Information about organization dodis.ch/R409

Image
Schweizerische Botschaft in Teheran
Schweizerische Botschaft in Teheran (1957 ...)
Ambassade de Suisse à Téhéran (1957 ...)
Ambasciata svizzera a Teheran (1957 ...)
Schweizerische Gesandtschaft in Teheran (1936–1957)
Légation de Suisse à Téhéran (1936–1957)
Legazione svizzera a Teheran (1936–1957)
Vgl. Die diplomatischen und konsularischen Vertretungen der Schweiz seit 1798, 1978, S. 170.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (88 records found)
DateFunctionPersonComments
16.5.1936 - 3.12.1936Business agentDaeniker, ArminIm Sinne einer diplomatischen Sondermission. Nomination par le Conseil fédéral le 3.2.1936.
1.6.1936 - 1939HandelsattachéVollmar, WernerPersönlicher Mitarbeiter von A. Daeniker, vgl. E2500#1000/719#555*.
4.12.1936 - 10.9.1945Business agentDaeniker, ArminDie diplomatische Sondermission in Teheran wird ab sofort in eine Gesandtschaft umgewandelt. Nomination par le Conseil fédéral le 4.12.1936, cf. PVCF No 1963.
15.6.1938 - 31.12.1945Official in chargeScalabrino, LouisVgl. E2500#1990/6#2061*.
1.1.1939 - 10.9.1945Legation CouncillorDaeniker, ArminUnd gleichzeitig Geschäftsträger, vgl. E2500#1982/120#493*.
1.1.1945 - 27.6.1946TraineeChâtelain, FrançoisVgl. Swissdiplo.
1.5.1945 - 24.2.1947Business agentBavier, Karl Eduard vonNommé par PVCF No 284 du 9.2.1945 et E2500#1968/87#92*.
1.1.1946 - 14.9.1946KanzleisekretärScalabrino, LouisCf. PVCF No 559 du 3.3.1948.
1.6.1946 - 2.12.1947Secretary of LegationStroehlin, JeanCf. PVCF No 1053 du 24.5.1949
25.02.1947 - 27.05.1951Schweizerischer GesandterBavier, Karl Eduard vonNommé par PVCF No 455 du 25.2.1947.

Relations to other organizations (3)
Swiss representation in Iran (1935->)1936-> Schweizerische Botschaft in Teheran
Swiss representation in Afghanistan1954-2001 Schweizerische Botschaft in Teheran
Schweizerische Botschaft in Teheran/Dienst für Fremde Interessenbelongs to Schweizerische Botschaft in Teheran

Written documents (82 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.10.19529554pdfLetterForeign interests Vorbereitungsmassnahmen für die wahrscheinliche Übernahme der Vertretung der Interessen Grossbritanniens durch die Schweiz.
de
9.3.19539548pdfLetterForeign interests Vermittlung Escher gegenüber Mossadegh/Henderson in der Frage der Globalentschädigung an Grossbritannien. Mossadegh ist bereit, Grossbritannien in der Frage der Globalentschädigung entgegen zu kommen,...
de
27.8.19539549pdfLetterForeign interests Unterredung Escher mit Schah: aufgrund der Schuldenwirtschaft der Regierung Mossadegh ist der Schah für jede Hilfe offen und will die Beziehungen mit Grossbritannien normalisieren, muss aber aufgrund...
de
1.11.19539550pdfLetterForeign interests
Volume
La Suisse repèsent les intérêts britanniques en Iran depuis 1952. Le Général Zahedi interroge le Ministre de Suisse comment l'Iran pourrait reprendre des négociations avec Londres sur la question...
de
18.11.19539551pdfReportIran (Politics) Aussenpolitische Lage in Persien Mitte November 1953.
de
30.1.195816141pdfReportGood offices Der persische Ministerrat hat die Schweiz mit der Vertretung der iranischen Interessen in Israel, die bis zu diesem Zeitpunkt inoffiziell von der Türkei vertreten worden sind, beauftragt. Die...
de
3.6.195816212pdfReportIran (Politics) Es werden drei Zeitungsnotizen der persichen Presse über die Beziehungen zwischen Teheran und Tel Aviv präsentiert.
Die gespannte Lage zwischen Iran und der Arabischen Länder und vor allem...
de
25.8.196130559pdfLetterIran (Economy) Die seit 1950 bestehende Mitarbeit schweizerischer Geologen bei der Exploration von Konzessionsgebieten wird von der NIOC reduziert. Erklärungen vom zuständigen Vize-Präsidenten der NIOC.
de
31.8.196330560pdfPolitical reportIran (General) Die zwei Schwerpunkte des Gesprächs betreffen einerseits die innenpolitische Lage im Iran und andererseits eine Einschätzung des Schahs zur Entwicklung der Sowjetunion.
de
13.3.197036654pdfEnd of mission reportIran (General) Die schweizerisch-iranischen Beziehungen können als ausgezeichnet gewertet werden, der Schah bewundert die Schweiz und besucht sie regelmässig. Eine leise Enttäuschung herrscht iranischerseits über...
de

Received documents (55 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.10.19549603pdfLetterKorean War (1950–1953)
Volume
Le Ministre du Canada à Berne, MacLellan exprime la crainte de son gouvernement qu'un retrait précipité de la Suisse de la Commission des Neutres en Corée pourrait avoir des conséquences négatives sur...
fr
3.2.195612049pdfLetterIraq (Politics)
Volume
Demande de la part du DPF de renseignements sur l'attitude de différents pays envers le Pacte de Bagdad. Le Moyen-Orient pouvant présenter un marché important pour les industries suisses. - Bitte um...
fr
12.3.195612756pdfLetterIraq (Politics) Résumé des réponses reçues par le DPF des différents postes diplomatiques suisses relatives aux aspects économiques du Pacte de Badgad. Le résumé des réponses par pays se trouvent en annexe.
fr
15.10.197136632pdfTelegramIran (General) Il serait utile d'expliquer aux autorités iraniennes que F. T. Wahlen était très heureux de participer aux festivités du 2500ème anniversaire de la fondation de l'Empire perse et que le Conseil...
fr
28.3.197437665pdfLetterIran (Economy) Während Iran vermehrte schweizerische Investitionen im Zusammenhang mit seinem Industrialisierungsprogramm begrüssen würde, dominiert für die Schweiz das Interesse, durch eine Verstärkung der...
de
17.6.197438477pdfCircularRegional development banks Bericht und schweizerische Erklärung an der Jahresversammlung der asiatischen Entwicklungsbank in Kuala Lumpur.
ml
1.4.197537663pdfLetterIran (Economy) Der Erdölboom im Mittleren Osten hat vor allem den Iran in den weltpolitischen Blickpunkt gerückt. Die schweizerische Handelspolitik sollte es allerdings v.a. der Privatwirtschaft überlassen,...
de
5.4.197534216pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskutiert wird die Zukunft der Schweiz als neutraler Kleinstaat in einem sich wandelnden globalen Politsystem. Im Zentrum steht dabei die Neutralität und ihre Grenzen.
ml
25.4.197537208pdfCircularSaudi Arabia (Economy)
Volume
Die Schweiz strebt aus handels- wie aus währungspolitischen Gründen eine Intensivierung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen zu den OPEC-Ländern an. Insbesondere sollen die Exporte nach diesen neuen...
de
4.8.197540761pdfTelegramMultilateral relations Überblick über den Stand der Vorbereitungen zur Wiederaufnahme des Dialogs mit den erdölexportierenden Staaten über Energiefragen und Rohstoff- und Entwicklungsprobleme. Die Schweiz befürwortet das...
de

Mentioned in the documents (121 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
19472027pdfMemoJapan (Economy) Résume de la situation dans 12 pays.
de
7.9.195032099pdfMinutesConference of the Ambassadors Le dossier comprend des exposés sur les affaires administratives du Département politique, l'opération "orange" et différents sujets de politique internationale, tels que la Guerre de Corée et la...
ml
2.4.195210680pdfCircularActors and Institutions Die Abteilung für Verwaltungsangelegenheiten erstellt diese Liste, die allerdings nur den Status eines Projekts hat, zur Klärung der vielen Unklarheiten in der Abgrenzung von Kompetenzen zwischen den...
fr
29.4.19527644pdfMinutes of the Federal CouncilSecurity policy
Volume
Histoire des postes d'Attaché militaire. Raisons plaidant pour la création d'un poste d'Attaché militaire dans les pays de l'Europe orientale.
Geschichte der Militärattaché-Posten. Gründe, welche...
de
27.10.19529553pdfMinutesForeign interests Konferenz über die praktischen Fragen der Immobilien, Buchhaltung etc.
fr
4.11.195210085pdfLetterForeign interests Schilderung der zu unternehmenden Arbeiten, um die Interessensvertretung für Grossbritannien im Iran wahrnehmen zu können. Schwerpunkt liegt auf der Verwaltung der Finanzen und der Betreuung der im...
de
30.3.19539714pdfLetterIran (Economy) La Suisse refuse de signer un accord de clearing avec l'Iran. Tentative de représailles avortée de la part de l'Iran.
fr
1.12.195310086pdfLetterForeign interests La reprise des relations diplomatiques entre la Grande-Bretagne et l’Iran est envisageable. Londres est prête à accepter la nationalisation du pétrole persan soit en contrepartie d’une compensation...
fr
15.9.195410365pdfProposalGood offices Das Bundesgericht ersucht den Bundesrat um Erlaubnis, aufgrund des Abkommens zwischen Iran und einem internationalen Ölkonsortium den Obmann eines Schiedsgerichts oder einen Einzelrichter zu ernennen.
de
17.9.195410364pdfMinutes of the Federal CouncilGood offices Aufgrund des Abkommens zwischen Iran und einem internationalen Ölkonsortium ist der Obmann eines Schiedsgerichts oder ein Einzelrichter zu ernennen.
de

Addressee of copy (13 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.4.197537675pdfLetterIran (General) Evaluation par la Police fédérale des étrangers de la question de la suppression du visa entre la Suisse et l'Iran soulevée de nouveau par l'Ambassade de Suisse à Téhéran.
fr
15.7.197649699pdfMemoIran (Politics) Die Konsulatsbesetzung hat die Notwendigkeit von verstärkten Schutzmassnahmen gezeigt. Des Weiteren ist dem iranischen Wunsch der Rückerstattung der Akten stattzugeben, wobei sich jedoch die Frage der...
de
21.10.197649745pdfMemoIran (Politics) Um das belastete Verhältnis zum Iran zu verbessern, sollen die Möglichkeiten einer Medien-Berichterstattung abgeklärt werden, die ein wohlabgewogenes Verständnis für die Leistungen des Regimes in...
de
25.10.197648284pdfMemoIran (General) Die Auswirkungen der iranischen Reaktion auf die Verfahren in Sachen Malek und iranisches Generalkonsulat in Genf sind vor allem auf dem wirtschaftlichen Sektor zu spüren. Möglicherweise wird so...
de
19.1.197748285pdfMemoIran (General) L'application des règles du droit pénal suisse a été laissée aux cantons. Il faut donc examiner la possibilité d'introduire des dispositions spécifiques réprimant les infractions commises contre des...
fr
2.2.197748286pdfMemoIran (Politics) Die Vermutung, dass Angehörige der iranischen Vertretung in Genf in Tätigkeiten des verbotenen politischen Nachrichtendienst verwickelt sind, erhärtet sich. Jede weitere solche Tätigkeit zugunsten der...
de
8.12.197849782pdfMemoIran (General) Die Schweizer Botschaft im Iran ist nahezu ohne Polizeischutz. Unter Anbetracht der gegenwärtigen Situation und den Vorwürfen Irans nach der Konsulats-Besetzung in Genf, sollen nun auch die iranischen...
de
31.10.198049819pdfMemoIran (General) Für die Durchreise durch den Iran ist zukünftig ein Visa zwingend, da die Sicherheit der Reisenden nicht mehr gewährleistet werden kann. Der Grund für das erhöhte Begehren, das Land durchqueren zu...
de
2.6.198158478pdfPolitical reportIraq (Politics) Le lendemain d’une explosion près de l'aéroport de Bagdad, probablement orchestrée par l'Iran, les principales thématiques discutées lors de la conférence des ministres des affaires étrangères des...
fr
7.9.198150922pdfPolitical reportLebanon (Politics) En dépit de quelques spéculations très vagues, il n'y a pas de clarté sur les raisons pour l'assasinat de l'ambassadeur de France à Beyrouth.
fr