Information about Person

Image
Waldheim, Kurt
Additional names: Waldheim, Kurt Josef
Gender: male
Reference country: AustriaGermany 1871–1945
Activity: Diplomat • Politician • Officer
Relations to other persons:

Waldheim-Natural, Liselotte is the child of Waldheim, Kurt • Publication: Journal de Genève; 20.8.1973, Page: 9


Functions (6 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1964 - 1968AmbassadorÖsterreich/Delegation bei der UNO
... 1968 ...PresidentUN/Committee on the Peaceful Uses of Outer SpaceCf. dodis.ch/32935
19.1.1968 - 3.3.1970Minister of Foreign AffairsAustria/Ministry of Foreign AffairsVgl. Regenten und Regierungen der Welt (Minister-Ploetz), Bd. 5, 1972, S. 142.
1970 - 1971AmbassadorÖsterreich/Delegation bei der UNO
1.1.1972 - 31.12.1981Secretary GeneralUNOSur sa biographie et ses archives à l'ONU, cf.
8.7.1986 - 8.7.1992PresidentÖsterreich/StaatVgl. http://www.parlament.gv.at/WWER/PAD_13961/

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
26.11.196933380pdfLetterAustria (Politics) K. Waldheim unterstreicht die Wichtigkeit der Kontakte zwischen der Schweiz und Österreich, insbesondere der Austausch über die jeweiligen Ansichten zu wichtigen internationalen Probleme, die durch...
de

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
26.11.196933380pdfLetterAustria (Politics) K. Waldheim unterstreicht die Wichtigkeit der Kontakte zwischen der Schweiz und Österreich, insbesondere der Austausch über die jeweiligen Ansichten zu wichtigen internationalen Probleme, die durch...
de

Received documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
13.11.196933378pdfLetterAustria (Politics) Gedanken von W. Spühler zu den Beziehungen zwischen der Schweiz und Österreich: Zwischen den beiden Ländern besteht eine echte Freundschaft. Zudem sollte es der Schweiz möglich sein, nach dem Vorbild...
de
13.10.197651514pdfLetterUNO – General La Suisse demande que le Secrétaire général accorde aux observateurs d'États non-membres les mêmes facilités pratiques qu'aux observateurs des organisations intergouvernementales. Les mouvements de...
fr

Mentioned in the documents (314 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.12.195510069pdfLetterAustria (Politics)
Volume
Hohl berichtet über Debatten im österreichischen Nationalrat. Neben der Neutralität wurde v.a. die überraschende Aufnahme Oesterreichs in die UNO diskutiert. Diese erfolgte obwohl fest mit einem...
de
5.5.196733202pdfLetterAustria (Politics)
Volume
Les Autrichiens sont contrariés suite aux entretiens de W. Spühler à Vienne. Le jugement qu'il a émis sur la neutralité autrichienne devant la presse a été perçu comme trop direct.
fr
9.1.196832935pdfLetterGeneva's international role Debatte in der Generalversammlung der UNO über die mögliche Verlegung einzelner Dienste aus New York, u. a. nach Genf.
ml
18.1.196833393pdfLetterAustria (Politics) Appréciation du nouveau Ministre des affaires étrangères d'Autriche, K. Waldheim, de son travail à New York et de ses bons sentiments à l'égard de la Suisse.
fr
12.2.196833374pdfMemoAustria (Politics) Unterhaltung von P. R. Jolles mit den neuen österreichischen Aussenminister, K. Waldheim, über die europäische Integration. Während dieser der Schweiz versichert, dass er wieder enger zusammenarbeiten...
de
26.4.196833385pdfMinutesAustria (Politics) Diskussion über weltpolitische Lage: Die Beziehungen zu Nordvietnam und zu den geteilten Staaten im Allgemeinen, die Krise im Nahen Osten, die europäische Sicherheitskonferenz, Kontakte mit...
de
30.4.196832481pdfMinutesCouncil of Europe Vortrag von W. Spühler über die Rolle des Europarats und Diskussion zwischen Vertretern des EPD und den schweizerischen Europaratsabgeordneten über die europäische Integration und über die...
ml
8.5.196832172pdfLetterVietnam (Politics)
Volume
Obwohl nun Paris als Ort für die Friedensvorverhandlungen zum Vietnam-Konflikt gewählt wurde, seien die Bemühungen der Schweiz als potentielle Vermittlerin nicht umsonst gewesen.
de
6.6.196850669pdfPolitical report1968 Aucun vainqueur clair ne ressort des élections, ce qui conduit à une situation de flottement général pour le pays car il est privé de gouvernement. De ceci découle que le Ministère des affaires...
fr
27.6.196833916pdfMemoAustria (Politics) Auf Initiative der Bundesrepublik Deutschland wurde zwischen der Bundesrepublik, Österreich und der Schweiz Verhandlungen über die Revision der Schifffahrts- und Hafenordnung für den Bodensee geführt,...
de