Informations about subject dodis.ch/D159

Image
Iraq (General)
Irak (Allgemein)
Irak (Général)
Iraq (Generale)

Context

1. Political issues

2. Bilateral relations

2.009 Asia

2.053 Iraq (General)

2.187 Sahel

3. Multilateral relations

4. Actors and Institutions

5. Economic relations

6. Migration

7. Cooperation and devlopment

8. Security policy

9. Societal issues [since 1990]

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (30 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.5.195849265pdfMinutes of the Federal CouncilIraq (General) Le Conseil fédéral décide de reconnaître l'Union Arabe – fondée le 14.2.1958 par les États de l'Irak et de la Jordanie – en tant qu'État.

Également: Département politique. Proposition du...
fr
13.12.196230541pdfPolitical reportIraq (General) Der schweizerische Botschafter in Beirut, G. Keel, informiert Bundesrat F. T. Wahlen über die Stellung des irakischen Aussenministers in der Regierung Kassem sowie über die Meinung des irakischen...
de
14.2.196933891pdfLetterIraq (General) Eine formelle schweizerische Demarche bei der irakischen Regierung zugunsten der in einem Spionageprozess zum Tode verurteilten Angeklagten fällt unter der Berücksichtigung der Grundsätze des...
de
14.8.196933896pdfMemoIraq (General) Das neue irakische Gesetz ist so unbestimmt formuliert, dass in ihm noch keine Völkerrechtsverletzung erblickt werden kann, jedoch die Möglichkeit einer solchen zulässt. So ist Pflichtarbeit als...
de
10.12.197337691pdfLetterIraq (General) In Teilen der schweizerischen Bevölkerung und des Parlaments herrscht derzeit wegen des Ölembargos eine antiarabische Stimmung, weshalb bestehende Entwicklungsprojekte mit arabischen Staaten...
de
11.1.197537683pdfEnd of mission reportIraq (General) Die schweizerisch-irakischen Beziehungen sind gegenwärtig durch keine Vorkommnisse belastet. Mit einer Intensivierung der Wirtschaftsbeziehungen darf seit dem Erdölboom gerechnet werden. Die irakische...
de
25.11.197537682pdfTelegramIraq (General) Le Département politique souhaiterait qu'après cinq ans de vacance, un ambassadeur irakien soit accrédité à Berne comme signe des relations normales et "amicales" avec tous les pays arabes, auxquelles...
fr
12.10.197658136pdfTelegramIraq (General) Ismet Cheriff Vanly, suisse naturalisé et propagandiste de la cause kurde, a été l’objet d’un attentat à son domicile à Lausanne, commis par des agresseurs irakiens. Cet attentat a ranimé la campagne...
fr
18.10.197658120pdfLetterIraq (General) Saddam Hussein wird als der gegenwärtig starke Mann des Irak betrachtet. Er ist der Typ des modernen Parteifunktionärs, seine gegenwärtige Stellung hat er über Jahre hin aufgebaut. Sein Haupteinsatz...
de
26.1.197758121pdfLetterIraq (General) Cherif Vanly s'est bien remis de ses blessures suite à l'attentat à son encontre à son domicile à Lausanne et envisage désormais de lancer une campagne de presse internationale contre les autorités de...
fr
Assigned documents (secondary subject) (70 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.2.197033887pdfTelegramIraq (Politics) Vieles scheint darauf hinzudeuten, dass die Iraker den Entzug des Mandats zur Interessenvertretung in der Bundesrepublik Deutschland mehr als Manifestation, in Reaktion auf den Druck der...
de
10.12.197136650pdfMinutes of the Federal CouncilForeign interests Le Conseil fédéral est disposé à assumer la représentation des intérêts iraniens en République d'Irak, même s'il est possible que cela occasionne certains désagréments, notamment dans les pays...
fr
26.9.197236651pdfReportForeign interests Aperçu de la prise en charge des intérêts de l'Iran en Irak depuis décembre 1971, notamment sous l'angle de la relation entre le Service des Intérêts iraniens de l'Ambassade de Suisse à Bagdad et le...
fr
26.5.197337684pdfLetterIraq (Politics) Eine Intervention betreffend Kollektivauswanderung der irakischen Juden würde der Schweiz selbst unter Berufung auf humanitäre Erwägungen den Vorwurf der Einmischung in innere Angelegenheiten zur...
de
27.10.197337685pdfPolitical reportOil Crisis (1973–1974) Die kompromisslose und unrealistische Haltung Iraks in der Erdölfrage fand an der Konferenz der erdölproduzierenden arabischen Staaten in Kuwait vom 18.10.1973 kein Gehör. Die jüngsten...
de
14.1.197437692pdfPolitical reportIraq (Politics) Innere Spaltungen haben die Machtausübung im Irak in wenigen Händen der Baas-Führung konzentriert. Drohung, Gewalt und Terror-Methoden bleiben Merkmal der politischen Machtentfaltung des Regimes und...
de
20.2.197437687pdfLetterIraq (Economy) Ein Teil der massiv erhöhten Erdölzahlungen an die Förderländer dürfte aufgrund des dort einsetzenden Industrialisierungsbooms über den Kauf von Investitionsgütern wieder in den Wirtschaftskreislauf...
de
10.10.197437689pdfLetterIraq (Economy) Mit Rücksicht auf die höchst erfreuliche Entwicklung der Handelsbeziehungen zum Irak und im Hinblick auf dessen Bedeutung als Erdölexporteur sollte vor einer Intervention bezüglich gewerblicher...
de
22.10.197537688pdfMinutes of the Federal CouncilIraq (Economy) Die starke wirtschaftliche Entwicklung des Irak lässt eine Verstärkung der Beziehungen als wünschenswert erscheinen. Die Bedeutung des Aluminium-Projekts und sein Effekt auf die Beschäftigungslage in...
de
12.197537667pdfReportIran (Economy) Die Reise von P.R. Jolles, Direktor der Handelsabteilung, und F. Leutwiler, Präsident der Nationalbank, nach Iran und Irak setzte die Bestrebungen fort, mit wichtigen Handelspartnern unter den...
de