Information about Person

Image
Dobler, Alois
Gender: male
Reference country: Switzerland
Canton of origin: Schwyz (Canton)
Activity: Politician • Jurist
Title/Education: Dr. iur.

Functions (4 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
MemberChristlichdemokratische Volkspartei der Schweiz
1.12.1975 - 24.11.1991MemberStänderatvgl. www.parlament.ch
*.12.1981 - *.12.1985MemberStänderat/Aussenpolitische Kommission
...1991...MemberStänderat/Aussenpolitische Kommission

Signed documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.6.198557189pdfInterpellationDiplomacy of official visits Ständerat M. Affolter beklagt die schlechte Informationspolitik des EDA-Chefs gegenüber dem Parlament sowie die fehlende Zurückhaltung bezüglich Staatsbesuchen. Bundesrat P. Aubert entgegnet, die...
ml
15.6.198955265pdfInterpellationChina (Politics) Ständerätin Josi Meier ist nur teilweise befriedigt von der Haltung des Bundesrates gegenüber China angesichts der Tien'anmen-Ereignisse. Das Waffenexportverbot ist ein deutliches Zeichen, um die...
ml

Mentioned in the documents (22 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.3.197748592pdfMinutesCouncil of Europe Diskussion der innen- und aussenpolitischen Konsequenzen der Änderung des Militärstrafgesetzes, die notwendig ist, da das Vorgehen bei Disziplinarbeschwerden nicht EMRK-konform ist. Die Schweiz ging...
ml
3.1.197852866pdfReportSyrien (Politics) Nach dem Besuch des syrischen Präsidenten H. el-Asad in der Schweiz wurde eine Parlamentarier-Delegation aus der Schweiz zum Besuch Syriens eingeladen. Sie führte Gespräche mit Asad sowie Parlaments-...
de
14.11.197854018pdfMinutesTechnical cooperation Die Kommission stimmt den Bundesbeschlüssen über die vierte Verlängerung des Internationalen Weizenabkommens und über die Finanzierung von wirtschafts- und handelspolitischen Massnahmen im Rahmen der...
ml
27.3.197962691pdfMemoWest Africa journey by Pierre Aubert (1979) Bundesrat Aubert nahm in der Kommission für Auswärtige Angelegenheiten Stellung zu seiner Afrikareise, da die Reisediplomatie grundsätzlich hinterfragt wurde. Doch die Schweizer Auslandsabhängigkeit...
de
28.3.197958575pdfMinutes of the Federal CouncilExport of munition Die Kriegsmaterialausfuhr nahm im Jahr 1978 ab. Zudem war das Jahr durch die Revision der Kriegsmaterialverordnung und den Ereignissen im Iran geprägt.

Darin: Antrag des EMD vom 8.3.1979...
ml
24.9.197952391pdfMinutesSwiss citizens from abroad Die ständerätliche Kommission zur Beratung der Motion Christinat beschliesst die Überweisung an den Bundesrat. Kinder von Schweizerinnen sollen demnach das Schweizer Bürgerrecht von Geburt an...
ml
2.6.198259907pdfMinutes of the Federal CouncilHuman Rights Après examen de la politique suisse en faveur des droits humains, le DFAE rapporte notamment que l'adhésion aux Nations Unies permettrait une intensification de l'action suisse à ce sujet. Le rapport...
fr
12.198559873pdfMinutesForeign Affairs Committee of the Council of States 1. Allgemeine Orientierung
1.1. Das Gipfeltreffen Reagan-Gorbatschew
1.2. Die Schweizerische Haltung gegenüber der UNESCO nach der Generalkonferenz von Sofia (8.10.–12.11.1985)

1....
ml
15.11.198955658pdfMinutes of the Federal CouncilHuman Rights Die Schweiz anerkennt für weitere drei Jahre die Zuständigkeit der Europäischen Menschenrechtskommission zur Behnadlung von Beschwerden, die geltend machen, die Schweiz habe die EMRK verletzt. de
27.2.199056158pdfMinutesAssistance to the countries of Eastern Europe
Volume
En réponse aux bouleversements en Europe, le Conseil fédéral a préparé un message de coopération avec les pays de l'Est. La Suisse veut principalement soutenir la Pologne et la Hongrie, et ceci...
ml