Informations about subject dodis.ch/D159

Image
Iraq (General)
Irak (Allgemein)
Irak (Général)
Iraq (Generale)

Context

1. Political issues

2. Bilateral relations

2.009 Asia

2.053 Iraq (General)

2.187 Sahel

3. Multilateral relations

4. Actors and Institutions

5. Economic relations

6. Migration

7. Cooperation and devlopment

8. Security policy

9. Societal issues [since 1990]

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (30 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.5.195849265pdfMinutes of the Federal CouncilIraq (General) Le Conseil fédéral décide de reconnaître l'Union Arabe – fondée le 14.2.1958 par les États de l'Irak et de la Jordanie – en tant qu'État.

Également: Département politique. Proposition du...
fr
13.12.196230541pdfPolitical reportIraq (General) Der schweizerische Botschafter in Beirut, G. Keel, informiert Bundesrat F. T. Wahlen über die Stellung des irakischen Aussenministers in der Regierung Kassem sowie über die Meinung des irakischen...
de
14.2.196933891pdfLetterIraq (General) Eine formelle schweizerische Demarche bei der irakischen Regierung zugunsten der in einem Spionageprozess zum Tode verurteilten Angeklagten fällt unter der Berücksichtigung der Grundsätze des...
de
14.8.196933896pdfMemoIraq (General) Das neue irakische Gesetz ist so unbestimmt formuliert, dass in ihm noch keine Völkerrechtsverletzung erblickt werden kann, jedoch die Möglichkeit einer solchen zulässt. So ist Pflichtarbeit als...
de
10.12.197337691pdfLetterIraq (General) In Teilen der schweizerischen Bevölkerung und des Parlaments herrscht derzeit wegen des Ölembargos eine antiarabische Stimmung, weshalb bestehende Entwicklungsprojekte mit arabischen Staaten...
de
11.1.197537683pdfEnd of mission reportIraq (General) Die schweizerisch-irakischen Beziehungen sind gegenwärtig durch keine Vorkommnisse belastet. Mit einer Intensivierung der Wirtschaftsbeziehungen darf seit dem Erdölboom gerechnet werden. Die irakische...
de
25.11.197537682pdfTelegramIraq (General) Le Département politique souhaiterait qu'après cinq ans de vacance, un ambassadeur irakien soit accrédité à Berne comme signe des relations normales et "amicales" avec tous les pays arabes, auxquelles...
fr
12.10.197658136pdfTelegramIraq (General) Ismet Cheriff Vanly, suisse naturalisé et propagandiste de la cause kurde, a été l’objet d’un attentat à son domicile à Lausanne, commis par des agresseurs irakiens. Cet attentat a ranimé la campagne...
fr
18.10.197658120pdfLetterIraq (General) Saddam Hussein wird als der gegenwärtig starke Mann des Irak betrachtet. Er ist der Typ des modernen Parteifunktionärs, seine gegenwärtige Stellung hat er über Jahre hin aufgebaut. Sein Haupteinsatz...
de
26.1.197758121pdfLetterIraq (General) Cherif Vanly s'est bien remis de ses blessures suite à l'attentat à son encontre à son domicile à Lausanne et envisage désormais de lancer une campagne de presse internationale contre les autorités de...
fr
Assigned documents (secondary subject) (70 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.9.199055158pdfWeekly telexNetherlands (the) (General) Informations hebdomadaires rapides Index:
1) Visite à Berne du MAE néerlandais Hans van den Broek
2) Situationsbericht Irak-Kuwait vom 10.9.1990

Informations hebdomadaires...
ml
12.9.199055470pdfMinutes of the Federal CouncilGulf Crisis (1990–1991) Die vom humanitären Standpunkt gravierendste Auswirkung der Golfkrise betrifft die Situation der im Irak und in Kuwait arbeitenden Ausländern, die nun in den Nachbarländern Zuflucht gesucht haben. Die...
de
17.9.199055159pdfWeekly telexGermany – GDR (General) Informations hebdomadaires Index:
1) Offizieller Arbeitsbesuch des Ministerpräsidenten der DDR, Lothar de Maizière, in Bern, 10.9.1990
2) Bilan général de la 42e Session de la Conférence...
ml
24.9.199055793pdfInterpellationUNO-Sanktionen gegen den Irak und Kuwait (1990) Die Bundesräte Felber und Delamuraz nehmen vor dem Nationalrat Stellung zu diversen dringlichen Interpellationen zur Golfkrise. Dazwischen finden Debatten im Rat statt.

Darin: Dringliche...
ml
12.10.199054738pdfTelegramGulf Crisis (1990–1991) Besprechung über die ausstehenden schweizerischen Medikamentenlieferungen an den Irak, eine mögliche Vermittlerrolle der Schweiz, die im Irak festgehaltenen Schweizerbürger, die Beteiligung der...
de
29.10.199055171pdfWeekly telexEuropean Free Trade Association (EFTA) Informations hebdomadaires rapides Index:
1) Situation in Irak/Kuwait am 29.10.1990
2) Réunion ministérielle informelle des pays de l'AELE, Genève, le 23.10.1990
3) Conseil de l'Europe...
ml
11.11.199054644pdfLetterGulf Crisis (1990–1991) Nachdem Staatssekretär K. Jacobi die Parlamentarierdelegationsmitglieder, die aufgrund der Schweizer Geiseln nach Bagdad reisen, im Sonntagsblick als «politische Leichtgewichte» bezeichnet hatte,...
de
12.11.199054645pdfMemoGulf Crisis (1990–1991) Nach der massiven Kritik an seinen Äusserungen zur bevorstehenden Reise einer inoffiziellen Parlamentarierdelegation, die zu Verhandlungen bezüglich der im Irak festgehaltenen Schweizerbürger nach...
de
23.11.199054646pdfMemoGulf Crisis (1990–1991) La liste des critiques concernant les activités de la Suisse officielle face à la crise du Golfe et aux otages suisses est longue. Le Conseil fédéral, la cellule de crise, le DFAE et l'ambassadeur...
fr
28.11.199054647pdfTelegramGulf Crisis (1990–1991) Die Erfolgsaussichten der SRK-Mission, die die Rückkehr aller Schweizer Geiseln im Irak zum Ziel hat, sind gering: Das SRK kann weder eine langjährige Tätigkeit im Irak vorweisen, noch sind die...
de