Information about Person

Image
Zangger, Claude
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Civil servant

Functions (5 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1969 - 1977VizedirektorDETEC/Swiss Federal Office of EnergyVgl. dodis.ch/34454. Cf. Chancellerie fédérale: Annuaire de la Confédération suisse. Berne 1977.
E2004B#1990/219#151* PVCF du 12.12.1977
... 1971 ...MitarbeiterDETEC/Swiss Federal Office of EnergyChef de subdivision "Engergie nucléaire", cf. dodis.ch/35475
1971-1974ChairmanIAEA/Zangger-Committeehttp://www.zanggercommittee.org
1.1.1978–1988...Deputy DirectorDETEC/Swiss Federal Office of Energy"stellvertretender Direktor ad personam", E2004B#1990/219#151* PVCF du 12.12.1977 (promotion de Vizedirektor à stellvertretender Direktor)
... 1979 ...ChefEVED/Bundesamt für Energiewirtschaft/Internationale Angelegenheiten des EnergiewesensStaatskalender 1979/80, S. 289.

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.9.197748260pdfAddress / TalkEnergy and raw materials Quelques contraintes importantes imposées au développement de la situation énergétique mondiale et leurs répercussions sur la situation énergétique suisse sont mises en évidence.
fr

Signed documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.11.197851165pdfLetterGreat Britain (Economy) Mit dem Notenaustausch mit Grossbritannien über die nukleare Entsorgung soll gewartet werden, bis über die Atominitiative entschieden und die Referendumsfrist zum Atomgesetz abgelaufen ist. Der...
de
18.3.198159978pdfLetterEnergy and raw materials Die Schweiz ist Gründungsmitglied der IEA und arbeitet in diesem Gremium aktiv mit, da internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Energie unerlässlich ist und der Schweiz helfen kann, eine...
de

Received documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
17.12.197651057pdfLetterCanada (Politics) Bezüglich der Verhandlungen mit Kanada über die Änderung des "nuklearen" Kooperationsabkommens bereitet die Ausdehnung der Kontrolle auf "Information" und der auf deren Grundlage gefertigter...
de
28.3.197752815pdfLetterQuestion of nuclear weapons Die internationale Debatte über den Handel mit nuklearen Gütern wird zu stark von nonproliferationspolitischen Erwägungen und Interessen beherrscht. Energiepolitische Folgen von Lieferunterbrüchen für...
de
13.7.197754230pdfReportNuclear power Die Schweizer VAT AG ersucht um Erlaubnis für die Lieferung einer Vakuumanlage für ein Kernkraftwerk in Pakistan. Das Amt für Energiewirtschaft hält die Lieferung politisch für ein "heisses Eisen"....
de
18.4.198559524pdfTelegramNuclear power Der Schweiz scheint es angebracht zu sein, dass im OECD-Bericht über Umweltprobleme die Formulierung über die Versenkung von radioaktiven Abfällen abgeschwächt wird, da diese sonst im Widerspruch zur...
de

Mentioned in the documents (50 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.3.196933186pdfLetterNuclear power Die Schweizerische Vereinigung für Atomenergie erhält Anfragen aus internationalen Fachkreisen über den Reaktorunfall in Lucens; insb. sind genauere, fachliche Informationen erwünscht, die über das...
de
8.10.196951486pdfReportNon-Proliferation Treaty (1968) Die interdepartementale Arbeitsgruppe empfiehlt einen Beitritt zum Nonproliferationsvertrag, sofern er die Nuklearmächte USA und UdSSR, alle Industriestaaten sowie wichtige Schwellenmächte umfasst....
de
10.3.197135475pdfLetterUnited States of America (USA) (Others) L'Office fédéral de l'économie énergétique prie l'Ambassadeur de Suisse à Washington d'intervenir personnellement auprès la Commission de l'énergie atomique des États-Unis afin de remédier aux...
fr
7.9.197135943pdfMemoSouth Africa (Economy) Es tritt nun auch Südafrika als potentieller Lieferant angereicherten Urans in den Fokus des Interesses schweizerischer Produzenten elektrischer Energie. Die Einladung von Prof. Hochstrasser nach...
de
27.12.197135477pdfMemoNuclear power Die interdepartementale Besprechung über neue Bezugsquellen für angereichertes Uran kommt zum Schluss, dass der Kooperationsvertrag mit den USA den momentanen Bedarf deckt. In Anbetracht zusätzlich...
de
28.2.197235478pdfCommuniquéUnited States of America (USA) (Others) Infolge des in Kraft getretenen Atomsperrvertrages werden die Überwachungsaufgaben über das von der USA gelieferte nukleare Material an die IAEO abgegeben. Der Bundesrat hat das trilaterale Abkommen...
ml
4.4.197340940pdfReportNuclear power Überblick über die gegenwärtige Lage in der Schweiz im Bereich der Versorgung mit nuklearem Brennstoff und der damit im Zusammenhang stehenden Probleme (Atomsperrvertrag, Kontrollfragen) sowie über...
de
25.5.197340939pdfMemoNuclear power An der interdepartementalen Besprechung über die Versorgung mit nuklearen Brennstoffen werden die weiteren Schritte hinsichtlich der Versorgung aus dem Ausland (USA, Sowjetunion, Europa), die...
de
23.8.197440720pdfMinutesOil Crisis (1973–1974) An der ersten Sitzung der eidg. Kommission für die Gesamtenergiekonzeption wurden die personelle Zusammensetzung, die Strukturen, die Organisation der Kommissionsarbeit, der offizielle Auftrag und die...
ml
17.12.197439846pdfReportEURATOM Für eine Teilnahme der Schweiz am Fusionsprogramm der EURATOM spricht, dass die Schweiz finanziell und personell eigenständig keine energietechnischen Alternativen zum Erdöl entwickeln könnte. Für...
de

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.4.197749842pdfTelegramUnited States of America (USA) (Politics) Schweizerisch-amerikanischer Tour d’horizon mit W. Christopher, v.a. zur kürzlichen schweizerischen Ratifikation des Nonproliferationsvertrags, aber auch über die CDDH, die Interessenvertretung auf...
de