Information about organization dodis.ch/R16984

Image
EVD/Bundesamt für wirtschaftliche Kriegsvorsorge
EVD/Bundesamt für wirtschaftliche Kriegsvorsorge (1979–1983)
DFEP/Office fédéral de la défense économique (1979–1983)
DFEP/Ufficio federale della difesa economica (1979–1983)
EVD/Der Delegierte für die wirtschaftliche Kriegsvorsorge (1956–1979)
DFEP/Délégué à la défense nationale économique (1956–1979)
DFEP/Delegato alla difesa nazionale economica (1956–1979)
EVD/Delegierter für die wirtschaftliche Kriegsvorsorge (1956–1979)
EVD/DWK
DWK
EVD/Delegierter für wirtschaftliche Landesverteidigung (1948–1955)
Cf. ASC, 1958, p. 221: "Der Delegierte für Arbeitsbeschaffung / Le délégué aux possibilités de travail / Il delegato alle occasioni di lavoro" [Hummler], + p. 222: ""Der Delegierte für die wirtschaftliche Kriegsvorsorge / Le délégué à la défense nationale économique / Il delegato alla difesa nazionale economica" [Hummler]
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (8 records found)
DateFunctionPersonComments
1948 - 1955DelegateZipfel, Ottohttp://www.hls-dhs-dss.ch/textes/f/F20844.php
1952 - 1954AdjunktRedli, Markuscf. ACS 1952-1954
1955 - 09.07.1965DelegateHummler, FritzCf. HLS/DHS/DSS "Délégué du Conseil fédéral à la création d'emplois et à l'approvisionnement économique du pays en cas de guerre".
Cf. ASC, 1958, p. 221: "Der Delegierte für Arbeitsbeschaffung / Le délégué aux possibilités de travail / Il delegato alle occasioni di lavoro", + p. 222: ""Der Delegierte für die wirtschaftliche Kriegsvorsorge / Le délégué à la défense nationale économique / Il delgato alla difesa nazionale economica"
E 7110 / 1976/ 21, vol. 6; 229.4. Konsultative Kommission für Handelspolitik / 1965: PVCF du 9.7.1965: "Am 30.6.1965 tritt Herr Dr. Fritz Hummler von seinem Amt als Delegierter für Arbeitsbeschaffung und wirtschaftliche Kriegsvorsorge
1.7.1965 - 31.12.1973DelegateHalm, Fritzhttp://www.hls-dhs-dss.ch/textes/f/F22318.php "H. exerça en outre la fonction de délégué à l'approvisionnement économique du pays en cas de guerre (1964-1973)."
...1973...Head of DepartmentSteinmann, Diether
...1973 - 1980 ...AdjunktOberson, PierreSektion Pflichtlagerhaltung. Vgl. Staatskalender, 1973. / Im 1977, Internationales Adjkunkt (Staatskalender 1977-1978).
1.9.1973 - 1983DelegateNiederhauser, OttoNomination par le Conseil fédéral le 4.7.1973, cf. PVCF No 1144. Vgl. www.hls-dhs-dss.ch
...1974 - 1978...Head of SectionVauthier, Urs

Relations to other organizations (2)
EVD/Bundesamt für wirtschaftliche Kriegsvorsorge belongs toEidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschungcf. PVCF du 12.3.1968 (dodis.ch/6441) et PVCF du 1.6.1948 (dodis.ch/6582)
EVD/Bundesamt für wirtschaftliche Kriegsvorsorge becomesFDEA/Federal Office for National Economic Supply1983

Written documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.6.196749526pdfMemoCrude oil and natural gas Überblick über die Versorgungslage mit flüssigen Treib- und Brennstoffen, die Vorratshaltung und Preisentwicklung sowie die Verhandlungen im Petrolkomitee der OECD. Da die Gefahr einer langen...
de
9.8.197140674pdfMemoOil Crisis (1973–1974) Selon l'industrie pétrolière, il y a toutes les raisons d'espérer que les affaires pétrolières se présentent à l'avenir sous un jour plus calme. Une promesse de stabilité des approvisionnements...
fr
10.10.197340633pdfLetterOil Crisis (1973–1974) Le Gouvernement italien a soumis l'exportation de certains produits - diesel, huile de chauffage extra-légère et carburéacteur - au régime des licences. Les raisons de la mise en place de ce régime et...
fr
11.10.197340634pdfMemoOil Crisis (1973–1974) État des lieux de la chaîne d'approvisionnement de la Suisse en pétrole et de la couverture des besoins par les stocks existants. Statistique selon les catégories de produits finis.
fr
13.12.197340686pdfMemoOil Crisis (1973–1974) Die aus den Gemeinschaftskäufen und der Höherbewertung von Pflichtvorräten von Heizöl erzielten Preisverbilligungen sind von den Importeuren an die Konsumentenschaft weiterzugeben.
de
24.6.197440662pdfMemoOil Crisis (1973–1974) Aperçu des importations suisses de pétrole pour l'année 1973 et le premier trimestre 1974, par produit et par pays de provenance. Exportations de pétrole et production des raffineries indigènes.
fr
21.11.197749899pdfLetterSeat’s transfer of company in case of war Die Lufttransporte im Falle einer Sitzverlegung bei Kriegsgefahr sollen neu geregelt werden. Deshalb werden die Bedürfnisse des EPD an zusätzlichen Personen- und Materialtransporten von und noch den...
de

Received documents (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.5.197054022pdfCircularSeat’s transfer of company in case of war La modification, en 1963, des formalités de visa par les autorités canadiennes rendait désuète l’entente de 1959 entre la Suisse et le Canada au sujet des transferts d’entreprises suisses...
fr
10.9.197650470pdfLetterQuestions regarding appointing in the FPD/FDFA KTA-Agenten können nicht ohne Weiteres in den konsularischen Dienst integriert werden. Erreicht werden soll vielmehr eine gute Zusammenarbeit sowie eine klare Trennung der Aufgaben und Kompetenzen der...
de
7.7.197751455pdfReportEnergy and raw materials Die erste Bilanz der internationalen Energie-Agentur fällt positiv aus. Deren Arbeiten sind sehr wichtig. Die Mitwirkung der Schweiz muss deswegen auf einer klaren Konzeption der Rolle der IEA...
de
31.1.197849901pdfLetterOrganizational issues of the FPD/FDFA Für das EPD ist es schwierig abzuschätzen, wie viel Material und wie viel Personal im Falle einer unmittelbaren Kriegsgefahr umdisponiert werden müsste.
de
30.11.198158879pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Seetransport-Fragen werden mit der spezifischen Präzisierung der Schweizer Position als Binnenland im Hinblick auf die kommenden multilateralen Verhandlungen erörtert, in welchen die Veränderungen von...
de

Mentioned in the documents (56 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.9.195640906pdfMinutes of the Federal CouncilCrude oil and natural gas Der Bedarf an flüssigen Treib- und Brennstoffen steht im Missverhältnis zu den vorhandenen Vorräten. Zur Verkleinerung des Bedarfs im Falle der Notwendigkeit von kriegswirtschaftlichen Einschränkungen...
de
16.11.195640901pdfMinutes of the Federal CouncilCrude oil and natural gas Die Benutzung von mit Flüssigtreibstoff betriebenen Motorfahrzeugen wird an Sonn- und Feiertagen verboten. Die Massnahme dient auch der Unterstützung von schweizerischen Delegierten bei der OECE, da...
de
17.10.195816215pdfProposalDomestic affairs Discussions autour de l'élaboration d'une liste de personnalités importantes de l'économie à dispenser d'obligations militaires en cas de guerre.
de
20.2.195949768pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilExport of munition Le Conseil fédéral discute notamment de l’adhésion de la Suisse au Conseil de l’Europe, du matériel de guerre destiné à l’Indonésie, de l’Ambassadeur de Suisse en Iran, de la Maison de Watteville et...
fr
25.9.195914499pdfMinutes of the Federal CouncilCanada (Politics) Übersicht über die schweizerischen Grundgedanken in Bezug auf die Sitzverlegung schweizerischer Gesellschaften im Kriegsfall und Diskussionspunkte für den anstehenden Meinungsaustausch mit kanadischen...
de
8.1.196015560pdfMinutes of the Federal CouncilCanada (Economy) Bericht über die Expertenbesprechungen in Ottawa zur allfälligen Sitzverlegung schweizerischer Gesellschaften im Kriegsfall nach Kanada.
de
1.9.196754209pdfReportActors and Institutions Im Rahmen einer interdepartementalen Aussprache wird insbesondere ein Überblick über die Bedürfnislage der einzelnen Departemente im Hinblick auf die Ausarbeitung einer Verordnung zur Behandlung der...
de
23.8.196832152pdfMinutes of the Federal CouncilAustralia (General)
Volume
Grâce à la bonne volonté de l'Australie, la Suisse a pu conclure un accord qui permet aux entreprises suisses de transférer, en cas de guerre, leurs sièges dans ce pays.

Egalement:...
fr
23.12.196833178pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy Der Bundesrat beschliesst eine Auflage des Zivilverteidigungsbuches von ca. 2'600'000 Exemplaren und dessen Abgabe an alle Haushaltungen und Eheschliessungen.

Darin: Justiz- und...
de
4.3.197036105pdfMemoFirst Enlargement of the EEC: Denmark, Irland, United Kingdom (1973) Überblick über den aktuellen Stand der Verhandlungen, das kommissionsinterne Arbeitsprogramm und die Dossiers der Arbeitsgruppen (Niederlassungs-, Zoll- und Agrarfragen, Währungs-, Konjunktur- und...
de

Addressee of copy (15 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
27.8.197538570pdfMemoDisaster aid Der Frage der Versicherung von Flugzeugen im Katastropheneinsatz ist komplex. Zwischen Bund Katastrophenhilfekorps soll ein Rahmenvertrag abgeschlossen werden, der die Haftung für die Flugzeuge...
de
10.9.197540743pdfMinutes of the Federal CouncilOil Crisis (1973–1974) Der Bundesrat teilt die Anssicht, dass neue Konzepte zur Sicherstellung der Landesversorgung mit Erdöl ausgearbeitet werden müssen, die insbesondere über die traditionelle Kriegsvorsorge hinausgehen....
ml
12.11.197540741pdfMinutes of the Federal CouncilOil Crisis (1973–1974) Das Verkehrs- und Energiewirtschaftsdepartement wir ermächtigt, mit der Swisspetrol über den Abschluss eines Beteiligungsvertrags zu verhandeln. Der entsprechende Entwurf ist vor der Unterzeichnung...
de
15.2.197848750pdfMinutes of the Federal CouncilEuropean Coal and Steel Community (ECSC) Die Massnahmen, welche die EGKS zum Schutz ihrer Stahlindustrie getroffen hat, veranlasst die Schweiz mit der EGKS eine Vereinbarung über die Respektierung von Mindestpreisen im Handel mit...
de
19.6.197849006pdfMinutes of the Federal CouncilNetherlands (the) (Politics) Der Bundesrat beschliesst die Unterzeichnung der Vereinbarung zwischen den Niederlanden und der Schweiz über die Versorgung der Bevölkerung und Wirtschaft in Kriegszeiten. Die Vereinbarung soll geheim...
de