Information about organization dodis.ch/R32680

Image
FDEA/Federal Office for National Economic Supply
EVD/Bundesamt für wirtschaftliche Landesversorgung
DFEP/Office fédéral pour l'approvisionnement économique du pays
DFEP/Ufficio federale per l'approvvigionamento economico del Paese
EVD/BWL
FDEA/FONES
DFEP/OFAE
DFEP/UFAE

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (3 records found)
DateFunctionPersonComments
10.8.1943 - 31.7.1946MitarbeiterDubois, GustaveVgl. E2024-02A#1999/137#706*.
... 1991 ...Scientific adjunctEichmann, Michael
...1992...Scientific adjunctDuperrut, AndréSektion Recht und Administration - Section Service juridique et Administration - Sezione Servizio giuridico e Amministrazione

Relations to other organizations (1)
EVD/Bundesamt für wirtschaftliche Kriegsvorsorgebecomes FDEA/Federal Office for National Economic Supply 1983

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.9.198459593pdfMemoEnergy and raw materials Switzerland sends a notification how its Energy Emergency functions. The Swiss approach is to maintain a balance between available supply and demand relying as far as possible on market forces. The...
ml
25.4.198662614pdfLetterLiechtenstein (General) Die Schweiz betrachtet den liechtensteinischen Wald nicht als fast ausschliesslich gefährderter Schutzwald, der einer Mehrnutzung entzogen werden muss.
de

Mentioned in the documents (17 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.2.198151255pdfMinutes of the Federal CouncilQuestions of international law Le projet de message renvoie aux diverses imperfections des protocoles, mais qui sont jugés comme un compromis équilibré entre les exigences humanitaires et les impératifs militaires. La...
ml
10.9.198459593pdfMemoEnergy and raw materials Switzerland sends a notification how its Energy Emergency functions. The Swiss approach is to maintain a balance between available supply and demand relying as far as possible on market forces. The...
ml
1.10.198459240pdfMemoEnergy and raw materials Grundlegende Position der Schweiz zu ihrem Verhältnis mit der IEA: Die Schweiz ist sehr interessiert an einer funktionalen IEA, die sowohl ihren Zweck erfüllt, wie auch die Interessen der kleineren...
de
8.5.198559322pdfMinutes of the Federal CouncilEnvironmental protection Der Bundesrat hat ein Abkommen genehmigt, das – im Rahmen der Europäischen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der wissenschaftlichen und technischen Forschung (COST) – die Teilnahme der Schweiz an vier...
de
17.9.198654265pdfMemoRussia (General) P. Aubert a été reçu plus de deux heures par N. I. Ryjkov. Dans le domaine économique il est intervenu le demande d'accréditation d'une entreprise chimique à Moscou et la venue de C. Sommaruga à...
ns
18.12.198757627pdfMinutes of the Federal CouncilEuropean Communities (EEC–EC–EU) Eine Weiterführung der Handelsverträge mit den EG-Staaten in der bestehenden Form ist nicht möglich und liegt auch nicht überall im Interesse der Schweiz. Anpassungen werden unumgänglich sein, sei es...
de
25.9.198956012pdfMinutes of the Federal CouncilEnergy and raw materials Die Schweiz ist seit 1983 Mitglied des Internationalen Kaffee-Übereinkommens. Um weiterhin über gewisse Koordinations- und Informationsmechanismen zu verfügen, wurde eine Verlängerung um zwei Jahre...
de
22.3.199057219pdfCircularEnergy and raw materials Bei allen Kontakten zu internationalen Organisationen betreffend Energiepolitik und -wirtschaft soll der Dienstweg über die entsprechenden Schweizer Missionen eingehalten und das Bundesamt für...
de
24.10.199055521pdfMinutes of the Federal CouncilCrude oil and natural gas Die schweizerische Delegation bei der IEA wird ermächtigt, bei einem Versorgungsengpass auf dem Erdölmarkt einen Beitrag zur Krisenbekämpfung mit folgenden Massnahmen einzubringen: Drosselung der...
de
6.12.199055702pdfMinutes of the Federal CouncilGulf Crisis (1990–1991) Projet d’une réponse orale à plusieurs interpellations au Conseil national sur la Crise du Golfe et la politique du Conseil fédéral, approuvée par tous les services de l’administration fédérale...
ml