Information about Person

image
Ogi, Adolf
Initials: BRO
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Politician
Personal papers:
  • Eidgenössisches Verkehrs- und Energiewirtschaftsdepartement: Handakten Bundesrat Adolf Ogi (1988–1995), Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR#E8812* (1988-1994)
  • Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport: Handakten Adolf Ogi, Bundesrat (1998–2000), Schweizerisches Bundesarchiv, CH-BAR#E5850.1* (1987-2000)
  • Relations to other persons:

    Ogi, A. is not identical to Ogi, Adolf

    Ogi, Katrin is married to Ogi, Adolf


    Functions (7 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    01.12.1979 - 09.12.1987MemberNationalrat
    1984 - 1988PresidentSwiss People's Party
    1.1.1988 - 31.12.1995ChefFederal Department of the Environment, Transport, Energy, and CommunicationsVgl. www.admin.ch
    1.1.1988-31.12.1993MemberSwiss Federal Council
    1.1.1993 - 31.12.1993PresidentConfoederatio Helvetica
    1.1.1995-31.12.2000MemberSwiss Federal Council
    1.1.2000 - 31.12.2000PresidentConfoederatio Helvetica

    Written documents (6 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    14.5.199056470pdfMemorandum (aide-mémoire)Italy (Others) Il existe quelques problèmes au niveau des relations aéronautiques entre la Suisse et l'Italie, notamment en ce qui concerne la desserte les aéroports de Bologne et de Milan par Swissair.
    fr
    14.5.199056471pdfMemorandum (aide-mémoire)Italy (Others) La transmission de programmes de la radio et de la télévision suisse au Tessin est perturbée par le non-respect italien de ses obligations conformément aux accords signés en la matière.
    ml
    14.5.199056256pdfMemorandum (aide-mémoire)Italy (Others) Riassunto storico delle relazioni di traffico stradale per le merci fra l'Italia e la Svizzera, compreso il traffico triangolare. I rapporti si sono innasprirti durante gli anni 1985-1987, ma la...
    it
    23.7.199157639pdfMemoTransit and transport Die EG scheint echt bemüht zu sein, die Transitfrage noch im selben Halbjahr zu einem Abschluss zu bringen. Die vorgebrachte Idee eines Anreizmodells für die Benutzung des kombinierten Verkehrs soll...
    de
    15.10.199159588pdfLetterEnergy and raw materials The IEA should play a more active role in the question of international harmonization of energy policy measures. Wherever possible, the objectives of engergy policy should be realized by utilizing...
    en
    28.11.199157588pdfMemoFrance (General) Das Gespräch bestätigte, dass zwischen Frankreich und der Schweiz im Verkehrsbereich keine grossen Probleme bestehen. Das Problem des TGV-Anschlusses ist v.a. im Raum Genf noch offen und kann wohl nur...
    de

    Signed documents (44 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    2.12.198861307pdfMemoSweden (General) Die schwedische Energieministerin Birgitta Dahl liess beim Gespräch keinen Zweifel offen, dass Schweden aus der Kernenergie aussteigen will. Das Endlager für atomare Abfälle in Forsmark ist...
    de
    8.12.198861301pdfMemoNuclear power Der Brutreaktor Superphénix beunruhigt die Genfer Bevölkerung. Seit dem neusten Störfall von 1987 gibt es deshalb immer wieder Demonstrationen und Sachbeschädigungen, welche die...
    de
    12.12.198861306pdfMemoFrance (General) Ziel des Treffens war die Orientierung über die letzten Arbeiten der französischen Sicherheitsbehörden vor dem Entscheid über eine Wiederinbetriebnahme des Reaktors. Ausserdem wurden der...
    de
    17.3.198961156pdfMemoAir traffic In der Folge der schweren Sabotageakte gegen die internationale Zivilluftfahrt in letzter Zeit wurde eine Sondersitzung der ICAO einberufen. In einer gemeinsamen Resolution hielten die...
    de
    18.4.198961299pdfMemoTransit and transport Am Treffen waren sich die BRD, Österreich und Italien einig, dass der Transitverkehr am Brenner ausgebaut werden müsse. Die Stellungnahmen der drei Länder zum NEAT-Projekt brachten jedoch...
    de
    18.4.198961157pdfMemoTransit and transport Die Gesprächspartner zeigten sich erfreut, dass auch die EG-Kommission die Gelegenheit erhielt, ihre Meinung zur NEAT-Variante kundzutun. Die Europäische Kommission befürwortet ausserdem die Strategie...
    de
    1.5.198961304pdfMemoAir traffic Seit dem Anschlag in Lockerbie bemühen sich die USA sehr aktiv um Verbesserungen bezüglich der Sicherheit des Luftverkehrs. Die neuen, rechtlich festgelegten Sicherheitsvorkehrungen möchten die USA...
    de
    2.6.198961162pdfMemoTransit Negociations with the EC (1987–1992) Im Zentrum des Treffens mit dem britischen Verkehrsminister standen Fragen rund um die EG-Transitverhandlungen mit der Schweiz. Die Baustelle des Euro-Tunnels konnte besichtigt werden. Bei dieser...
    de
    18.7.198961302pdfMemoTransit Negociations with the EC (1987–1992) Auf einer Helikoptertour sollten dem Besucher die spezifischen Geländeverhältnisse der Schweiz vor Augen geführt und um Verständnis für die schweizerische Verkehrspolitik geworben werden. Man einigte...
    de
    12.9.198961298pdfMemoTransit Negociations with the EC (1987–1992) Im Anschluss an seinen Vortrag vor der British-Swiss Chamber of Commerce in Zürich bot sich die Gelegenheit, dem britischen Verkehrsminister die schweizerische Verkehrspolitik näherzubringen....
    de

    Received documents (43 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    11.198956250pdfMemoItaly (Others) Ce document dresse un état des négociations entre la Suisse et la CEE ainsi qu'un historique des deux problématiques. La tactique suisse est de prolonger le moratoire avec l'Italie jusqu'à la fin des...
    fr
    12.2.199058460pdfMemoTransit and transport Die Ausstellung und das Symposium Euromodal 90 war ein geeigneter Anlass, die Idee des kombinierten Verkehrs in ganz Europa durchzusetzen. Die bilateralen Gespräche bestätigten den eingetretenen...
    de
    20.2.199056526pdfLetterThe Secret Files Scandal (1989–) Bundespräsident A. Koller will Klarheit über die vorhandenen Datensammlungen mit Personendaten in den Departementen. Dafür braucht es eine aktive Mithilfe sämtlicher Bundesratsmitglieder und des...
    de
    20.3.199055851pdfLetterProtocol Le nouveau règlement protocolaire de la Confédération prévoit que désormais le chancelier de la Confédération passent avant les présidents du conseil national et du conseil des États dans l'ordre...
    fr
    6.4.199055750pdfMemoGreat Britain (General) Nach der Abstimmung über die Armeeabschaffungsinitiative war es im Rahmen eines Besuchs von EMD-Chef Villiger in London notwendig darzulegen, dass die Schweiz auch in Zukunft ein verlässlicher...
    de
    22.4.199055210pdfMemoUruguay Round (1986–1994) Le but de la la réunion ministérielle du GATT au Mexique était, selon Delamuraz, de sonder les options encore ouvertes et les chances de succès des négociations à quelques mois de la phase finale du...
    fr
    3.5.199055445pdfLetterRussia (Others) Der Schweizer Botschafter in Moskau, F. Pianca, hat gemäss Auftrag von A. Ogi einem strahlenden Minister für Automobilverkehr, Ju. S. Suchin, gezeigt, wie man aus einem «Tête-de-moine» «Girolles»...
    de
    8.5.199059306pdfMemoBelgium (General) Nebst einer Besichtigung von Einrichtungen des kombinierten Verkehrs konnten dem amtsältesten EG-Verkehrsminister Dehaene durch einen Helikopterflug die Enge der Täler und die Auswirkungen des...
    de
    22.5.199059304pdfMemoGermany – FRG (General) Nebst einer Besichtigungen von Einrichtungen des kombinierten Verkehrs und einem Rundflug über dem Reusstal zur Veranschaulichung der prekären Verkehrsverhältnisse wurden verschiedene...
    de
    20.8.199054824pdfMemoUruguay Round (1986–1994) Papier de discussion du DFEP au Conseil fédéral afin de clarifier l'état des négociations en cours au sein du GATT et l'importance de celles-ci. La stratégie offensive de la Suisse, pour qui la...
    fr

    Mentioned in the documents (227 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    21.5.198053779pdfMinutes of the Federal CouncilImage of Switzerland abroad Nationalrat Ogi beschwerte sich über die im Vergleich zu den Nachbarländern geringe Imagewerbung der Schweiz an den Olympischen Spielen in Lake Placid. Der Bundesrat antwortet, dass den Behörden die...
    ml
    5.5.198648852pdfMinutes of the Federal CouncilTerrorism Suite à une interpellation parlementaire concernant des menaces terroristes en Suisse, le Conseil fédéral décrit son point de vue sur la sécurité en Suisse et répond à la question qui demande s'il...
    fr
    19.1.198857210pdfLetterF/A-18, fighter jet There are challenges and opportunities for the cooperation between the US and Switzerland in the field of the Swiss New Fighter Aircraft Program.
    ml
    25.5.198857860pdfMinutes of the Federal CouncilAlbania (General) Das Luftverkehrsabkommen mit Albanien weist eine Vielzahl zusätzlicher Bestimmungen auf, weil Albanien nicht Mitglied der ICAO ist. Eine dieser Bestimmungen wird aufgrund einer Empfehlung der ICAO...
    de
    29.6.198857139pdfMinutes of the Federal CouncilPress and media La SSR désire participer à EUROSPORT. Les deux conditions requises sont remplies, donc le Conseil fédéral accepte la participation.

    Également: Proposition du DFTCE du 20.6.1988 (annexe).
    ml
    29.6.198857138pdfMinutes of the Federal CouncilEnergy and raw materials La Suisse participe activement aux recherches sous l’égide de l’AIE. Il est en effet extrêmement intéressant d’avoir accès aux expériences pilotes et aux démonstrations réussies des autres pays dans...
    ml
    14.11.198862043pdfMinutes of the Federal CouncilItaly (General) Zur Vermeidung eines «Lastwagenkriegs» mit Italien ist eine schweizerische Geste unbedingt erforderlich. Den in Frage kommenden Konzessionen muss ein Entgegenkommen Italiens gegenüberstehen....
    de
    2.12.198861307pdfMemoSweden (General) Die schwedische Energieministerin Birgitta Dahl liess beim Gespräch keinen Zweifel offen, dass Schweden aus der Kernenergie aussteigen will. Das Endlager für atomare Abfälle in Forsmark ist...
    de
    8.12.198861301pdfMemoNuclear power Der Brutreaktor Superphénix beunruhigt die Genfer Bevölkerung. Seit dem neusten Störfall von 1987 gibt es deshalb immer wieder Demonstrationen und Sachbeschädigungen, welche die...
    de
    23.12.198857988pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilActors and Institutions Ein Verhandlungsprotokoll der Bundesratssitzungen – auch Beschlussprotokoll II oder Grünes Protokoll genannt – wurde ab 1968 angefertigt, um den Verlauf der Diskussion bei wichtigen Geschäften für die...
    ml

    Addressee of copy (6 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    1.8.199055291pdfLetterNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
    Volume
    Constat très pessimiste sur les chances de succès des négociations EEE à la suite de l'ouverture des négociations. En effet, la CE ne désire pas s'encombrer d'un accord complexe alors qu'elle doit...
    fr
    15.1.199157332pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilGulf Crisis (1990–1991)
    Volume
    Après les bouleversements survenus dans la crise du Golfe et en Lituanie, le Conseil fédéral se concerte sur la position à adopter. Concernant la situation dans la crise du Golfe, la Suisse est...
    ml
    25.3.199157670pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilTransit Negociations with the EC (1987–1992)
    Volume
    Im Hinblick auf das Treffen von Bundesrat Ogi mit den EG-Verkehrsministern in Brüssel vom 27. März 1991 diskutiert der Bundesrat über den Stand der Verkehrsverhandlungen, die weiteren Optionen und die...
    ml
    22.4.199157331pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
    Volume
    Les Conseillers fédéraux R. Felber et J.-P. Delamuraz défendent les dernières concessions obtenues lors des négociations. Cependant, le reste du Conseil fédéral est sceptique quant aux chances de...
    ml
    14.5.199157748pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
    Volume
    Malgré la dernière proposition de la CE, qui est inacceptable et démontre toute son arrogance, le Conseil fédéral décide que les négociations de l'EEE doivent se poursuivre. Il n'est en revanche pas...
    ml
    [19.10.1991...]57671pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
    Volume
    Zwei Tage vor dem Luxemburger-Treffen, diskutiert der Bundesrat, ob er den EWR-Vertrag akzeptieren soll. Der EWR-Vertrag hat Stärken und Schwächen, kann aber insgesamt als guter Schritt Richtung...
    ml