Information about organization dodis.ch/R12011

Image
Swiss Embassy in Kuala Lumpur
Schweizerische Botschaft in Kuala Lumpur (1963...)
Swiss Embassy in Kuala Lumpur (1963...)
Ambassade de Suisse à Kuala Lumpur (1963...)
Ambasciata svizzera a Kuala Lumpur (1963...)
Cf. E 2500/1990/6, vol. 2 (dossier Richard Aman):
- [sur la base du PVCF du 16.11.1962 (décision de ne plus accréditer auprès de la Fédération de Malaisie l'Ambassade à Djakarta, mais celui de Bangkok, remise par Auberet au MAE de Malaisie le 13.12.1962 à Kuala Lumpur] "to inform them that the Swiss Federal Governement intend to open next February in Kula Lumpur a permanent diplomatic post with the rank of embassy." + informations sur Aman

- PVCF du 22.2.1963 : Nomination de M. Richard Aman en qualité d'Ambassadeur près la Fédération de Malaisie. "En date du 16.11.1962, le Conseil fédéral a autorisé le DPF à solliciter l'agrément du gouvernement malais à la nomination de M. Richard Aman, ambassadeur de Suisse en Thaïlande et en Birmanie, en qualité d'ambassadeur extraordinaire et plénipotentiaire de la Confédération suisse près la Fédération de Malaisie, avec résidence à Bangkok.
Cet agrément a été demandé par l'entremise de notre chef de mission à Djakarta, qui était jusqu'à maintenant également accrédité auprès du gouvernement malais. L'Ambassadeur Aubaret a formulé cette demande lors de la visite d'adieux qu'il fit, au milieu du mois de décembre dernier, à Kuala Lumpur.
Les autorités malaises ayant accordé l'agrément sollicité, le Conseil fédéral décide:
1) M. Richard Aman, ambassadeur de Suisse en Thaïlande et en Birmanie, est également nommé en qualité d'ambassadeur extraordinaire et plénipotentiaire près la Fédération de Malaisie, tout en conservant sa résidence à Bangkok."

vgl. Diplomatische und konsularische Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1978, S. 88.
Cf. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1997, p. 185.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (31 records found)
DateFunctionPersonComments
3.1.1963-21.12.1968AmbassadorAman, RichardAvec résidence à Bangkok, cf. PVCF No 323 du 22.2.1963.
7.2.1963-31.3.1963Geschäftsträger a.i.Martin, JimmyVgl. E2024-02A#1999/137#1566*.
7.2.1963-31.12.1964KanzleiadjunktStöckli, BrunoAm 23.4.1964 zusätzlich zum Tit. Vizekonsul ernannt, vgl. E2024-02A#1999/137#2307*.
7.2.1963-14.1.1968Embassy CounsellorMartin, JimmyVgl. E2024-02A#1999/137#1566*.
1.1.1965-14.9.1969VizekonsulStöckli, BrunoKanzleivorsteher, vgl. E2024-02A#1999/137#2307*.
8.7.1968-25.4.1974AmbassadorSchmidlin, TheodorNomination par le Conseil fédéral le 7.2.1968, cf. PVCF No 199. Est également accrédité à Dhaka. Nomination par le Conseil fédéral le 3.5.1972, cf. PVCF No 744.
1969...EmployeeWidrig, Hanna
1970-1972VizekonsulLüdi, Heinz
7.1.1973-17.10.1976VizekonsulRossier, RaymondTit. Botschaftssekretär und Kanzleivorsteher, vgl. E2024-02A#1999/137#2044*.
25.6.1974-10.12.1974Consul GeneralBötschi, ErnstGeneralkonsul-Adjunkt Tit. Botschaftsrat, vgl. CH-BAR#E2024-02A#1999/137#316*.

Relations to other organizations (2)
Swiss representation in Malaysiais diplomatically carried out by Swiss Embassy in Kuala Lumpur 1963-
Swiss representation in Sri Lankais diplomatically carried out by Swiss Embassy in Kuala Lumpur 1976-1980

Written documents (26 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.4.196631340pdfLetterMalaysia (Politics) La diffusion en Malaisie de bulletins sur la Suisse peut éventuellement poser problème.
fr
19.5.196631342pdfLetterMalaysia (Economy) Le moment est favorable pour aborder la question d'un accord de double imposition. De plus, l'éventuelle collaboration de la Suisse au développement du tourisme en Malaysie est d'actualité.
fr
20.8.196833249pdfLetterMalaysia (Economy)
Volume
Beim Antrittsbesuch bespricht der neue schweizerische Botschafter mit dem malaysischen Premier- und Aussenminister die relevanten bilateralen Dossiers wie den Investitionsschutzvertrag und die...
de
12.6.196933348pdfLetterMalaysia (General) Alle Beschönigungsversuche können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Rassenunruhen zwischen Malaien und Chinesen auch wirtschaftliche Folgen nach sich ziehen und dass die Regierung Malaysias das...
de
15.4.197135654pdfLetterMalaysia (General) Bericht über die Dienstreisen in die ostmalaysischen Provinzen Sabah und Sarawak, die dortigen politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse sowie über die Schwierigkeiten der Basler Mission.
de
3.1.197540479pdfLetterMalaysia (Economy) Compte rendu de la signature de l'accord et présentation des souhaits malaisiens en matière de développement des relations économiques entre les deux pays, notamment le transfert de "know-how" à la...
fr
18.8.197540478pdfLetterMalaysia (Economy) Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung und das wirtschaftliche Potential Malaysias. Die Schweizer Wirtschaft hat in Malaysia gut Fuss gefasst und ein weiterer Ausbau der Beziehungen könnte...
de
26.8.197540477pdfLetterMalaysia (General) Der geplante Besuch des malaysischen Verkehrsministers in der Schweiz könnte sich günstig auf die Geschäftsbeziehungen der beiden Länder auswirken. Das Verkehrsministerium plant Investitionen zu...
de
11.12.197540480pdfLetterMalaysia (Others) Die Schweiz tritt in kultureller Hinsicht in Malaysia selten in die Öffentlichkeit. Die Schweiz ist auch nicht bekannt in Malaysia, da kein Bedürfnis dazu zu bestehen scheint. Ob sich deshalb lohnt...
de
11.12.197540475pdfLetterMalaysia (General) Gespräch mit dem designierten Botschafter Malaysias in der Schweiz über die gegenwärtige Skepsis der Wirtschaftswelt gegenüber den teilweise undurchsichtigen Hemmnissen für ausländisches Kapital in...
de

Received documents (28 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19.11.198334227pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung Nachdem H. Lüthy anhand der momentanen politischen Verhältnissen erklärt dass die Neutralität ohne Bezugssystem ein sinnloser Begriff sei, erläutert L. Wildhaber verschiedene völkerrechtliche Aspekte...
ml
24.11.198434228pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung Es wird die Wechselwirkung zwischen den politischen und wirtschaftlichen Aspekten der europäischen Integration besprochen. In Hinblick auf die imposanten weltwirtschaftlichen Strukturveränderungen...
ml
29.6.198534229pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung La notion de ''culture'' est développée, de même que les relations entre le prince, l'artiste et la société en général. La politique culturelle de la Suisse se reflète dans le cours de l'histoire....
ml
18.4.199056273pdfLetterUNO – General Im Rahmen der UNITAR-Verwaltungsratssitzung führte J.-P. Keusch diverse Gespräche mit den Verantwortlichen des UNO-Sekretariats. Dabei wurde u.a. auch die finanziell katastrophale Lage der UNO...
ml
13.1.199262337pdfMemoUNO (Subsidiary Organs, Funds and Programmes) Nachdem die Schweizer Kandidatur für die Erneuerung ihres Mandats im vergangenen Jahr gescheitert war, legt die Schweiz grossen Wert darauf, ihren Platz in der Kommission zu behalten. Die Botschaften...
ml
14.4.199262452pdfMemoUnited Nations Framework Convention on Climate Change (1992) Die schweizerischen Botschaften in den an der Initiative beteiligten Staaten werden über den Stand der Dinge informiert. Falls nötig findet das Treffen am 17./18.5.1992 in Zürich statt. Bundesrat...
ml
24.7.199262437pdfCircularGeneva's international role Die Schweiz bemüht sich aktiv um die Ansiedlung von internationalen Organisationen und Sekretariaten im Umweltberereich in Genf. Die Erfahrung mit dem Chemiewaffenzentrum hat gezeigt, dass die bis...
de
5.5.199364894pdfMemoEnvironmental protection La problématique des bois et forêts tropicales attire plus que jamais l'attention de l'opinion publique et du Parlement. La Suisse s'engage en faveur d'une politique conséquente et réaliste selon...
fr

Mentioned in the documents (45 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
4.9.196531268pdfLetterSingapore (Politics)
Volume
Nach der Unabhängigkeit Singapur stellt sich die Frage der künftigen Vertretung der Schweiz.
de
28.4.196631340pdfLetterMalaysia (Politics) La diffusion en Malaisie de bulletins sur la Suisse peut éventuellement poser problème.
fr
9.5.196631905pdfLetterThailand (Economy) Information über die Gespräche mit dem Finanzminister von Malaysia und Vertretern von der Weltbank und Instruktionen für das weitere Vorgehen in dieser Angelegenheit.
de
14.12.196631339pdfLetterMalaysia (Economy)
Volume
Die Schweiz hat sich zur Mitarbeit in den Konsultativgruppen der Weltbank für Malaysia und Thailand entschlossen, da in diesen Ländern bereits grössere schweizerische Interessen bestehen.
de
3.11.196733910pdfLetterThailand (Economy) Bisher ist es nicht gelungen, schweizerische Unternehmen für die Übernahme von Aufträgen in Thailand oder Malaysia zu begeistern.
de
3.11.196733356pdfLetterMultilateral economic organisations Bei der Sitzung der Weltbank-Konsultativgruppe wird die Schweiz wegen Unterdotierung des diplomatischen Personals in der Region nicht mit einem Delegierten vertreten sein können. Bisher ist es aus...
de
3.5.196832905pdfMinutesNorway (Politics)
Volume
Gespräche zwischen der norwegischen Delegation unter der Leitung von Aussenminister J. D. Lyng und der schweizerischen unter der Leitung von W. Spühler über Vietnam, die Non-Proliferation, die...
de
11.6.196833355pdfLetterMalaysia (Economy) Das neue malaysische Patentgesetz gefährdet die Interessen der forschenden pharmazeutischen Industrie. Die Botschaft hat dem Wirtschafts- und Aussenministerium ihre Bedenken mitgeteilt. Auch die USA...
de
24.8.197035238pdfReportDouble taxation Überblick über die Verhandlungen und Ergebnisse der Doppelbesteuerungsverhandlungen, die die Vertreter der Steuerverwaltung in Ostasien (Japan, Ceylon, Thailand, Südkorea, Singapur, Malaysia) und...
de
6.4.197235675pdfMemoBangladesh (Politics) O. Rist informiert über seinen Besuch beim Aussenmister Bangladeschs: Gespräch über die geplante diplomatische Vertretung der Schweiz in Dhaka und das das Besuchsrecht der pakistanischen...
de

Addressee of copy (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.4.197053730pdfLetterSingapore (General) Zu den von Singapur ergriffenen Abwehrmassnahmen gegen «Hippies» und «Hitchhikers» gehören Einreiseverweigerungen und unvermittelte Polizeikontrollen. Auch die Zahl der Schweizer Weltenbummler, welche...
de
25.6.197340171pdfLetterBangladesh (Economy) Die demoralisierende Lethargie der Behörden von Bangladesch hält an, weshalb die Möglichkeiten, wie die Schweiz am besten helfen kann, analysiert wird. Angesichts der ungünstigen Bedingungen wäre gar...
de
30.1.197440196pdfMemoBangladesh (General) Visite du représentant spécial du Gouvernement bengali. Discussion des possibilités de son accréditation à Berne tout en étant actif à Genève. Il vaut mieux que le représentant du Bangladesh ne se...
fr