Information about Geographical term dodis.ch/G755

Image
Sofia
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Documents composed in this place (25 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.3.194347507pdfPolitical reportBulgaria (General)
Volume
Les dirigeants bulgares confiants dans la victoire de l’Axe, mais craignent bombardements alliés. Intervention du Ministre de Suisse pour demander au Gouvernement bulgare de surseoir à la déportation...
fr
5.6.194347555pdfPolitical reportBulgaria (General)
Volume
Déportation des Israélites de Sofia. Tracts de protestation distribués dans la ville. Appel au Ministre de Suisse. Délégué du Comité international de la Croix-Rouge reçu par le Président du Conseil:...
fr
21.1.19471972pdfLetterBulgaria (Others) Betr. Gründung einer Gesellschaft "Schweiz-Bulgarien"
de
10.12.19471969pdfLetterBulgaria (Economy) Schweiz. Gesandtschaft in Sofia an EPD betr. Frage der Krediterteilung an Bulgarien und Verknüpfung mit Entschädigungsfragen
de
26.12.19475689pdfTelegramBulgaria (Economy) Telegramm aus Bukarest betr. Nationalisierung von schweiz. Firmen (Maritza und Granitoid)
de
8.4.19495692pdfReportBulgaria (Economy) Auszug aus dem Geschäftsbericht der schweiz. Gesandtschaft in Sofia betr. ihre Geschäftsführung 1948: finanzielle Frage
de
10.5.19517424pdfMemoBulgaria (Economy) Notiz. Besprechung vom 10.5.1951 im Bulgarischen Aussenhandelsministerium mit Exportdirektor Miluscheff
de
10.5.19518979pdfLetterBulgaria (Economy) Schreiben zur Besprechung vom 10.5.1951 im Bulgarischen Aussenhandelsministerium mit Exportdirektor Miluscheff
de
20.11.19517422pdfLetterBulgaria (Politics) Frage der Reduzierung der schweiz. Gesandtschaft in Sofia
fr
22.4.195210409pdfLetterBulgaria (Politics) Der Schweizer Geschäftsträger a.i. in Bulgarien berichtet über einen Angriff des Vizepräsidenten des bulgarischen Roten Kreuzes auf das IKRK in der lokalen Presse.
de

Documents sent to this place (38 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.7.193518670pdfLetterExport of munition Über die Firma Brevetti-Scotti AG in Zürich, an der die Werkzeugmaschinenfabrik Oerlikon beteiligt ist.


de
27.12.194958504pdfLetterQuestions concerning the recognition of states Eine Anerkennung Ostedeutschlands durch die Schweiz kommt nicht in Frage, aber eine praktische Zusammenarbeit muss aufgebaut werden. Für die Vertretungen bedeutet dies, dass sie nicht in der Lage...
de
2.7.195410405pdfLetterBulgaria (Economy) Nach dem Unterbruch der bulgarisch-schweizerischen Verhandlungen rät Troendle Tribolet auf einen bulgarischen Vorstoss zu warten und vorerst die Franzosen verhandeln zu lassen.
fr
4.5.195611453pdfNote verbaleBulgaria (General) Tribolet hat dem bulgarischen Aussenminister diese Note überreicht: Die Schweiz will die Entschädigung der ottomananischen Schuld neu verhandeln. 1954 hat die Schweiz nur in den Entschädigungsvertrag...
fr
14.1.195811455pdfLetterBulgaria (Economy) Die Handelsabteilung fordert die Gesandtschaft auf, beim Aussenhandelsministerium in Sofia Druck zu machen, weil die Wirtschaftsbeziehungen, v.a. Clearing unbefriedigend funktionieren und weil...
de
28.11.196256545pdfLetterCommunist movement Die Wortmeldungen der Mitglieder der PdA an Kongressen und an Veranstaltungen in den Ostblockstaaten werfen ein bezeichnendes Licht auf ihre Einstellungen zur Schweiz. Deshalb sollen sie in den...
de
17.11.196431854pdfLetterEast-West-Trade (1945–1990) Der ideologische Konflikt zwischen der UdSSR und China zeigt deutlich die Meinungsverschiedenheiten innerhalb der Organisation. Nach aussen versucht man die Fassade der Einigkeit zu wahren. Trotzdem:...
de
8.12.196431310pdfLetterSwiss financial market In letzter Zeit wurden verschiedene Schweizer Banken von Kunden aus Bulgarien, Polen, Rumänien, der Tschechoslowakei und Ungarn zur Liquidation ihrer Konti und der Überweisung ihrer Guthaben an die...
de
5.9.196832428pdfLetterSecurity policy Nach den Ereignissen in Prag 1968 wurden die Schweizer Vertretungen in europäischen Oststaaten ersucht, über Vorbereitungen zur Filtrierung der öffentlichen Information zu berichten, die von den...
de
5.5.196933488pdfLetterEast-West-Trade (1945–1990) Die Frage der Liquidität, des Kreditbedarfs und der Kreditwürdigkeit der Staatshandelsländer ist im Hinblick auf die Zunahme des Bundesengagements bei der Gewährung von Exportrisikogarantieren von...
de

Documents mentioning this place (141 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.12.188642285pdfReportSecurity policy
Volume
Die Gespräche mit einflussreichen Politikern haben ergeben, dass die Gefahr eines Kriegsausbruchs zwischen Deutschland und Frankreich nicht so gross sei, wie dies Bülow gesagt habe.


fr
2.6.189042439pdfLetterBulgaria (Economy)
Volume
Lardy déconseille de négocier avec la Bulgarie un traité de commerce qui froisserait inutilement la France et la Russie sans lui apporter d’avantages supplémentaires.


fr
30.4.189742648pdfCircularPolitical issues
Volume
RP de Vienne. Goullaume II semble atteindre son but de réaliser une entente austro-russe en isolant ainsi la France. A l'occasion du voyage de l'Empereur d'Autriche à St-Pétersbourg on discutera les...
fr
14.4.190242807pdfLetterItaly (Others)
Volume
Compte rendu d’un entretien avec l’Ambassadeur d’Italie à Londres à propos des faits ayant conduit à la rupture des relations diplomatiques entre l’Italie et la Suisse.


fr
20.4.190242808pdfLetterItaly (Others)
Volume
Réactions de la presse, des milieux gouvernementaux et diplomatiques à Paris à l’incident Silvestrelli.


fr
5.3.190342834pdfPolitical reportAlliances and Relations with other States (1893–1903)
Volume
Les déclarations gouvernementales dans le Parlements d'Autriche et de Hongrie prouvent que la concertation russo-autrichienne dans les Balkans, décidée en 1897, fonctionne. Mais le danger permanent...
fr
10.3.190943099pdfPolitical reportInternational situation (until 1914)
Volume
Trotz andauernder Spannung im Balkan herrscht unter den Grossmächten eine überlegt friedliche Grundstimmung.


de
15.5.191243176pdfLetterInternational situation (until 1914)
Volume
Nach Ansicht des französischen Botschafters ist die allgemeine politische Lage unklar und beunruhigend. Eine Verletzung der schweizerischen Neutralität sei nicht beabsichtigt; zukünftiger...
de
21.10.191243190pdfMinutes of the Federal CouncilGood offices
Volume
Die Schweiz erklärt den am Balkankrieg beteiligten Staaten ihre Neutralität.


de
24.10.191243193pdfProposalSecurity policy
Volume
Entsendungen von Militärmissionen auf Kriegsschauplätze erlauben eine Überprüfung der in der eigenen Armee herrschenden Anschauungen. Die Türkei lehnt eine schweizerische Anfrage ab, Bulgarien dagegen...
de

Destination of copy (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.197337716pdfReportChina (Economy) Besuch von R. Probst zur persönlichen Kontaktnahme und einem vertieften Gedankenaustausch mit Aussenhandelsbehörden in Peking. Vor Euphorie im Handel mit China ist zu warnen, dennoch verdienen die...
de
31.1.197439398pdfLetterCouncil of Europe Compte rendu de la session. Les points suivants font l'objet de commentaires détaillés: le rôle du Conseil de l'Europe, un échange de vue sur la CSCE, les relations entre l'Europe et les USA, le...
fr
11.12.197439401pdfMemoCouncil of Europe Retour sur les deux événements majeurs qui ont marqué cette session. Le dépôt par le Chef du Département politique, des instruments de ratification de la Convention européenne des Droits de l'Homme,...
fr
17.12.197438380pdfLetterYugoslavia (Economy) Der Besuch einer jugoslawischen Wirtschaftsdelegation galt offiziellen Gesprächen mit der Handelsabteilung sowie kommerziellen Kontakten mit Schweizer Wirtschaftskreisen. In den Besprechungen wurden...
de