Information about organization dodis.ch/R155

Image
Federal Department of Defence, Civil Protection and Sport
Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (1998...)
Federal Department of Defence, Civil Protection and Sport (1998...)
Département fédéral de la défense, de la protection de la population et des sports (1998...)
Dipartimento federale della difesa, della protezione della popolazione e dello sport (1998...)
VBS
DDPS
EMD
Eidgenössisches Militärdepartement (...1998)
Federal Military Department (...1998)
Département militaire fédéral (...1998)
Dipartimento militare federale (...1998)
FMD
DMF
Cf. dodis.ch/13935, p. 96,100,182, 376, 379, 384.

Sur la réorganisation du DMF, cf. PVCF du 19.9.1966, E 7001(C) 1978/58, Box 15, dossier 150.10.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (103 records found)
DateFunctionPersonComments
SecretaryToggwiler 1946
HauptmannZehnder en tous cas 1948.
MitarbeiterMüller, Silviocf. dodis.ch/10393(25.3.1962) EMD Thun (Chauffeurdienste)
MitarbeiterWenger cf. dodis.ch/10393(25.3.1962) EMD Thun (Chauffeurdienste)
MitarbeiterL'Eplattenier, Marcelcf. dodis.ch/10394(25.3.1962) "EMD-Thun (Chauffeurdienste)"
MitarbeiterHauswirth, Willycf. dodis.ch/10394(25.3.1962) "EMD-Thun (Chauffeurdienste)"
MitarbeiterMégroz, Pierrecf. dodis.ch/10394(25.3.1962) "EMD-Thun (Chauffeurdienste)"
CommissionerDezarsens, Olivier F.
16.11.1848 - 6.12.1854ChefOchsenbein, UlrichVgl. www.admin.ch
1.1.1855 - 31.12.1859ChefFrey-Hérosé, FriedrichVgl. www.admin.ch

Relations to other organizations (5)
Lagekonferenzis under management of Federal Department of Defence, Civil Protection and Sport
FMD/Federal Office of Military Aviation and Air Defenseis part of Federal Department of Defence, Civil Protection and Sport Cf. Annuaire de la Confédération suisse, 1964, p. 181.
Spiez Laboratorybelongs to Federal Department of Defence, Civil Protection and Sport
Swiss Medical Unitbelongs to Federal Department of Defence, Civil Protection and Sport
Swiss Medical Unit (UNTAG)belongs to Federal Department of Defence, Civil Protection and Sport

Written documents (125 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.6.191956922pdfLetterThe Vorarlberg question Das Schreiben des Generalstabs betreffend dem Anschluss der Gemeinde Taufers an die Schweiz wird an das EPD weitergeleitet.
de
14.8.192845434pdfLetterLeague of Nations
VolumeVolume
Die Beschlüsse des Völkerbundes betreffend Abrüstung sind von grosser Bedeutung für die Schweiz. Falls formell weniger Geld in das Wehrwesen investiert werden soll, kommt die Schweiz in eine äusserst...
de
17.11.193318673pdfLetterExport of munition Eine polnische Zeitung behauptet, es gebe in der Schweiz 15 von Deutschen kontrollierte Waffen- und Munitionsfabriken. Die Kriegstechnische Abteilung des EMD nimmt dazu Stellung: dies entspreche nicht...
de
22.1.193863424pdfLetterQuestions regarding appointing in the FPD/FDFA Das EMD teilt dem EPD mit, welche drei Militärangehörigen die neuen Militärattaché-Posten in Rom, Berlin und Paris übernehmen werden und bitte das EPD um Instruktionen für die problemlose Einreihung...
de
5.2.1946335pdfInstructionsMilitary policy
Volume
Objectifs militaires de la commission suisse d'étude de l'énergie atomique.
Richtlinien für die Arbeiten der schweizerischen Studienkommission für Atomenergie auf militärischem Gebiet.
de
18.2.19472308pdfLetterChina (Others) Ausfuhr von Waffen nach China
de
18.3.1947241pdfLetterExport of munition "Matériel de bombes" kann nicht ausgeführt werden.
de
12.9.1947163pdfLetterChina (Economy)
Volume
Intérêt de la Commission d'étude pour l'énergie atomique à obtenir de l'uranium de la Chine: contacts entre les milieux scientifiques suisses et la haute administration chinoise.
Interesse der...
de
20.12.19486762pdfLetterSecurity policy Streng vertraulich
de
13.2.19508502pdfLetterUN (Specialized Agencies)
Volume
La participation de physiciens suisses à une conférence en vue d'établir une coopération scientifique en matière atomique, convoquée à Amsterdam, est approuvée, mais la Confédération ne peut apporter...
de

Received documents (100 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.6.189760261pdfLetterMultilateral relations Der schweizerische Turnlehrerverein beschliesst, sich am olympischen Kongress durch eine Abordnung von zwei Mitgliedern vertreten zu lassen, sofern das Militärdepartement die wesentlichen Kosten einer...
de
26.7.189760264pdfLetterMultilateral relations Das Subventionsgesuch des schweizerischen Turnlehrervereins wurde vom Bundesrat zu spät bearbeitet, weshalb die Delegierten nicht an den Olympischen Kongress in Le Havre entsandt werden konnten.
de
28.3.190859558pdfLetterMultilateral relations
Volume
Die Schweiz sollte die Einladung der spanischen Gesandschaft zum Kongress von Saragossa annehmen. Aus den Freiheitskämpfen von 1807–1815 gibt es viel zu lernen, besonders für ein Land wie die Schweiz.
de
14.5.191954278pdfLetterLeague of Nations Das Politische Departement hat bezüglich Völkerbundsvertrag viele Fragen. Die Hauptfrage umfasst die Aufrechterhaltung der schweizerischen Neutralität, im Falle des Beitritts zum Völkerbund.
de
16.6.191955237pdfLetterThe Vorarlberg question A cause d'une lettre de Conseiller aux États Brügger, le Département politique demande au Département militaire de soumettre la question de l'incorporation de Taufers à une étude approfondie.
fr
26.6.191956921pdfLetterThe Vorarlberg question Der Generalstab des EMD beurteilt einen möglichen Anschluss Taufers an die Schweiz. Militärisch böte der Anschluss grosse Vorteile, militärpolitisch allerdings eher Nachteile.
de
18.7.191954180pdfReportLeague of Nations Die Mehrheit der Landesverteidigungskommission spricht sich für einen sofortigen Betritt der Schweiz zum Völkerbund unter Beibehaltung ihrer Neutralität aus.
de
16.2.192753745pdfMemoLeague of Nations Pour la conférence de Genève sur le désarmement, la Commission préparatoire a traité des questions dont quelques-unes sont énumérées en raison de leur intérêt particulier pour la Suisse : comparaison...
fr
4.6.19452166pdfLetterIntelligence service Reponse du DPF aux suggestions du DMF concernant le futur du service de renseignement.
fr
15.8.1945334pdfLetterMilitary policy
Volume
Considérations sur l'utilisation de l'arme atomique et de la nécessité d'en étudier les conséquences pour la défense de la Suisse.
Erwägungen über die Atombombe als Kriegsmittel und ihre Folgen...
de

Mentioned in the documents (1388 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.12.188763126pdfMinutes of the Federal CouncilWorld Expositions Der Bundesrat bestimmt für die Pariser Weltausstellung von 1889 den Vorort in Zürich als Zentralkommission mit der Aufgabe, sich mit anderen Interessenverbänden aus der Ost- und Westschweiz...
de
20.6.189760261pdfLetterMultilateral relations Der schweizerische Turnlehrerverein beschliesst, sich am olympischen Kongress durch eine Abordnung von zwei Mitgliedern vertreten zu lassen, sofern das Militärdepartement die wesentlichen Kosten einer...
de
13.7.189760262pdfMinutes of the Federal CouncilMultilateral relations Sowohl das Finanz- als auch das Militärdepartement unterstützen eine Beteiligung des schweizerischen Turnlehrervereins am olympischen Kongress in Havre. Der internationale Charakter des Kongresses...
de
26.7.189760264pdfLetterMultilateral relations Das Subventionsgesuch des schweizerischen Turnlehrervereins wurde vom Bundesrat zu spät bearbeitet, weshalb die Delegierten nicht an den Olympischen Kongress in Le Havre entsandt werden konnten.
de
29.5.190359553pdfMinutes of the Federal CouncilMultilateral relations Die Departemente werden eingeladen, in den Abordnungen an internationale Kongresse angemessene Wechsel eintreten zu lassen und sich in der Beschickung von Kongressen möglichst zu beschränken.
de
3.190660266pdfLetterMultilateral relations Le président de l'Automobile club de Suisse et le secrétaire de l'Union athlétique suisse demandent le soutien du Conseil fédéral pour soutenir la délégation de 16 personnes aux Jeux olympique...
fr
6.4.190660267pdfMinutes of the Federal CouncilMultilateral relations Um keine Präzedenzfälle zu schaffen, die das Subventionswesen über das bisherige Mass ausdehnen, wird das Gesuch um finanzielle Unterstützung der schweizerischen Delegation an den olympischen Spielen...
de
26.3.190859885pdfLetterSpain (General) Invitation espagnole au Conseil fédéral, à l'État-major des armées et aux académies officielles pour le Congrès historique international de la guerre d'indépendance et son époque (1807-1815) qui doit...
fr
28.3.190859558pdfLetterMultilateral relations
Volume
Die Schweiz sollte die Einladung der spanischen Gesandschaft zum Kongress von Saragossa annehmen. Aus den Freiheitskämpfen von 1807–1815 gibt es viel zu lernen, besonders für ein Land wie die Schweiz.
de
26.3.191455924pdfFederal lawActors and Institutions Bundesgesetz über die Organisation der Verwaltung vom 26. März 1914
ns

Addressee of copy (124 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.6.19451242pdfMinutes of the Federal CouncilInternees and prisoners of war (1939–1945) Der BR beschliesst in einem Prinzipienentscheid, dass der Transit von Militärpersonen nur für Militärangehörige ohne Waffen und mit Ausnahme von Soldaten, die unterwegs in den Fernen Osten sind,...
fr
10.7.19451248pdfMinutes of the Federal CouncilQuestions about sports Zwischenstaatliche Sportveranstaltungen werden für eine Reihe von Ländern von der Bewilligungspflicht ausgenommen.
de
16.7.19451252pdfMinutes of the Federal CouncilPhilippines (the) (Politics) Honorarkonsul Sidler wird gegen Schneider ausgewechselt, da die Schweizer Kolonie auf den Philippinen wegen des Krieges im Pazifik in grossen Schwierigkeiten ist und in Washington um einen erfahreren...
fr
20.7.19451255pdfMinutes of the Federal CouncilInternees and prisoners of war (1939–1945) Der BR genehmigt einen Bericht der Schweizer Delegation an der Expertenkonferenz zur Heimkehr der alliierten Internierten und erteilt ihr aus dem Bericht hervorgehende Instruktionen.
fr
24.7.19451258pdfMinutes of the Federal CouncilPress and media Die Kontrolle der ausländischen Agenturen und Korrespondenten wird aufgehoben, vorbehalten der Nachkontrolle sämtlicher Telegramme für das Ausland.
de
27.7.19451261pdfMinutes of the Federal CouncilGreat Britain (Politics) Der britische Gesandte will die Meinung des Bundesrates zur Ueberreichung einer Medaille an schweizerische Funktionäre/Offiziere, die sich um britische Internierte auf durch Deutschland besetzte...
fr
27.7.19451265pdfMinutes of the Federal CouncilTransit and transport Der zivile Luftverkehr soll mit Frankreich und Spanien schon im August aufgenommen werden. Unterhandlungen haben bereits auch mit Grossbritannien, den USA und anderen Staaten stattgefunden.
fr
12.7.19461423pdfMinutes of the Federal CouncilSpain (Others) Der Bundesrat ist einverstanden, nach Spanien eine Fluglinie zu eröffnen und stützt sich dabei auf die wesensgleiche Vereinbarung mit den USA vom 3.8.1945
de
5.9.19471584pdfMinutes of the Federal CouncilWashington Agreement (1946) Trotz des Drängens von schweizerischer Seite auf die Festlegungeinen definitiven Umrechnungskurses Reichsmark-Dollar zur Liquidierung und anschliessenden Rückzahlung von in der Schweiz liegenden...
de
10.1.195649243pdfMinutes of the Federal CouncilSudan (General) Le Conseil fédéral décide de reconnaître le Soudan comme État indépendant et souverain et charge le Département politique fédéral d'en faire la communication.

Également: Département...
fr