à la tête du DPF dès le 26.6.1917]
EVD/Presse- und Informationsdienstbelongs to Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung
Integrationsbüro EDA–EVDis under management of Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung 1961–2012.
WBF/Bundesamt für Landwirtschaftbelongs to Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung

Written documents (260 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.4.190559555pdfLetterMultilateral relations
Volume
An der internationalen Konferenz für Arbeiterschutz, die in Bern stattfinden wird, werden unter anderem die Vorschläge für das Verbot gelben Phosphors und die Abschaffung der Nachtarbeit von Frauen...
de
28.5.190659557pdfLetterMultilateral relations
Volume
Dr. Bonzanigo kann nicht als Delegierter der Schweiz an den Kongress für Berufskrankheiten entsandt werden. Durch die Bundesbehörden wurde weder ein Mandat erteilt, noch eine Beteiligung an seiner...
de
10.7.191953941pdfReportLeague of Nations Die Frage des Beitritts oder des Fernbleibens vom Völkerbund wird auf wirtschaftlicher Ebene analysiert. Gleichzeitig werden aber auch Bedenken bezüglich dem Bild der Schweiz im Ausland und der...
de
13.1.192054286pdfLetterLeague of Nations Il n’y a aucune objection de principe, du côté Suisse, à ce que l’Office international de l’hygiène publique soit rattaché à la Société des Nations. Toutefois la question du statut des États restés en...
fr
19.1.192054007pdfLetterLeague of Nations Le Département fédéral de l’économie publique estime que le projet de convention proposé par la Société des Nations est trop large, limitant la durée du travail à huit heures par jour et quarante-huit...
fr
29.6.194017897pdfMinutesGermany 1871–1945 (Gen) Unvollständig abgedruckt.

Deutschland fordert Mehrbezüge aus der Schweiz, und die Schweiz soll diese mit einem Kredit vorfinanzieren. Das Argument der deutschen Seite: Diese Mehrproduktion...
de
7.8.194017906pdfLetterItaly (Economy) Bundesrat Walther Stampfli gibt die Bewilligung für zwei Kredite an Italien.


de
4.11.194447886pdfLetterLeague of Nations
VolumeVolume
Es ist ungewiss, wo sich der zukünftige Völkerbund niederlassen wird. Dennoch sollen die zurückbehaltenen Beträge an den Völkerbund nachbezahlt werden, weil sich dadurch die Chance erhöht, wenigstens...
de
11.1.1946140pdfLetterNeutrality policy Betr. mögliche Einschränkungen der Neutralität aus wirtschaftlichen Erwägungen.
de
11.2.1947356pdfProposalGreece (Politics) Nr. 71 Wirtschaftsverhandlungen mit Griechenland
de

Received documents (383 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.12.186059536pdfLetterMultilateral relations
Volume
Das Aussennetzwerk der Schweiz in Fernost-Asien wird von diversen schweizerischen Firmen getragen. Dieses konsularische Netz ermöglich die Vertretung der Interessen der Schweiz, insbesondere dort, wo...
de
30.12.188648059pdfLetterJapan (Economy) Nachfrage nach Maulbeerbäumen.

Swiss Archives
de
30.7.188748062pdfLetterJapan (Economy) Maulbeerbäume für den Kanton Tessin.

Swiss Archives
de
19.5.189459546pdfLetterMultilateral relations
Volume
Das Industrie- und Landwirtschaftsdepartement verspricht sich bezüglich der Vogelschutzfrage zwar nicht viel vom anstehenden internationalen Tierschutzkongress in Bern, erachtet aber die Abordnung...
de
22.6.191843709pdfMinutesCommunist movement
Volume
Rapport sur un entretien avec Schklovski au sujet de la reprise des relations commerciales avec la Russie.
de
13.12.192053551pdfReportLeague of Nations La délégation suisse auprès de la Société des Nations informe le Département politique des progrès qui ont été faits. Elle nomme en particulier les nouvelles commissions et les délégués présents dans...
fr
29.3.19353800LetterGermany 1871–1945 (Gen) Prise de position de la BNS sur le paiement des intérêts aux creanciers financiers.
de
5.9.194017273pdfLetterTrade relations Jacques Brodbeck Sandreuter (CIBA) schickt Brief der CIBA an EVD zusätzlich direkt an Bundesrat Stampfli. Sandreuter erwartet von Stampfli (als ehemaligem Industriellen) "besonderes Verständnis" für...
de
14.2.19452353pdfReportEconomic relations La politique alliée à l'égard des biens réputés pillés (looted property)
fr
24.5.19451913pdfMemoRussia (Economy) Frage der Gewährung der Exportrisikogarantie gegenüber Geschäften mit der UdSSR
de

Mentioned in the documents (2893 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27622Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)30 - ICE: Banks Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
27623Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)30 - ICE: Banks Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
26.3.188651327pdfLetterMadagascar (General) Eine subventionierte Studienreise soll Informationen über die bis anhin in der Schweiz noch kaum bekannten Inseln Madagaskar und La Réunion liefern.
de
19.5.189459546pdfLetterMultilateral relations
Volume
Das Industrie- und Landwirtschaftsdepartement verspricht sich bezüglich der Vogelschutzfrage zwar nicht viel vom anstehenden internationalen Tierschutzkongress in Bern, erachtet aber die Abordnung...
de
5.5.190559556pdfMinutes of the Federal CouncilMultilateral relations
Volume
Die Schweiz möchte nicht, dass der Heilige Stuhl zur internationalen Konferenz für Arbeiterschutz eingeladen wird. Sollte dieser Fall dennoch eintreten, wird eine entsprechende Vorgehensweise und...
de
1913 - 196222381pdfInformation Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
28.11.191359566pdfLetterMultilateral relations
Volume
Die Schweiz wird auf die Beschickung der Konferenz der internationalen Kommission für Pflanzenkrankheiten nicht verzichten können. Sie hat dafür an den Vorbereitungsarbeiten bereits zu viel investiert...
de
26.3.191455924pdfFederal lawFederal institutions Bundesgesetz über die Organisation der Verwaltung vom 26. März 1914
ns
22.2.191858049pdfMinutes of the Federal CouncilProtocol Das Prinzip der Exterritorialität soll nur noch für Diplomaten gelten und nicht mehr für das gesamte Personal einer Gesandtschaft. Dieser Entscheid soll nicht als Verfügung verabschiedet, sondern den...
de
14.12.191854141pdfMinutes of the Federal CouncilShip transport Le Conseil fédéral demande à la France que cette dernière accorde à la Suisse le maintien de la libre navigation sur le Rhin qu’elle avait avant-guerre et qui représente la seule route commerciale...
fr

Addressee of copy (373 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.6.19451231pdfMinutes of the Federal CouncilSpain (Economy) Das EVD rechnet mit der Wiederaufnahme des unterbrochenen Transitverkehrs zwischen Spanien und der Schweiz. Der Export von Schweizer Waren werde stark von der Alimentierung des Clearings (d.h. hohe...
de
11.6.19451234pdfMinutes of the Federal CouncilFrance (Economy) Ein neuer Bundesratsbeschluss über den Zahlungsverkehr mit Frankreich regelt die seit dem Accord financier v. 22.3.1945 veränderte Situation.Angesichts dieser Neuregelung wird der BRB v. 24.7.1941...
de
12.6.19451235pdfMinutes of the Federal CouncilBelgium (Economy) Die Schweiz ist bei den andauernden Wirtschaftsverhandlungen mit Belgien zu einem Kredit von 50 Mio. sfr. bereit, wenn feste Zusagen von Lieferungen wichtiger Rohstoffe belgischerseits gemacht werden...
de
18.6.19451238pdfMinutes of the Federal CouncilUnited States of America (USA) (Economy) Der Bundesrat hat durch Beschlüsse dem amerikanischen Schatzamt vom Januar bis Juni 1945 monatlich 121/2 Mio. sfr. zur Verfügung. Das Treasury Department hat die Befreiung des intergouvernementalen...
de
18.6.19451239pdfMinutes of the Federal CouncilGermany 1871–1945 (Gen) Das DFPC hat auf den 1.3.1945 die Ausfuhrbewilligungen für elektrische Energie nach Deutschland zurückgezogen, weil deutsche Kohlelieferungen ausgeblieben sind. Nach dem 8.5.1945 bestand von seiten...
de
22.6.19451240pdfMinutes of the Federal CouncilFrance (Economy) Träger von französischen Vorkriegsstaatsanleihensollen (nach dem franz.-schweiz. Finanzabkommen v. 22.3.1945) sollen die Coupons ausbezahlt werden, wenn sie vor dem 21.2.1941 gekauft worden...
fr
6.7.19451247pdfMinutes of the Federal CouncilBelgium (Economy) Am 28.6.1945 wurden die Abkommen und Protokolle der Wirtschaftsverhandlungen zwischen der Union Economique Belgo-Luxembourgeoise und der Schweiz paraphiert. Der BR genehmigt einen gegenseitigen...
de
13.7.19451249pdfMinutes of the Federal CouncilGermany 1871–1945 (Gen) Die Bankkunden sind bei der Bestandesaufnahme deutscher Vermögenswerte in der Schweiz und bei der Zertifizierung der in Amerika gesperrten schweizerischen Guthaben gleich zu behandeln. Eine...
de
16.7.19451252pdfMinutes of the Federal CouncilPhilippines (the) (Politics) Honorarkonsul Sidler wird gegen Schneider ausgewechselt, da die Schweizer Kolonie auf den Philippinen wegen des Krieges im Pazifik in grossen Schwierigkeiten ist und in Washington um einen erfahreren...
fr
20.7.19451253pdfMinutes of the Federal CouncilFinancial relations Das DPF legt eine Antwort auf das Begehren der Finanzdelegation der eidg. Räte über die finanziellen Auswirkungen des Abkommens v. 8.3.1945 vor.
fr