Information about Person

image
Forrer, Ludwig
Gender: male
Activity: Politician

Functions (11 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
11.12.1902 - 31.12.1917MemberSwiss Federal CouncilCf. NZZ du 14.12.2007.
1.1.1903 - 31.12.1903ChefFederal Department of Economic Affairs, Education and ResearchVgl. www.admin.ch
1.1.1904 - 31.12.1905ChefFederal Department of Home AffairsVgl. www.admin.ch
1.1.1906 - 31.12.1906PresidentConfederationVgl. www.parlament.ch
1.1.1906 - 31.12.1906ChefFederal Department for Foreign AffairsVgl. www.admin.ch
1.1.1907 - 31.12.1907ChefFederal Department of Defence, Civil Protection and SportVgl. www.admin.ch
1.1.1908 - 1908ChefFederal Department of Justice and PoliceVgl. www.admin.ch
*.6.1908 - 31.12.1911ChefFederal Department of the Environment, Transport, Energy, and CommunicationsVgl. www.admin.ch
1.1.1912 - 31.12.1912PresidentConfederationVgl. www.parlament.ch
1.1.1912 - 31.12.1912ChefFederal Department for Foreign AffairsVgl. www.admin.ch

Written documents (28 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.4.190342838pdfProposalGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
La Suisse ne désire pas prendre l’initiative d’une révision du traité de commerce, puisque l’Allemagne a déjà adopté un nouveau tarif douanier.


de
25.6.190342840pdfProposalItaly (Economy)
Volume
Le traité de commerce conclu entre la Suisse et l’Italie en 1892 est défavorable aux exportations suisses. Sa dénonciation et de nouvelles négociations deviennent nécessaires. La ratification de la...
de
7.10.190342842pdfLetterGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Le Conseil fédéral souhaite que des négociations au sujet de la navigation sur le Rhin et de la prolongation du canal de Huningue soit entamées à Berlin et soient conduites conjointement avec les...
de
20.10.190342843pdfLetterAustria-Hungary (Economy)
Volume
La Suisse n’a pas l’intention de dénoncer le traité de commerce avec l’Autriche-Hongrie, contrairement à des rumeurs parues dans la presse.


de
20.4.190542929pdfProposalMultilateral relations
VolumeVolume
Forrer hätte gerne von einer Teilnahme am Weltwirtschaftskongress in Mons abgesehen, weil die Veranstaltung nur der Verherrlichung der Kongo-Politik des belgischen Königs diene. Da aber die belgische...
de
27.1.190642958pdfLetterHumanitarian aid
Volume
Historischer Rückblick auf die Revisionsbestrebungen. Die französischen Beschuldigungen sind unberechtigt; die russische Regierung möchte der Schweiz Schwierigkeiten bereiten, weil sie mit dem...
fr
21.3.190642971pdfReportGood offices
Volume
Deutschland will nicht den Anschein erwecken, als hätte die Schweiz das Mandat in Marokko seiner besonderen Gunst zu verdanken.


de
3.5.190642975pdfLetterItaly (General)
Volume
Der Bundesrat reist nur in corpore nach Italien, wenn der italienische Ministerpräsident oder der Aussenminister an der Simplonfeier teilnimmt.


de
9.7.190642982pdfLetterFrance (Others)
Volume
Forrer und Zemp vermuten, dass der Frachtverkehr über den Simplon vom französischen Minister für öffentliche Arbeiten vorsätzlich klein gehalten werde.


de
28.8.190642997pdfProposalSpain (Economy)
Volume
Auf dringenden Wunsch Nationalrat Freys wird der Chef der Handelsabteilung, A. Eichmann, kurz vor Unterzeichnung des Handelsvertrags mit Spanien zum vierten Unterhändler ernannt.


de

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.12.191459569pdfLetterMultilateral relations
Volume
Durch das Bundesgesetz über die Organisation der Bundesverwaltung vom 26. März 1914 wurde die Korrespondenz mit den internationalen Ämtern neu dem Politischen Departement zugeteilt. Alle Akten zum...
de

Received documents (39 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.10.190342845pdfLetterAustria-Hungary (Economy)
Volume
Le gouvernement d’Autriche-Hongrie est satisfait de la résolution de la Suisse de ne pas dénoncer le traité de commerce, mais relève les difficultés de négocier avec l’Italie: la législation...
de
10.11.190342847pdfLetterItaly (Economy)
Volume
Entretien avec le Ministre du Commerce et des Finances, Luzzati, sur les négociations commerciales à entreprendre entre l’Italie et la Suisse: position du gouvernement italien; influence de l’incident...
fr
20.11.190342849pdfLetterItaly (Economy)
Volume
Le Ministre Luzzati n’écarte pas la possibilité de rompre les relations commerciales et de mêler le commerce à la question du Gothard, si les demandes suisses de réductions du tarif italien sont...
fr
27.11.190342850pdfLetterGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Une conversation avec le Ministre Bülow permet de conclure que l’Allemagne est favorable à la procédure de négociation suggérée par le Conseil fédéral.


de
30.12.190342855pdfLetterRussia (Politics)
Volume
S’arrêtant à St-Pétersbourg en retournant à son poste, Ritter se fait l’écho des vœux de la colonie suisse et plaide en faveur de la création d’une représentation diplomatique à St-Pétersbourg.
de
1.1.190642955pdfLetterInternational situation (until 1914)
Volume
Der Gesandte weist auf englische Publikationen hin, die an das englandfeindliche und deutschlandgläubige Verhalten der schweizerischen Presse im Burenkrieg erinnern.


de
25.1.190642957pdfLetterHumanitarian aid
Volume
Unter den Grossmächten besteht offenbar die Absicht, die Revision der Genfer Konvention an der Haager Friedenskonferenz zu behandeln. Frankreich wirft der Schweiz Verschleppung der dafür vorgesehenen...
fr
14.2.190642962pdfLetterHumanitarian aid
Volume
Russland bemüht sich, die Frage der Revision der Genfer Konvention der Schweiz zu entziehen. Gemäss US-Aussenminister E. Root ist die Regierung der USA bereit an einer Konferenz, die sich mit dieser...
de
20.2.190642965pdfPolitical reportInternational situation (until 1914)
Volume
Nach dem Bruch mit Schweden sollte Norwegen eine Republik werden, und die provisorischen Behörden planten, den schweizerischen Bundesrat anzufragen, ob er sich für deren Anerkennung durch die Mächte...
de
14.3.190642969pdfLetterGood offices
Volume
Der österreichische Vorschlag, wonach die Schweiz in Marokko gewisse Funktionen ausüben soll, scheint Frankreich nicht genehm zu sein.


fr

Mentioned in the documents (56 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.11.190342846pdfMinutesGermany 1871–1945 (Economy)
Volume
Après le retour de la délégation commerciale de Berlin, le Conseil fédéral s’informe sur le déroulement de la première lecture du projet de révision et tentera d’assouplir par des démarches...
de
17.12.190342852pdfMinutes of the Federal CouncilTransit and transport
Volume
Le Conseil fédéral s’oppose à l’initiative de certains membres des Chambres visant à soumettre prochainement au Parlement le projet de rachat du Gothard. Par ailleurs il sollicite du Département des...
fr
5.1.190457957pdfMinutes of the Federal CouncilActors and Institutions Beschlussprotokoll der gesamten ersten Sitzung des Jahres 1904 inklusive aller Präsidialverfügungen. Es handelt sich dabei um eines der ersten Protokolle, dass mit der Schreibmaschine verfasst wurde.
ml
11.1.190442856pdfMinutesItaly (Economy)
Volume
Hinsichtlich des Vorgehens gegenüber Italien wird über Form und Inhalt des Begehrenaustausches und die Stellung des schweizerischen Gesandten bei den Vertragsunterhandlungen diskutiert. Erstes...
de
15.8.190442893pdfProposalSpain (Economy)
Volume
Unter Umständen werden Verhandlungen mit Spanien und Frankreich nötig, bevor die Verhandlungen mit Deutschland und Österreich abgeschlossen sind. Müller beantragt dennoch die Kündigung des...
de
5.5.190559556pdfMinutes of the Federal CouncilMultilateral relations
Volume
Die Schweiz möchte nicht, dass der Heilige Stuhl zur internationalen Konferenz für Arbeiterschutz eingeladen wird. Sollte dieser Fall dennoch eintreten, wird eine entsprechende Vorgehensweise und...
de
11.7.190542937pdfLetterDenmark (Politics)
Volume
Dänemark möchte mit der Schweiz einen Schiedsvertrag abschliessen, weil die Schweiz in den internationalen Beziehungen einen moralischen Einfluss besitze. Kleine Staaten sollen den grossen Staaten...
de
25.9.190542943pdfMinutes of the Federal CouncilRussia (Politics)
Volume
Es wird beschlossen, in St. Petersburg und in Tokio Gesandtschaften zu errichten.


de
31.1.190642960pdfMinutes of the Federal CouncilFrance (Others)
Volume
Der französische Geschäftsträger hat den Bundesrat angefragt, ob er zu Unterhandlungen über die Frage in ihrer Gesamtheit bereit sei. Die Delegation des Bundesrates wird ermächtigt, dem Genfer...
de
31.1.190642961pdfMinutesAustria-Hungary (Economy)
Volume
Deucher möchte Österreich-Ungarn entgegenkommen, obwohl Frey und zum Teil auch Laur bis zum äussersten festhalten wollen. Comtesse schlägt vor, sich auf allgemeine Erklärungen zu beschränken, ohne...
de