Language: Multiple
28.3.1979 (Wednesday)
Nr. 588. Bericht an die Geschäftsprüfungskommission über die Einzelheiten der Kriegsmaterialausfuhr im Jahre 1978
Minutes of the Federal Council (PVCF)
Die Kriegsmaterialausfuhr nahm im Jahr 1978 ab. Zudem war das Jahr durch die Revision der Kriegsmaterialverordnung und den Ereignissen im Iran geprägt.

Darin: Antrag des EMD vom 8.3.1979 (Beilage).
File reference: 013.3/79
How to cite: Copy

Repository

PDF

Tags

Export of munition

Persons

Organizations

Mentioned
AIR InternationalArab LeagueArgentina/PoliceArmasuisseAustralien/VerteidigungsministeriumBofors ABCouncil of StatesDixi S.A.Eidgenössische Pulverfabrik, WimmisEMD/Zentralstelle für GesamtverteidigungEPD/Kommission für die Hilfe an kriegsgeschädigte AuslandschweizerFDF/Federal Customs AdministrationFDJP/Office of the Attorney General of SwitzerlandFederal AssemblyFederal Department for Foreign AffairsFederal Department of Defence, Civil Protection and SportFederal Department of Justice and PoliceFederal Supreme Court of SwitzerlandFlug- und Fahrzeugwerke Altenrhein AGGeneral Dynamics European Land Systems - Mowag GmbHGeorg FischerGhana/PolizeiInternational Shooting Sport FederationIran/ArmeeLe PointNational CouncilNationalrat/GeschäftsprüfungskommissionOerlikon ContravesOerlikon-Bührle HoldingÖkumenischer Rat der KirchenPilatus AircraftSAVAK (1959-1979)Savro SASchweizerische Metallwerke Selve & CoSiemens AG, ZürichSIG Combibloc Services AGSprengstoff-Fabrik GamsenStänderat/GeschäftsprüfungskommissionSwiss Federal CouncilSwitzerland/Armed Forces

Geographical terms