Information about Person

Image
Muralt Müller, Hanna
Initials: Mu
Gender: female
Reference country: Switzerland
Activity: Civil servant
Title/Education: Dr. phil.

Functions (1 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1991–2005VizekanzlerinFederal ChancelleryVgl. Kanzler/Vizekanzler-Biographien.

Written documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.12.199157766pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilDissolution of the Soviet Union (1990–1991) Der Bundesrat diskutiert die Frage der Anerkennung der ehemaligen Sowjetrepubliken. Vor allem der Zeitpunkt der Anerkennung gibt zu Diskussionen Anlass. Allenfalls wäre es besser, die Entscheide der...
de

Signed documents (124 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.8.199157533pdfMinutes of the Federal CouncilChina (Economy) Das dritte Mischfinanzierungsabkommen mit China besteht aus einer Bundestranche von 44 Millionen Franken als nicht rückzahlbarer Beitrag und einer Bankentranche von 66 Millionen Franken zu...
de
21.8.199157534pdfMinutes of the Federal CouncilTelecommunication Im Verlaufe der letzten Jahre wurden grössere Teile des internationalen Radioreglements revidiert und dazugehörige Abkommen neu abgeschlossen. Diese betreffen den Mobilfunk, den Rundfunk und den...
de
21.8.199157528pdfMinutes of the Federal CouncilIndonesia (General) Der Bundesrat bewilligt einen Beitrag von 12,7 Mio. für die Weiterführung der technischen Zusammenarbeit zur Konsolidierung des Ausbildungssystems der Polytechniken in Indonesien. Indonesien ist ein...
de
21.8.199157531pdfMinutes of the Federal CouncilAssistance to the countries of Eastern Europe Der Fortschritt des politischen und wirtschaftlichen Reformprozesses in der Tschechoslowakei und in Ungarn ist durch die ungünstigen externen Bedingungen gefährdet und beide Länder sind mit...
de
21.8.199157529pdfMinutes of the Federal CouncilNon-Aligned Movement Depuis 1976, la Suisse a toujours envoyé des délégations aux sommets ainsi qu'aux conférences des Ministres des affaires étrangères du Mouvement des non-alignés. Ces réunions présentent un grand...
fr
21.8.199157532pdfMinutes of the Federal CouncilMultilateral economical organisations Les instruments de l'accord international de 1983 sur le café se sont révélés insuffisamment flexibles pour répondre à l'évolution du marché international. Les longues négociations sur la révision...
fr
21.8.199157530pdfMinutes of the Federal CouncilDisarmament Im September 1991 tagt in Genf die dritte Überprüfungskonferenz der B-Waffen-Konvention. Angesichts der erhöhten Gefahr der Proliferation von Massenvernichtungswaffen haben verschiedene westliche...
de
28.8.199156549pdfMinutes of the Federal CouncilNicaragua (Economy) Die Schweiz unterstützt mit einer Zahlungsbilanzhilfe von höchstens 12 Mio. Franken und einem nichtrückzahlbaren Beitrag an die Entschuldungsaktion von max. 10 Mio. Franken das Wirtschafts- und...
ml
28.8.199157537pdfMinutes of the Federal CouncilYugoslav Wars (1991–2001) Der Bundesrat hat mit Bestürzung davon Kenntnis genommen, dass serbische Kräfte zusammen mit Einheiten der jugoslawischen Bundesarmee ihren unakzeptablen Feldzug in Kroatien fortsetzen. Serbien begebe...
ml
28.8.199157535pdfMinutes of the Federal CouncilPoland (General) Im Nachgang zum letztjährigen offiziellen Besuch in der Schweiz des tschechoslowakischen Präsidenten Vaclav Havel und zum diesjährigen des ungarischen Präsidenten Arpad Göncz drängt sich im nächsten...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.7.199159393pdfFax (Telefax)Negotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Im Auftrag des Vorstehers des EVD verfasster Schlussbericht zum Stand der EWR-Verhandlungen vor der Sommerpause: Die letzten Verhandlungstage haben es ermöglicht, praktisch alle Probleme zu lösen,...
de

Mentioned in the documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.2.199159769pdfProposalIraq (General) Der Antrag an den Bundesrat, Saddam Hussein und seine Familie aus Gründen der aussenpolitischen Opportunität mit einer Einreisesperre zu belegen, wurde am 20.2.1991 zurückgestellt und schliesslich vom...
de
17.6.199157442pdfMinutes of the Federal CouncilEuropean Communities (EEC–EC–EU) La version résumée de l'étude de Heinz Hauser sur les répercussions économiques de l'intégration européenne pour la Suisse est acceptée et sera publié. Cette étude analyse les conséquences sur...
ml
[...2.7.1991]59171pdfReportEuropean Communities (EEC–EC–EU) Die Schweiz soll eine aktive Rolle in Europa spielen, sich an der Lösung weltweiter Probleme engagieren, lernen ein Einwanderungsland zu werden, die Wirtschaft und Lebensweise ökologisieren, die...
de
20.8.199157756pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilRussia (Politics) Der Bundesrat diskutiert die Lage in der Sowjetunion. Obwohl die innenpolitischen Schwierigkeiten bekannt waren, kommt der Staatsstreich sehr unerwartet. Die Lage ist noch sehr unübersichtlich und die...
ml
20.8.199159656pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilPolicy of asylum Der Bundesrat wählt Hanna Muralt zur ersten Frau als Vizekanzlerin der Eidgenossenschaft. Weiter bespricht er die Situation in Jugoslawien und in der Türkei. Angesichts der zunehmenden Gewalt gegen...
ml
25.11.199157837pdfMinutes of the Federal CouncilPolicy of asylum
Volume
Zur Entlastung der Asylbehörden werden Rumänien und Angola zu Safe-Countries erklärt. Ghana und Nigeria erfüllen die Anforderungen eines verfolgungssicheren Landes vorerst noch nicht. Obwohl das EDA...
ml
2.12.199157763pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Plusieurs points divers sont discutés, y compris la question des Safe Coutries. À propos du Traité EEE, maintenant qu'il l'a accepté, le Conseil doit définir un calendrier pour les travaux...
ml
23.12.199157766pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilDissolution of the Soviet Union (1990–1991) Der Bundesrat diskutiert die Frage der Anerkennung der ehemaligen Sowjetrepubliken. Vor allem der Zeitpunkt der Anerkennung gibt zu Diskussionen Anlass. Allenfalls wäre es besser, die Entscheide der...
de

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
[19.10.1991...]57671pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991)
Volume
Zwei Tage vor dem Luxemburger-Treffen, diskutiert der Bundesrat, ob er den EWR-Vertrag akzeptieren soll. Der EWR-Vertrag hat Stärken und Schwächen, kann aber insgesamt als guter Schritt Richtung...
ml