Information about Person

Image
Eisenring, Paul
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Politician

Functions (5 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
2.12.1963 - 24.11.1991MemberNationalratVgl. http://www.parlament.ch/d/suche/seiten/ratsmitglieder.aspx
2.12.1963 - 24.11.1991MemberFederal Assembly/Christian Democratic Grouphttp://www.parlament.ch/d/suche/seiten/ratsmitglieder.aspx
...1967...MemberNationalrat/AussenwirtschaftskommissionCf. Résumé des délibérations de l'Assemblée fédérale, Session de printemps 1967, 15e session de la 37e législature (27.2.1967-16.3.1967), p. 44 [liste des 29 membres].
... 1971 ...MemberStudienkommission für die Begutachtung des Entwurfs zu einem schweizerisch-amerikanischen RechtshilfeabkommenCf. dodis.ch/35394
...1991...MemberAktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.10.198656585pdfQuestionVote on UN Membership (1986) Nationalrat Eisenring fragt den Bundesrat, ob wichtige Aussenpositionen in Zukunft mit UNO-skeptischen Persönlichkeiten besetzt werden? Der Bundesrat antwortet, dass die schweizerischen Missionschefs...
de
15.12.198954594pdfInterpellationLiechtenstein (General) Der Beitritt Liechtensteins zur UNO hat keine Auswirkungen auf das schweizerisch-liechtensteinische Verhältnis. Das Fürstentum ist in der Gestaltung seiner Aussenpolitik frei, auch wenn die Schweiz es...
ml

Signed documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.12.198954594pdfInterpellationLiechtenstein (General) Der Beitritt Liechtensteins zur UNO hat keine Auswirkungen auf das schweizerisch-liechtensteinische Verhältnis. Das Fürstentum ist in der Gestaltung seiner Aussenpolitik frei, auch wenn die Schweiz es...
ml

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.6.197236300pdfCircularUN (Specialized Agencies) International ist mit der Korrektur der Wechselkurse eine wichtige Voraussetzung für die Wiederherstellung eines besseren Zahlungsbilanz-Gleichgewichts der massgebenden Länder, bes. der USA,...
ml

Mentioned in the documents (84 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.6.196431641pdfAddress / TalkUN (Specialized Agencies) Die Debatte dreht sich um die Steuerprivilegien, die internationale Beamte in Genf geniessen, sowie um die Bedeutung dieser Frage für die Schweiz.
de
18.9.196431050pdfMinutesSouth Africa (Economy) Die Delegation will eine Lockerung der Ausfuhrsperre von Kriegsmaterial nach Südafrika. Bundesrat Wahlen erklärt wieso dies nicht möglich ist.
de
26.11.196431145pdfMemoForeign labor Einwanderung aus Griechenland, Jugoslawien, Portugal, Türkei, Malta, Zypern, sowie Asien und Afrika.
de
30.11.196431974pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilItaly (General) Besprechung über die Rettung von Schweizern im Kongo, den Strassentunnel durch den St. Gotthard und die Stellungnahme der aussenpolitischen Kommission des Nationalrats zum Italienabkommen.
de
17.11.196532032pdfMinutesGATT Diskutiert werden die Vorlage zur Änderung des GATT und die Vorlagen zum Abschluss von Schulden-Konsolidierungsabkommen und zur Entwicklungshilfe. Der Bundesrat soll eine generelle Ermächtigung...
ml
7.4.196631280pdfLetterDouble taxation Da die Schweiz gerade aus Kreisen der EWG-Staaten im Doppelbesteuerungssektor unter starkem Druck steht, liegt zum jetztigen Zeitpunkt kein Interesse vor auch noch Verhandlungen mit Italien...
de
21.4.196631395pdfMemoExport of munition Bericht über die Beratungen in der zuständigen nationalrätlichen Kommission.

Sur la suite de la discussion, cf. E 7001(C) 1978/58, Box 15, Dossier 150.8.
de
13.3.196732858pdfMemoTechnical cooperation Auf den Antrag des Nationalrates Eibel, der den Kredit für technische Zusammenarbeit auf der früheren Höhe belassen will, was eine Einschränkung des Umfanges bedeuten würde, antwortet Bundesrat...
de
14.3.196733869pdfDiscourseEurope's Organisations Stellungnahme des Bundesrats zu den neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der europäischen Integration und die sich für die Schweiz daraus ergebenden Perspektiven.
de
29.3.196733315pdfMemoEurope's Organisations In der Ständigen Wirtschaftsdelegation wurde eine Aussprache über die verhandlungstaktische Situation der Schweiz in der Frage der europäischen Integration geführt.
de