Language: German
18.6.1987 (Thursday)
Der Beitrag der Schweiz zur internationalen Friedenssicherung
Memo (No)
Auch nach der gescheiterten Abstimmung zum UNO-Beitritt will der Bundesrat an der engen Zusammenarbeit mit der UNO festhalten. Die Direktion für internationale Organisationen wird dem Bundesrat bald ein Gesamtkonzept über die künftige Zusammenarbeit mit der UNO vorlegen. Es drängt sich unter anderem eine verstärkte Beteiligung an den friedenserhaltenden Massnahmen der UNO auf.

Darin: Begleitschreiben von F. Muheim vom 7.7.1987 (Beilage).
File references: o.718.12711.26
How to cite: Copy

2 repositories

PDF

Tags

Actions for peacekeeping

Vote on UN Accession (1986) Participation in the United Nations peacekeeping forces (Blue Helmets)

Persons

Organizations

Mentioned
BalairEDA/Direktion für internationale OrganisationenEDA/Staatssekretariat/Direktion für VölkerrechtEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III/Sektion UNO, IOFederal Department for Foreign AffairsFederal Department of Defence, Civil Protection and SportFederal Department of Finance (FDF)General Dynamics European Land Systems - Mowag GmbHInterdepartmental Working Group on Good Services and International PeacekeepingNeutral Nations Supervisory CommissionPilatus AircraftSchweizerisches Rotes KreuzSwiss Federal CouncilSwissairSwitzerland/Armed ForcesUN/Blue helmetsUN/Disengagement Observer ForceUN/Military Observer Group in India and PakistanUNOUNO/Emergency Force IUNO/Interim Force in LebanonUNO/Operation in the CongoUNO/Peacekeeping Force in CyprusUNO/SecretariatUNO/Truce Supervision Organization in Palestine

Geographical terms