Language: Multiple
23.10.1991 (Wednesday)
Nr. 2052. Übereinkommen zum Schutz der Alpen. Vernehmlassungsergebnisse, Beitritt durch die Schweiz, Teilnahme an der Zweiten Alpenkonferenz
Minutes of the Federal Council (PVCF)
Das Vernehmlassungsverfahren zur Alpenkonvention bei den Kantonen, den politischen Parteien, den interessierten Organisationen und innerhalb der Bundesverwaltung ist abgeschlossen. Ein internationales Übereinkommen zum Schutze der Alpen wird mehrheitlich begrüsst. Allerdings haben 6 direkt betroffene Alpenkantone die Konvention als nicht nötig bezeichnet.

Darin: Antrag des EDI vom 14.10.1991 (Beilage).
Darin: Übereinkommen zum Schutz der Alpen (Alpenkonvention) (Beilage).
Darin: Bericht zum Ergebnis des Vernehmlassungsverfahrens vom 10.9.1991 ( Beilage).
Darin: Schlussfolgerungen aus dem Vernehmlassungsverfahren zur Alpenkonvention vom 10.9.1991 (Beilage).
Darin: Ergänzter Antrag des EDI vom 21.10.1991 (Beilage).
Darin: Schreiben der Regierungskonferenz der Alpenkantone an Bundespräsident Flavio Cotti vom 11.10.1991 (Beilage).
Darin: Schreiben Renzo Respini an Peter Huber vom 10.10.1991 (Beilage).
Darin: Entwurf eines Antwortschreibens des Bundesrates an die Regierungskonferenz der Alpenkantone (Beilage).
Darin: Mitbericht des EVED vom 22.10.1991 (Beilage).
How to cite: Copy

Repository

PDF

Relations to other documents

http://dodis.ch/58872 see also http://dodis.ch/57477
http://dodis.ch/61403 see also http://dodis.ch/57477