Information about Person

Image
Madöry, Robert
Initials: Md
Gender: male
Reference country: Switzerland
Activity: Civil servant
Title/Education: Dr.

Workplans


Functions (3 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1.12.1971 - 1985ChefEVD/BAWI/Exportförderung/Aussenwirtschaftspolitische Sonderfragen, Exportkontrollen/Internationale Industrie-, Umwelt- und TechnologiefragenNomination par le Conseil fédéral le 10.12.1971, cf. PVCF No 2146.
... 1978–1984ChefEVD/BAWI/Exportförderung/Internationale Energiefragen, IEABüro: U140.
1985 - 1990 ...VizedirektorEVD/BAWI/Exportförderung/Aussenwirtschaftspolitische Sonderfragen, Exportkontrollen

Written documents (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.1.197340802pdfMemoNuclear power Der Auftrag zum Bau des Kernkraftwerks Gösgen wird der deutschen Kraftwerk Union vergeben. Zukünftig sollen nicht mehr schlüsselfertige Anlagen in Auftrag gegeben, sondern Ausschreibungen für...
de
14.6.197651053pdfLetterCanada (Politics) Die von den Kanadiern geforderte Ausweitung der Exportkontrollen hätte zur Folge, dass die Liste der dem Ausfuhrbewilligungsverfahren unterstellten Waren erweitert würde. Allerdings soll bis zur...
de
20.4.197750796pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) Es stellen sich ernsthafte Handelsfragen und Fragen der Kontrolle aufgrund des neuen Giftgesetzes der USA. Es sollen deshalb amerikanische Beamte in die Schweiz eingeladen werden. Da das Interesse der...
de
14.9.197852732pdfLetterLiechtenstein (Politics) Der Schutz gewerblicher Eigentumsrechte wird in einigen bilateralen Verträgen auf Liechtenstein ausgedehnt, in anderen nicht. Keine Liechtenstein-Klausel haben Investitionsschutzabkommen, die Abkommen...
de

Signed documents (6 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.1.197340802pdfMemoNuclear power Der Auftrag zum Bau des Kernkraftwerks Gösgen wird der deutschen Kraftwerk Union vergeben. Zukünftig sollen nicht mehr schlüsselfertige Anlagen in Auftrag gegeben, sondern Ausschreibungen für...
de
9.12.197440432pdfLetterCrude oil and natural gas Ein neu geschaffenes Gremium befasst sich u.a. mit der Frage einer Mitwirkung des Bundes zur Schliessung von Angebotslücken für den Fall, dass Erdölproduzentenländer einen grösseren Teil ihrer...
de
20.4.197750796pdfMemoUnited States of America (USA) (Economy) Es stellen sich ernsthafte Handelsfragen und Fragen der Kontrolle aufgrund des neuen Giftgesetzes der USA. Es sollen deshalb amerikanische Beamte in die Schweiz eingeladen werden. Da das Interesse der...
de
2.11.198259973pdfLetterOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Die Frage der Stadtentwicklung innerhalb der OECD nimmt für die Schweiz nur eine periphere Stellung ein. Das vorgeschlagene Programm ist für die Schweiz deshalb von geringem Interesse. Gleichzeitig...
de
30.5.198459484pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Die meisten Arbeiten im Rahmen des OECD-Chemikalienprogramms werden im Lead-Country-System organisiert. Die meisten Länder haben dabei schon Projekte finanziert, die Schweiz musste aus finanziellen...
de
8.1.198560151pdfMemoJapan (Economy) Die japanische Botschaft in Bern hat auf verschiedenen Wegen gegen die strengen Schweizer Lärmvorschriften für Motorräder protestiert. Japan befürchte deswegen Handelseinbussen und wünscht sich...
de

Received documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.4.197338582pdfMemoGATT Der amerikanische Botschafter erhält an der informellen GATT-Sitzung Gelegenheit Einzelheiten über die neue amerikanische Handelsgesetzgebung bekanntzugeben. Das neue Gesetz zielt nicht nur auf eine...
ml
18.6.197440530pdfMemoEURATOM Überblick darüber, wie die geplante Zusammenarbeit der Schweiz mit der Euratom im Bereich der Kernfusion institutionell aussehen würde, über die finanziellen und wirtschaftlichen Konsequenzen für die...
de
28.1.197640887pdfMemoEnergy and raw materials An der letzten Sitzung der Rohstoffkommission der UNCTAD konnten keine handfesten Beschlüsse zum integrierte Programm gefasst werden. Die Meinungen gehen sowohl zwischen Entwicklungs- und...
de
13.7.197754230pdfReportNuclear power Die Schweizer VAT AG ersucht um Erlaubnis für die Lieferung einer Vakuumanlage für ein Kernkraftwerk in Pakistan. Das Amt für Energiewirtschaft hält die Lieferung politisch für ein "heisses Eisen"....
de
31.8.197749398pdfMemoSouth Africa (Economy) Die Handelsabteilung äussert gegenüber der Sulzer AG schwerweigende Bedenken in Bezug auf Lieferungen von Kompressoren für eine Urananreicherungsanlage an Südafrika. Dadurch könnte eine...
de
18.4.198559524pdfTelegramNuclear power Der Schweiz scheint es angebracht zu sein, dass im OECD-Bericht über Umweltprobleme die Formulierung über die Versenkung von radioaktiven Abfällen abgeschwächt wird, da diese sonst im Widerspruch zur...
de
14.5.198760139pdfMemoJapan (Economy) Weder Japan noch Korea haben Begehren gegenüber der Schweiz aufgeführt. Umgekehrt bestehen gegenüber beiden Ländern seit längerer Zeit eine Reihe von Begehren für Marktzugangserleichterungen. Sie...
de

Mentioned in the documents (44 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.7.197236124pdfMemoOuter space Des représentants du Département politique, de la Division science et recherche, de la Division du commerce, de l'Administration des finances et de la Direction générale des PTT font le point sur la...
fr
14.8.197234454pdfReportUNO – General Présentation du déroulement de la Conférence de l'ONU sur l'environnement (notamment les travaux de l'assemblée plénière, la déclaration sur l'environnement, les thèmes abordés et les implications...
fr
12.12.197239934pdfMinutesScience and education État des lieux de la recherche au niveau fédéral. Parties concernées et questions sur le budget. Réflexions générales sur la recherche en Suisse et dans les organisations internationales.
ml
1.6.197338585pdfMinutesEconomic relations P. R. Jolles orientiert über die wichtigsten Aspekte der amerikanischen Aussenhandelsgesetzgebung im Hinblick auf die nächste GATT-Verhandlungsrunde.
de
19.6.197338478pdfMinutes of the Federal CouncilAfrica (General) Instrument de ratification, Jacobi nommé comme gouverneur suisse au Conseil des gouverneurs du FAD.

Également: Département de l'économie publique. Proposition du 8.6.1973 (annexe).
fr
18.6.197440530pdfMemoEURATOM Überblick darüber, wie die geplante Zusammenarbeit der Schweiz mit der Euratom im Bereich der Kernfusion institutionell aussehen würde, über die finanziellen und wirtschaftlichen Konsequenzen für die...
de
27.6.197540721pdfMinutesOil Crisis (1973–1974) An der siebten Sitzung der Eidg. Kommission für die Gesamtenergiekonzeption wurde über den Kommissionsbericht, die Energiebilanz von Kernkraftwerken, Probleme der Sonnenenergie und diverse einzelne...
de
20.11.197539279pdfReportCanada (Economy) Die Genehmigung einer Uranlieferung an das Atomkraftwerk Gösgen wurde durch die Atomic Energy Control Board nicht erteilt. Die kanadische Regierung setzt bei Uranlieferung einen Mindestpreis von 15$...
de
23.1.197651450pdfMemoDomestic affairs Parfois, il est difficile de s'engager sur le long terme au niveau international à cause de la structure fédérative de la Suisse. Le Canada rencontre aussi des problèmes de cet ordre. Dans ces...
fr
7.7.197654031pdfMinutes of the Federal CouncilCanada (Politics) Das EPD wird autorisiert eine Erklärung gegenüber der kanadischen Regierung vorzubereiten, um den neuen kanadischen Bedingungen zur Einfuhr von Atommaterial zu entsprechen und so ein Lieferembargo zu...
ml

Addressee of copy (22 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.197337716pdfReportChina (Economy) Besuch von R. Probst zur persönlichen Kontaktnahme und einem vertieften Gedankenaustausch mit Aussenhandelsbehörden in Peking. Vor Euphorie im Handel mit China ist zu warnen, dennoch verdienen die...
de
6.9.197438749pdfReportOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Bericht über Botschafter E. Davignons Ausführungen zum vorgesehenen Internationalen Energieprogramm (IEP). Aus Schweizer Sicht sind die neutralitätsrechtlichen Aspekte zu klären.
de
9.12.197440432pdfLetterCrude oil and natural gas Ein neu geschaffenes Gremium befasst sich u.a. mit der Frage einer Mitwirkung des Bundes zur Schliessung von Angebotslücken für den Fall, dass Erdölproduzentenländer einen grösseren Teil ihrer...
de
27.1.197540359pdfCircularEast-West-Trade (1945–1990) Statistische Auftstellung über den Warenaustausch zwischen der Schweiz und den Staatshandelsländern (ohne Jugoslawien) seit 1938. Die grössten Zunahmen von Ein- und Ausfuhren 1974 betrafen die UdSSR,...
de
17.6.197538790pdfMemoRussia (Economy) "Pièce de résistance" der ordentlichen Session der Gemischten schweizerisch-sowjetischen Kommission in Moskau war die Erdgasfrage, in der sich neue Perspektiven ergaben. Die sowjetische Seite beklagte...
de
28.7.197539847pdfLetterEURATOM Die Verhandlungen zwischen der Schweiz und der EG-Kommission bezüglich Teilnahme der Schweiz am Fusion-Programm der EURATOM sollen auf tiefst möglichem Niveau stattfinden. Die Finanzverwaltung ist...
de
20.8.197539526pdfMemoDomestic affairs
Volume
Ein ausgedehntes Staatsvertragsreferendum ist ein undemokratisches Mittel, das die Regierungskompetenz im aussenpolitischen Handeln einschränkt. Der Vorschlag des Bundesrats ist, anders als der...
de
9.9.197539745pdfMemoSweden (General) Entente entre la Suisse, l'Autriche et la Suède sur le fait que la représentation lors de la conférence de l'AIE doit être représentative des intérêts et des situations économiques. La Suisse et la...
fr
30.10.197540725pdfMemoOil Crisis (1973–1974) Détails concernant l'ambiguïté de la situation de l'Autriche qui veut assurer sa présence à la Conférence sur la coopération économique internationale grâce à la délégation suisse, alors que la...
fr
14.11.197540730pdfLetterOil Crisis (1973–1974) A chaque occasion, il est nécessaire de réaffirmer le désir de la Suisse d'occuper l'un des sièges réservés aux pays industrialisés à la Conférence sur la coopération économique internationale....
fr