Language: German
13.1.1977 (Thursday)
"Mise au point" der Erklärungen zum Atomsperrvertrag
Note (N) • confidential
Mit Störaktionen versuchen die Atomsperrvertrags-Gegner noch einmal, die Ratifikation zu verzögern. Obwohl die Industrie bereits angehört worden ist, liess sich die Handelsabteilung überreden, aus psychologisch-taktischen Gründen eine weitere Konsultation einzuräumen.

Darin: Schreiben von H. A. Keller an die Interessenten der Atomsperrvertrags-Thematik vom 22.12.1976
File reference: o.713.333.
How to cite: Copy

Repository

PDF