Information about Person

image
Schmidlin, Theodor
Additional names: Schmidlin, ThéodoreSchmidlin, Karl Theodor
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Bern (Canton)
Activity: Diplomat • Jurist
Main language: German
Other languages: French • Italian • English • Croatian
Title/Education: advocate • Dr. iur.
Military grade: corporal
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 27.4.1942 • Exit FDFA 25.4.1974
Personal dossier: E2500#1990/6#2113*

Functions (17 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
28.10.1936 - 22.8.1941StudentUniversity of BernVgl. E2500#1990/6#2113*.
31.7.1940 - 31.12.1940PraktikantEtude de MMes Borel et Paul LachenalAvocat-stagiaire, cf. E2500#1990/6#2113*.
1.1.1941 - 30.9.1941Trainee lawyerAdvokaturbureau Homberger, Dr. A. Homberger, Fürsprecher, Dr. Hans Merz, FürsprecherVgl. E2500#1990/6#2113*.
20.4.1941 - 20.8.1941StudentDeutschland/Universität FreiburgVgl. E2500#1990/6#2113*.
27.4.1942 - 31.12.1944Trainee lawyerFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#2113*.
1.1.1945 - 31.12.1945Embassy attachéEPD/Abteilung für AuswärtigesCf. PVCF No 2264 du 22.12.1944; Cf. E2500#1990/6#2113*.
1.1.1946 - 6.1.1947Secretary of LegationFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#2113*.
7.1.1947 - 13.4.1950Secretary of LegationSchweizerische Botschaft in BelgradVgl. E2500#1990/6#2113*.
14.4.1950 - 11.12.1954ChefEPD/Politische Angelegenheiten/Sektion Ost/Gruppe Oststaaten und SkandinavienCf. dodis.ch/14074.
12.12.1954 - 5.5.1957Secretary of LegationSchweizerische Botschaft in PragCf. PVCF No 2036 du 10.12.1954.

Written documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.8.19517701pdfMemoRussia (Politics)
Volume
Etat des revendications suisses à l'égard de l'URSS depuis 1917. Résumé des négociations depuis 1948. Pas d'espoir de présenter à nouveau la totalité des revendications avec une chance de réponse...
de
7.7.196015233pdfLetterVietnam (Politics) Bei Abschluss eines Vergleichs- und Schiedsvertrags würde die Schweiz Südvietnam vollumfänglich anerkennen.
de
14.11.196015234pdfPolitical reportVietnam (Politics) Rapport sur le complot du 11 au 12 novembre contre le Président Diem.
fr
4.4.196115265pdfLetterLaos (Politics) Die Garantie der Neutralität von Laos wird zum heikelsten Konferenzproblem zwischen Ost und West.
de
23.7.196431221pdfPolitical reportGermany – FRG (Politics) Bericht über ein Gespräch mit dem Chef des Planungsstabes im Auswärtigen Amt.
de
20.8.196833249pdfLetterMalaysia (Economy)
Volume
Beim Antrittsbesuch bespricht der neue schweizerische Botschafter mit dem malaysischen Premier- und Aussenminister die relevanten bilateralen Dossiers wie den Investitionsschutzvertrag und die...
de
12.6.196933348pdfLetterMalaysia (General) Alle Beschönigungsversuche können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Rassenunruhen zwischen Malaien und Chinesen auch wirtschaftliche Folgen nach sich ziehen und dass die Regierung Malaysias das...
de
15.4.197135654pdfLetterMalaysia (General) Bericht über die Dienstreisen in die ostmalaysischen Provinzen Sabah und Sarawak, die dortigen politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse sowie über die Schwierigkeiten der Basler Mission.
de

Signed documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.7.196015233pdfLetterVietnam (Politics) Bei Abschluss eines Vergleichs- und Schiedsvertrags würde die Schweiz Südvietnam vollumfänglich anerkennen.
de
14.11.196015234pdfPolitical reportVietnam (Politics) Rapport sur le complot du 11 au 12 novembre contre le Président Diem.
fr
4.4.196115265pdfLetterLaos (Politics) Die Garantie der Neutralität von Laos wird zum heikelsten Konferenzproblem zwischen Ost und West.
de
5.12.196631300pdfLetterGermany – FRG (Economy) Bericht über den Zwischenstand der Verhandlungen.
de
28.10.196733464pdfLetterGermany – FRG (Politics) Das aktuelle Abkommen mit der Bundesrepublik Deutschland über Soziale Sicherheit bezieht die schweizerischen Rechtsvorschriften über die freiwillige AHV der im Ausland niedergelassen Schweizer nicht...
de
20.8.196833249pdfLetterMalaysia (Economy)
Volume
Beim Antrittsbesuch bespricht der neue schweizerische Botschafter mit dem malaysischen Premier- und Aussenminister die relevanten bilateralen Dossiers wie den Investitionsschutzvertrag und die...
de
12.6.196933348pdfLetterMalaysia (General) Alle Beschönigungsversuche können nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Rassenunruhen zwischen Malaien und Chinesen auch wirtschaftliche Folgen nach sich ziehen und dass die Regierung Malaysias das...
de
15.4.197135654pdfLetterMalaysia (General) Bericht über die Dienstreisen in die ostmalaysischen Provinzen Sabah und Sarawak, die dortigen politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse sowie über die Schwierigkeiten der Basler Mission.
de

Received documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
5.11.196230300pdfMemoEurope's Organisations
Volume
Negative Haltung der amerikanischen Regierung zum Assoziationsgesuch der Schweiz bei der EWG. Vorbereitung der Kennedy-Runde.
de
2.6.197134671pdfCircularUN (Specialized Agencies) Présentation des arguments qui plaident en faveur de la candidature suisse à l'adhésion à la Commission économique pour l'Europe de l'ONU. Le regain d'activités que la Commission pourrait être amenée...
fr
7.7.197134169pdfLetterWatch industry Die schweizerische Uhrenindustrie unternimmt grosse Anstrengungen um die missbräuchliche Verwendung von "Swiss made" und die Nachahmung schweizerischer Uhren zu bekämpfen.
de

Mentioned in the documents (25 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.8.195711297pdfProposalQuestions concerning the recognition of states
Volume
Reconnaissance de l'indépendance de la Malaisie, du Laos et du Cambodge. Attente pour reconnaître la République du Vietnam. - Anerkennung der Unabhängigkeit von Malaysia, Laos und Kambodscha. Abwarten...
de
1.4.195815232pdfMinutes of the Federal CouncilVietnam (Politics) Le département politique considère Saïgon comme un poste d'observation important d'où il est possible d'apprécier l'évolution politique dans les anciens Etats associés d'Indochine. En outre, le centre...
fr
9.9.196118865pdfPolitical reportKorean War (1950–1953)
Volume
Tour d'horizon des principaux problèmes touchant à la situation coréenne: la réunification du pays, les relations avec les Etats-Unis et le Japon.
fr
29.1.196218910pdfMemoQuestions concerning the recognition of states Erklärungen warum die Schweiz mit den geteilten Staaten Vietnams und Koreas keine diplomatischen Beziehungen aufbauen soll.
de
25.10.196253920pdfMemoRussia (Politics) Le Chargé d’affaires d’URSS à Berne, S. T. Loginov, rencontre le Chef du Département politique, F. T. Wahlen, au sujet de la question cubaine. Il relève la menace que représentent les États-Unis...
fr
17.3.196330396pdfMemoCzechoslovakia (Economy)
Volume
Etat des négociations avec les autorités tchécoslovaques concernant l'indemnisation des intérêts suisses.
fr
3.12.196430847pdfReportSecurity policy Rapport de J. Annasohn, directeur de l'exercice de défense nationale 1963 (24-29.6.1963): aspects militaires, politiques, économiques, sociaux et culturels.
Bericht von J. Annasohn, Leiter der...
fr
22.3.196531036pdfLetterEast-West-Trade (1945–1990) Die Intensivierung der Wirtschaftsbeziehungen mit den Oststaaten stellt für die BRD und die Schweiz eine grosse Chance dar. Die Entwicklungen in diesem Bereich müssen wachsam verfolgt werden.
de
196930048Bibliographical referenceActors and Institutions Jahrbuch der eidgenössischen Behörden / unter Mitw. des Sekretariats der Bundesversammlung - Annuaire des autorités fédérales / avec le concours du Secrétariat de l'Assemblée fédérale -...
ml
8.12.196933885pdfMemoIraq (Politics) Es ist bedenklich, dass Beschlüsse wie der Entzug des Mandats zur Wahrung der irakischen Interessen in der Bundesrepublik Deutschland durch eine politische Instanz getroffen werden, um dann das...
de