Language: German
16.2.1965 (Tuesday)
Verhandlungsprotokoll der 12. Sitzung des Bundesrates
Minutes of negotiations of the Federal Council (PVCF-D)
Diskussion zur Arbeitsmethode und der Organisation des Bundesrates. Das bestehende System soll aufrecht erhalten werden, allerdings wäre eine Entlastung des Bundesrates durch den personellen Ausbau der Bundeskanzlei zu begrüssen. Zum Vorwurf des Immobilismus in der Integrationsfrage wird festgehalten, dass eine engere Assoziation mit der EWG nicht denkbar ist. Ein Anschluss an die EWG hätte zu grosse negative Auswirkungen auf die schweizerische Wirtschaftspolitik und würde zudem das Ansehen der Schweiz als unabhängigen und neutralen Staat schwächen.
How to cite: Copy

Repository

PDF

Tags

European Communities (EEC–EC–EU)

Cyprus (General) European Free Trade Association (EFTA) Domestic affairs Austria (Economy) Great Britain (Economy)

Persons

Organizations

Mentioned
Bern/Executive CouncilBundesversammlungCouncil of EuropeDenmark/GovernmentEFD/Eidgenössische FinanzverwaltungEidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und ForschungEuropean Free Trade AssociationEuropean UnionFederal ChancelleryFederal Council/Delegation for economical and financial questionsFederal Department for Foreign AffairsFederal Department of Defence, Civil Protection and SportFederal Department of Finance (FDF)Federal Department of the Environment, Transport, Energy, and CommunicationsFreisinnig-demokratische Partei der SchweizGermany/ArmyGreat Britain/GovernmentNationalratNationalrat/Aussenpolitische KommissionNationalrat/GeschäftsprüfungskommissionOECDPTT (dead)Schweizerische HandelszeitungSchweizerische RundspruchgesellschaftSozialdemokratische Partei der SchweizStänderatStänderat/Aussenpolitische KommissionStänderat/AussenwirtschaftskommissionStänderat/GeschäftsprüfungskommissionSwiss Federal CouncilSwiss-SkiTélévision Suisse Romande

Geographical terms