Language: Multiple
5.10.1988 (Wednesday)
Dringliche Interpellationen zur Situation in Rumänien
Interpellation (Int)
Die politische Situation in Rumänien hat zu einer Häufung parlamentarischer Interpellationen geführt, die nun in einer Sitzung gemeinsam behandelt wurden. Der Bundesrat wurde aufgefordert die schweizerische Haltung zur Situation in Rumänien darzulegen.

Darin: 88.566 Dringliche Interpellation der LdU/EVP-Fraktion vom 19.9.1988. Rumänien. Zerstörung von Dörfern (Beilage).
Darin: 88.567 Dringliche Interpellation Eggly vom 19.9.1988. Ausgeblutetes Rumänien(Beilage).
Darin: 88.568 Dringliche Interpellation Rüttimann vom 19.9.1988. Politische Spannungen zwischen Rumänien und Ungarn (Beilage).
Darin: 88.576 Dringliche Interpellation Dietrich vom 20.9.1988. Vorgänge in Rumänien (Beilage).
Darin: 88.577 Dringliche Interpellation Sager vom 20.9.1988. Rumäniens Siedlungspolitik (Beilage).
Darin: 88.578 Dringliche Interpellation der sozialdemokratischen Fraktion vom 20.9.1988. Rumänien. Zerstörung von Dörfern und Flüchtlingsbewegungen (Beilage).
Darin: 88.588 Dringliche Interpellation Bonny vom 21.9.1988. Menschenrechtsverletzungen in Rumänien. Haltung der Schweiz (Beilage).
Darin: Diskussion im Nationalrat vom 5.10.1988 (Beilage).
How to cite: Copy

Repository

PDF

Tags

Romania (Politics)

Romanian Revolution (1989)

Persons

Organizations

Geographical terms