Information about organization dodis.ch/R22844

Image
Swiss Federal Institute for Reactor Research
Eidgenössisches Institut für Reaktorforschung (1960–1988)
Swiss Federal Institute for Reactor Research (1960–1988)
Institut fédéral de recherche en matière de réacteurs (1960–1988)
Istituto federale di ricerche sui reattori (1960–1988)
EIR (1960–1988)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (13 records found)
DateFunctionPersonComments
1960-1965Head of DepartmentWinkler, Walter
1962-1977 ...Head of SectionHürlimann, Theodor1977 Direktionsassistent für Sicherheitsfragen
... 1965-1969AdjunktPictet, Jean-Michel
...1974-1974...Scientific adjunctSeifritz, Walter
...1974 - 1977 ...DirectorGränicher, Heini
... 1974 ...MitarbeiterBaertschi, Peter
...1974-1979...AdjunktSchwammberger, JosefSektion Strahlenüberwachung
...1979...Assistant DirectorBreu , Max
...1979...Scientific adjunctLöpfe, Edmund
...1979...AdjunktSchwammberger, Josef

Relations to other organizations (2)
Swiss Federal Institute for Reactor Research becomesPaul Scherrer Institut1988
Schweizerisches Institut für Nuklearforschungmerges with Swiss Federal Institute for Reactor Research 1988

Mentioned in the documents (60 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.9.196061614pdfPhotoImages Swiss Weekly Newsreel (1945–1973) Würenlingen, AG: Offizielle Inbetriebnahme des Atomreaktors Diorit am Eidgenössischen Institut für Reaktorforschung (EIR). Einweihungs-Feier mit Bundesratspräsident Präsident Max Petitpierre...
ns
15.11.196330592pdfReportMilitary policy Die Einschätzungen verschiedener Experten über die technischen und finanziellen Bedingungen zeigen, dass eine Atombewaffnung der Schweiz im Bereich des Möglichen liegt.
de
5.12.196332052pdfProposalQuestion of nuclear weapons Gegenüberstellung der Produktionsmethoden von Fissionswaffen auf Basis von hochangereichertem Uran oder Plutonium hinsichtlich ihrer Durchführbarkeit in der Schweiz, sowie Empfehlungen für weitere...
de
5.6.196449721pdfSecret minutes of the Federal CouncilQuestion of nuclear weapons Das EMD wird beauftragt, Abklärungen mit ausländischen Stellen zwecks Beschaffung von Atomwaffen vorzunehmen; Untersuchungen zu den Schweizer Uranvorkommen und zur Herstellung von spaltbaren Stoffen...
de
4.9.196430821pdfDiscourseScience and education Die Schweiz muss die internationale wissenschaftliche Zusammenarbeit intensivieren. Dies betrifft etwa die Kernforschung, aber auch die Raumforschung und die Satellitenkommunikation, die auch für die...
de
14.4.196531701pdfMemoScience and education
Volume
Die Kooperation zwischen Staat und Industrie auf dem Gebiet der Atomenergie ist erwünscht.
de
8.7.196531962pdfMemoScience and education Eine Kooperation in der Reaktorenentwicklung ist wünschenswert, da die Schweiz in diesem Bereich einen Rückstand aufweist.
de
26.5.196733942pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilQuestion of nuclear weapons Entretien du Conseil fédéral entre autres sur la situation au Moyen-Orient et le traité de non prolifération des armes nucléaires.
ml
12.6.196732965pdfReportSweden (Others) Gespräche zwischen der Schweiz und Schweden über die Form der Zusammenarbeit beider Staaten auf dem Gebiete der friedlichen Verwendung der Atomenergie und über die Fortsetzung und Erweiterung der...
de
28.11.196733271pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilGATT Diskussion verschiedener Themen, unter anderem die Hilfe an das Internationale Komitee vom Roten Kreuz und die Wahl von Botschafter Olivier Long als Sekretär des GATT.
de

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.6.197850223pdfMinutes of the Federal CouncilNuclear power Der Notenaustausch mit Frankreich betreffend die Entsorgung der schweizerischen Kernkraftwerke wird vom Bundesrat genehmigt. Der Bundesrat garantiert dabei, die französische Firma, die die...
de