Informations about subject dodis.ch/T1393

Image
Representation of the PLO in Switzerland (1975–)
Vertretung der PLO in der Schweiz (1975–)
Représentation de l'OLP en Suisse (1975–)
Rappresentazione dell'OLP in Svizzera (1975–)

Context

1. Political issues

2. Bilateral relations

2.009 Asia

Representation of the PLO in Switzerland (1975–)

2.187 Sahel

3. Multilateral relations

4. Actors and Institutions

5. Economic relations

6. Migration

7. Cooperation and devlopment

8. Security policy

9. Societal issues

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (16 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.4.197539525pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–) Diskussion über die Ausgestaltung der Immunitäten und Vorrechte, die einem PLO-Informationsbüro in Genf zuerkannt werden sollten, und zur Frage, wie mit Befreiungsbewegungen in analogen Fällen...
de
25.6.197539528pdfMinutes of the Federal CouncilRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–) Le Conseil fédéral décide, à la demande du Secrétaire général des Nations Unies, d'autoriser l'ouverture d'un bureau d'observation de l'OLP à Genève. Définitions des facilités, des privilèges et des...
fr
17.11.197538640pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–)
Volume
Die Palästinensische Befreiungsorganisation weiss die Eröffnung eines Büros in Genf sehr zu schätzen und lobt das gute Verhältnis zur Schweiz. Allerdings gilt es zu vermeiden, dass dadurch die...
de
24.2.197648801pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–) Der Schritt, das PLO-Verbindungsbüros zur UNO in Genf zu einem Informationsbüro für die Schweiz auszuweiten, wird als notwendig angesehen, um die Beziehungen sowohl zu den Palästinensern, dem...
de
21.5.197648802pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–) Aus innen- und aussenpolitischen wie aus wirtschaftlichen Erwägungen scheint eine Annäherung der Schweiz an die PLO angezeigt. Dabei wäre ein informeller Empfang Farouk Kaddoumis in Bern auf Ebene...
de
5.7.197648803pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–) Das EPD und der Bundesrat gedenken nicht, dem sinnlosen und kontraproduktiven Vorstoss von Nationalrat Schwarzenbach, das PLO-Büro in Genf als Retorsionsmassnahme gegen die Airbus-Entführung von...
de
18.2.197748806pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–) Die Schweiz ist bemüht, durch Rückfragen an den Wiener Hauptsitz der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung bezüglich der Stellung des dortigen PLO-Büros, den Status des...
de
15.3.197848809pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–) Aufgrund einer unterschiedlichen Interpretation der Sachlage sowie der Verpflichtung gegenüber den aussenpolitischen Maximen der Neutralität und der Universalität ist es kaum wahrscheinlich, dass der...
de
21.3.197848810pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–)
Volume
Israël demande la fermeture urgente du bureau de l'OLP à Genève. Le Département politique veut répondre en se plaçant strictement sur le plan des obligations de la Suisse vis-à-vis des Nations Unies.
fr
29.8.197948827pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–) Une prise de position de divisions du DPF au sujet de l’élargissement du statut du Bureau de l’OLP à Genève est demandée. La question suscite des réactions autour du statut de l’OLP et d’éventuelles...
fr
Assigned documents (secondary subject) (32 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
*.1.197136335pdfMemoNear and Middle East Auflistung der Gründe, welche gegen bzw. für eine Bewilligung eines Palästinabüros in Genf sprechen.
de
12.8.197139514pdfTelegramPalestine (General) Die israelische Regierung äussert sich besorgt über das geplante PLO-Informationsbüro bei der UNO in Genf. Die Schweiz vertritt die Haltung, die PLO könne nicht mit der Volksfront gleichgesetzt werden...
de
18.11.197136332pdfMemoPalestine (General) Chronologie rund um die Geschehnisse betreffend einer Genehmigung der eidgenössischen Behörden zur Eröffnung eines palästinensischen Informationsbüros in Genf.
de
16.2.197236321pdfMinutes of the Federal CouncilPalestine (General) Der Entscheid über die Errichtung einer Informationsstelle der palästinensischen Befreiungsfront in Genf wird aufgrund des Anschlages auf die jordanische Mission in Genf vertagt.

Darin:...
de
1.6.197236291pdfMemoNear and Middle East Suite à un attentat à la bombe perpétré contre la mission jordanienne à Genève, les autorités fédérales sont d'avis que le moment est peu opportun pour l'ouverture d'un bureau de presse palestinien à...
fr
7.3.197338644pdfMemoPalestine (General) Die PLO-Vertretung in Genf ist sehr brüskiert über einen Pressevorstoss der Bundesanwaltschaft und gibt zu bedenken, dass solch leichtsinnige Verlautbarungen die Schweiz als Angriffsziel für...
de
9.3.197339515pdfLetterPalestine (General) L'ONU à Genève est sérieusement inquiétée par la présence de certaines personnes prétendument liées au groupe terroriste Septembre Noir. La présence de D. Barakat semble gêner en particulier l'ONU.
fr
28.3.197339516pdfMemoPalestine (General) Der PLO-Verbindungsmann in Genf äussert sich besorgt über die Anspielungen der Bundesanwaltschaft bezüglich seiner Involvierung in Terrorakte. Seine Erklärungen zur den Absichten der PLO und zu den...
de
16.4.197339517pdfMemoPalestine (General) Die Bundesanwaltschaft hegt gewisse Befürchtungen hinsichtlich Sicherheitsrisiken der bevorstehenden schweizerischen Regionalbotschafterkonferenz in Kairo. Die öffentliche Erwähnung des Namens des...
de
6.6.197339519pdfReportPalestine (General) Bericht über den Stand der Informationen der Bundesanwaltschaft über die Tätigkeiten palästinensischer Terrorgruppen und -netzwerke in Genf, Wien und Paris.
de