Language: German
17.12.1974 (Tuesday)
Protokoll der Informationssitzung über die Möglichkeit einer Teilnahme der Schweiz am Fusionsprogramm der EURATOM vom 21.11.1974 im Bundeshaus
Report (CR)
Für eine Teilnahme der Schweiz am Fusionsprogramm der EURATOM spricht, dass die Schweiz finanziell und personell eigenständig keine energietechnischen Alternativen zum Erdöl entwickeln könnte. Für eine relativ kleine Zusatzaufwendung könnte die Schweiz am bedeutenden Potential dieses Wissens teilhaben.
File references: 40.75.303777.752.1
How to cite: Copy

2 repositories

PDF

Tags

EURATOM

Persons

Organizations

Mentioned
DETEC/Swiss Federal Office of EnergyEconomiesuisseEPFL/Plasma Physics Research CenterEU/Council of MinistersEU/European CommissionEURATOMEuropean UnionFDF/Federal Finance AdministrationFDFA/Directorate of International OrganizationsFDFA/State Secretariat/Directorate of Public International LawFDHA/Federal Office for the EnvironmentIntegration Office FDFA-FDEAMission of Switzerland to the European UnionOrganisation for Economic Co-operation and DevelopmentSchweizerisches Institut für NuklearforschungState Secretariat for Education, Research and InnovationSwiss Federal Institute for Reactor ResearchSwiss Federal Institute of Technology in LausanneSwiss National Science FoundationUniversität Bern/PhysikinstitutUniversität Freiburg/Physikalisches InstitutUNOUNO/Conference on Trade and DevelopmentUNO/General AssemblyUNO/Industrial Development Organization

Geographical terms