Information about organization dodis.ch/R42

Image
Sozialdemokratische Partei der Schweiz
Parti socialiste suisse
Partito socialista svizzero
SP Schweiz
PSS
SPS
SP
Sozial-demokratische Partei der Schweiz
P.S.S.
Location: Bern
BIB: Martin Meier, Stefan Frech, Thomas Gees, Blaise Kropf, Schweizerische Aussenwirtschaftspolitik 1930-1948. Strukturen - Verhandlungen - Funktionen, Zürich, 2002 (Publications de la CIE-UEK, Bd. 10), dodis.ch/13935, p. 15, 190, 354, 356, 357, 364, 368, 371, 375, 376, 393.
Cf. Imhof e.a., Flüchtlings- und Aussenwirtschaftspolitik, 2001 dodis.ch/13916, v.a. 317-324.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (88 records found)
DateFunctionPersonComments
MemberRosselet, Charles
MemberOprecht, HansCf. Annuaire des autorités fédérales
MemberKistler, Max
MemberSteinmann, Paul
MemberWaldner, Fritz
MemberPeter, Jakob
MemberHauser, FriedrichInfo UEK/CIE: Cf. Gruner, AFS 1848-1920, p. 449-450.
MemberSchneider, Erwin
MemberGanz, Anton Royhttp://www.hls-dhs-dss.ch/textes/f/F14846.php
MemberZellweger, Eduardhttp://www.hls-dhs-dss.ch

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.6.199055332pdfLetterParties and political organisations Die Sozialdemokratische Partei der Schweiz sendet dem Bundesrat ein Positionspapier zu den EWR-Verhandlungen zu. Die SPS befürwortet die europäische Integration: der EWR-Vertrag sei eine Chance für...
de

Received documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.3.197036108pdfAddress / TalkEuropean Communities (EEC–EC–EU) Le principal problème est la finalité politique du Marché Commun. En plus, le désengagement américain en Europe et la politique d'ouverture à l'Est contribuent à l'incertitude de l'avenir européen.
fr
30.10.197651653pdfAddress / TalkPolitical issues P. Graber sieht die schweizerische Aussenpolitik im Aufschwung. Auf eine Phase der Konsolidierung unter M. Petitipierre folgte zu Beginn der 1960er Jahre eine Periode des europäischen Aufbruchs und...
ml
20.5.197851599pdfDiscourseParties and political organisations Rede von Bundesrat Pierre Aubert zum Engagement der Schweiz im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit, der Menschenrechte und dem Verhältnis zu den Vereinten Nationen.
ml

Mentioned in the documents (125 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25047Information Independent Commission of Experts Switzerland-Second World War (ICE)10 - ICE: Foreign trade and payments / Economic policy Info UEK/CIE/ICE ( deutsch français italiano english):

ns
19.3.192654153pdfMinutes of the Federal CouncilLeague of Nations
Volume
Bericht über die Tagung der Völkerbundsversammlung, an der die Neubauten für den Völkerbund, die Aufnahme Deutschlands und die Erweiterung des Völkerbundsrats besprochen wurden. Berichtet wird auch...
de
24.8.193653765pdfMinutesLeague of Nations Discussions sur la SdN, la modification de son Pacte et une possible sortie de la Suisse, vu que l’échec de la SdN est déjà visible. Le but de l’universalité n’a jamais pu être atteint et celui-ci...
fr
29.3.193853809pdfLetterLeague of Nations Max Huber unterbreitet Guiseppe Motta seine Korrekturvorschläge zum Memorandum, welches der Bundesrat an den Generalsekretär des Völkerbundes schicken möchte. Im Memorandum geht es um die vom...
de
16.3.193931702pdfDiscourseSecurity policy "Das Ausland muss es wissen: Wer uns ehrt und in Ruhe lässt, ist unser Freund. Wer dagegen unsere Unabhängigkeit und unsere politische Unversehrtheit angreifen sollte, dem wartet der Krieg! Wir...
de
29.9.194117313pdfMinutesTrade relations Nationalratsdebatte über das schweizerisch-deutsche Abkommen vom 18.7.1941 und seine Folgen (aussen- wie innenpolitisch), auch für die Nachkriegszeit.


de
19.8.19474246pdfLetterNon Governmental Organisations (NGO) Das internationale Jugendfestival hat 28'000 Menschen aus 63 Nationen nach Prag gelockt. Die Teilnehmer der offiziell unpolitischen Veranstaltung waren überwiegend kommunistisch gesinnt. Die gut 200...
de
19.2.19494245pdfMemoNon Governmental Organisations (NGO) Une quarantaine de personnalités suisses qui militent pour une union des États européens se sont réunis et ont élu le Comité directif de l'organisation. Les thèses fédéralistes ont le vent en poupe et...
fr
30.11.19495040pdfMemoCouncil of Europe Compte rendu de la fondation du Comité national suisse pour la coopération européenne. Les débats ont été longs, parfois confus et assez vifs.
fr
27.2.19508683pdfMemoExport of munition
Volume
Arguments développés par Bührle pour l'exportation de canons et d'armes en France, en Egypte et en Israël: interprétation de l'arrêté fédéral sur le matériel de guerre du 28.3.1949.
Von Bührle...
fr