Information about Person

image
Ganz, Anton Roy
Additional names: Ganz, AntonGanz, Anton-Roy
Initials: GAGZ
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: SwitzerlandUnited States of America (USA) (... 1941)
Canton of origin: Zurich (Canton)
Activity: Diplomat • Jurist
Main language: German • English
Other languages: French • Italian • Swedish • Russian
Title/Education: Dr. iur. (1927) • advocate (1931)
Activity of the father: Musician
Confession: protestant
Civil status upon entry: married
EDA/BV: Entry FDFA 1.12.1945 • Exit FDFA 31.10.1968
Personal papers:
  • Nachlass Dr. iur. Anton Roy Ganz (1903-1993). Archiv für Zeitgeschichte. CH-AfZ#NL Anton Roy Ganz. (1924-1982)
  • Personal dossier: E2500#1982/120#736*

    Functions (13 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    MemberSozialdemokratische Partei der Schweizhttp://www.hls-dhs-dss.ch/textes/f/F14846.php
    1921 - 1927StudentUniversity of BaselMit Aufenthalt in Berlin (1923), vgl. E2500#1982/120#736*.
    1927 - 1942EditorBasler Arbeiter-ZeitungETH Zürich, Archiv für Zeitgeschichte, Nachlässe und Einzelbestände, Biografie Ganz, Anton Roy
    1932 - 1941Federal ProsecutorKanton Basel-StadtETH Zürich, Archiv für Zeitgeschichte, Nachlässe und Einzelbestände, Biografie Ganz, Anton Roy
    1935 - 1945MemberBasel-Stadt/Grosser RatFraktion SPS
    1941 - 1945ChairmanBasel-Stadt/StrafgerichtETH Zürich, Archiv für Zeitgeschichte, Nachlässe und Einzelbestände, Biografie Ganz, Anton Roy
    1.12.1945 - 31.10.1948Schweizerischer GesandterSchweizerische Botschaft in WarschauVgl. Hist. Verz. d. diplomat. u. konsular. Vertretungen d. Schweiz seit 1798. 1997, S. 400.nommé par PVCF N° 2843 du 10.11.1945, E 1004.1 (-)-/1/463.
    1.11.1948 - 7.9.1954Schweizerischer GesandterSchweizerische Botschaft in HelsinkiNommé par PVCF N° 2053 du 7.9.1948. quitte Helsinki le 7.9.1954, cf. E 2400 Helsinki. Vgl. Hist. Verz. d. diplomat. u. konsular. Vertretungen d. Schweiz seit 1798, 1997, S. 149.
    20.11.1954 - 11.4.1957Schweizerischer GesandterSchweizerische Botschaft in Teherannommé par PVCF N° 1548 du 17.9.1954.
    12.4.1957 - 28.1.1959AmbassadorSchweizerische Botschaft in TeheranVgl. Historisches Verzeichnis der diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1997, S.373.

    Written documents (17 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    30.1.195816141pdfReportGood offices Der persische Ministerrat hat die Schweiz mit der Vertretung der iranischen Interessen in Israel, die bis zu diesem Zeitpunkt inoffiziell von der Türkei vertreten worden sind, beauftragt. Die...
    de
    19.5.196431017pdfLetterRussia (General) Trotz eines fehlenden Kulturabkommens herrscht zwischen der Schweiz und der Sowjetunion ein gewisser kultureller Austausch, der jedoch noch ausgebaut werden kann. Anlässlich eines Besuchs in der...
    de
    27.5.196431014pdfLetterRussia (General)
    Volume
    Trotz allgemein ungetrübter Beziehungen zur Sowjetunion geben einige "kulturpolitische" Affären, die Lieferung von Kriegsmaterial an Drittstaaten oder die Atombewaffnung durch die Schweiz zu reden.
    de
    30.7.196458501pdfLetterNorth Korea (General) Der neue Botschafter von Nordkorea in Moskau hat den Schweizer Botschafter zu einem nicht offiziellen Höflichkeitsbesuch getroffen. Der Schweizer Botschafter hat nicht vor, den Besuch der überaus...
    de
    16.10.196431027pdfTelegramRussia (Politics) Khrouchtchev a présenté sa démission de ses fonctions gouvernementales et du parti communiste, officiellement pour des raisons d'âge et de santé. En fait, son départ est le résultat d'une lutte...
    fr
    31.12.196431028pdfPolitical reportRussia (General) Das Triumvirat, das Chruschtschow gestürzt hatte, konnte seine Macht konsolidieren. Während die gesellschaftliche Liberalisierung voranschreitet, sind dringende Wirtschaftsreformen im bürokratisierten...
    de
    4.1.196531031pdfLetterRussia (Economy) Sowohl der sowjetische Botschafter in Bern als auch Regierungsstellen in Moskau entwicklen eine grosse Aktivität in Richtung einer Ausweitung der wirtschaftlichen Kontakte. Vom neuerlichen Besuch des...
    de
    7.1.196531465pdfLetterMongolia (Politics) Die Frage, ob der Botschafter in Peking oder Moskau für die Vertretung von schweizerischen Interessen in der Mongolei wahrnehmen soll, war lange strittig. Nun führen Interventionen des Botschafters in...
    de
    10.5.196531029pdfPolitical reportRussia (General) Die Hauptstadt begeht die Feierlichkeiten zum Sieg im Zweiten Weltkrieg mit einer Militärparade und einem Empfang im grossen Festsaal des Kremlpalastes. Breschnew lobt in seiner Rede die...
    de
    3.8.196531466pdfReportMongolia (General) Der Schweizer Botschafter in Moskau überreichte in Ulan Baton sein Beglaubigungsschreiben. Während des Aufenthalts in der Mongolei suchte er nach Möglichkeiten der Knüpfung von Beziehungen, v. a. im...
    de

    Signed documents (29 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    12.8.19484882pdfPolitical reportPoland (Politics) Roy A. Ganz an Petitpierre betr. Frage der Rückkehr der während der Besetzungszeit nach Deutschland verbrachten Kinder.
    de
    5.7.19497999pdfPolitical reportFinland (Politics) L'esclusione dei comunisti dai posti influenti dell'apparato pubblico continua, malgrado che il partito resti influente presso i lavoratori.
    de
    7.12.19493501pdfLetterFinland (General)
    Volume
    Etat des relations commerciales entre la Finlande et la Suisse: le protectionnisme suisse nuisible aux importations de Finlande. Plaidoyer pour des échanges équilibrés.
    Stand der...
    de
    4.3.19528000pdfReportFinland (Others) Rapport sur le déroulement d'une "Semaine Suisse" à Helsinki.
    de
    14.8.19527994pdfReportQuestions about sports Rapport sur le déroulement des Jeux olympiques de Helsinki, 1952.
    de
    26.4.195612798pdfPolitical reportIran (Politics) Konferenz von Teheran und Situation im Mittleren Osten. Eindrücke des britischen Botschafters in Teheran, Sir R. Stevens.
    de
    3.6.195816212pdfReportIran (Politics) Es werden drei Zeitungsnotizen der persichen Presse über die Beziehungen zwischen Teheran und Tel Aviv präsentiert.
    Die gespannte Lage zwischen Iran und der Arabischen Länder und vor allem...
    de
    8.5.195915137pdfLetterYugoslavia (Politics) Auf Grund eines Artikels des Wiener-Korrespondenten, Viktor Meier, über die Zustände in Jugoslawien verbot das jugoslawische Innenministerium eine Nummer der NZZ. Ganz verwendet sich für den...
    de
    13.2.196014756pdfLetterYugoslavia (Others) Botschafter Ganz hat keinen Vertreter an die Bestattung des Erzbischofs von Zagreb geschickt. Die Grossmächte waren jedoch vertreten. Ganz rechtfertigt sich mit drohenden Unruhen in Kroatien auf Grund...
    de
    9.4.196014740pdfLetterYugoslavia (Economy)
    Volume
    Gespräch mit Unterstaatssekretär Crnobrnja: Die jugoslawische Regierung strebt eine nähere Verbindung zur EFTA an und ist zu diesem Zweck an Gesprächen mit der Schweiz interessiert. Da die Sowjetunion...
    de

    Received documents (7 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    9.3.19507992pdfLetterFinland (Economy) Scopo degli accordi quadro e decisione di prolungare l'accordo commerciale con la Finlandia
    de
    4.5.196014681pdfLetterYugoslavia (Economy)
    Volume
    Eine Assoziierung Jugoslawiens an die EFTA hat nicht oberste Priorität. Die EFTA soll in erster Linie OEEC-Länder vereinen. Jugoslawien sollte sich folglich zuerst dieser annähern. Die Schweiz hat...
    fr
    7.5.196230465pdfCircularEgypt (Economy)
    Volume
    Informationsschreiben bezüglich Resultate der exploratorischen Besprechungen über die ägyptisch-schweizerischen Probleme (Nationalisierungen und Sequestrierungen).
    de
    9.6.196431015pdfLetterRussia (Politics) Aufgrund der Reklamationen sowjetischerseits wird informiert, dass die baltischen Kolonien in der Schweiz zahlenmässig nicht gross sind und ihre Aktivitäten vorwiegend auf den Erhalt baltischen...
    de
    14.10.196430823pdfLetterConference of the Ambassadors Die Teilnehmer der Botschafterkonferenz erhalten die Texte der gehaltenen Referate.
    de
    17.11.196431854pdfLetterEast-West-Trade (1945–1990) Der ideologische Konflikt zwischen der UdSSR und China zeigt deutlich die Meinungsverschiedenheiten innerhalb der Organisation. Nach aussen versucht man die Fassade der Einigkeit zu wahren. Trotzdem:...
    de
    28.3.196732348pdfLetterAlgeria (Economy) Im Steuerstreit mit Algerien wird die Swissair bei der Wahrung ihrer Interessen von den schweizerischen Behörden unterstützt.
    de

    Mentioned in the documents (38 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    6.8.194573pdfMemoPoland (Politics)
    Volume
    Représentations diplomatiques polonaise à Berne et suisse à Varsovie. Situation en Pologne.
    Diplomatische Vertretung Polens in Bern und der Schweiz in Warschau. Situation in Polen.
    de
    23.1.19471886pdfMemoPoland (Politics) Schweiz versucht von Frankreich die Rückerstattung der Kosten für die poln. Internierten zu erhalten.
    fr
    23.1.19472666pdfLetterNon Governmental Organisations (NGO) In Europa laufen verschiedene Bestrebungen und Konferenzen zu einer europäischen Einheit bei denen auch Schweizer beteiligt ist. Das EPD zeigte bis anhin aber lediglich Desinteresse daran. Im Hinblick...
    de
    10.4.19485980pdfMinutes of the Federal CouncilPoland (Politics) No 897. Construction d'un hôtel à l'usage de la légation de Suisse à Varsovie
    fr
    16.4.194849082pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilVatican (the) (Holy See) (Politics) Der Bundesrat befasst sich mit dem Protest des päpstlichen Nuntius wegen im Tessin erschienener Druckschriften sowie mit einer Intervention des sowjetischen Gesandten. Teil des Protokolls ist zudem...
    ml
    22.6.194849115pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilMultilateral relations Le Conseil fédéral discute des mesures à prendre, car la France a annoncé qu'elle ne peut pas rembourser un crédit. Les discussions portent également sur la possibilité d'installer l'Organisation...
    fr
    9.9.194932324pdfMinutesConference of the Ambassadors Textes des exposés de R. Frick sur la situation politico-militaire, de M. Petitpierre sur la Suisse et le Conseil de l'Europe, d'A. Zehnder sur les problèmes actuels de l'OECE et l'attitude adoptée...
    fr
    9.9.194932325pdfMemoPolitical issues Ordre du jour de la conférence des ministres et liste des participants.
    fr
    2.11.19497702pdfMemoRussia (Politics)
    Volume
    Considérations sur la situation internationale: bombe atomique russe et réaction américaine, renforcement des préparatifs militaires, relations avec Tito et Franco, dévaluation de la livre sterling,...
    fr
    7.9.195032099pdfMinutesConference of the Ambassadors Le dossier comprend des exposés sur les affaires administratives du Département politique, l'opération "orange" et différents sujets de politique internationale, tels que la Guerre de Corée et la...
    ml