Informations about subject dodis.ch/D183

Image
Albania (Politics)
Albanien (Politik)
Albanie (Politique)
Albania (Politica)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (12 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.2.1946236pdfLetterAlbania (Politics) Mit der Anerkennung Albaniens durch die Schweiz soll abgewartet werden, da das Beitrittgesuch bei der UNO zurückgewiesen wurde und die Friedensverträge noch nicht beendet sind.
de
4.7.1947229pdfLetterAlbania (Politics) Verträge mit Albanien sollen in die bereinigte Liste aufgenommen werden.
de
7.3.196110659pdfLetterAlbania (Politics) Das Klima zwischen Albanien und Jugoslawien verschlechtert sich zusehends. Jugoslawien reduziert das Botschaftspersonal in Tirana auf ein Minimum. Informationen über Albanien sind zukünftig eher von...
de
5.2.196318919pdfMinutes of the Federal CouncilMongolia (Politics) Die mongolische Volksrepublik wird anerkannt und vom Stand der schweizerischen Beziehungen zu Albanien wird Kenntnis genommen.
de
10.3.196431840pdfLetterAlbania (Politics) Nach dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen mit der Sowjetunion hat sich die Abhängigkeit Albaniens gegenüber China verstärkt. Zahlreiche albanische Studierende werden in China ausgebildet, Peking...
de
13.12.196631839pdfLetterAlbania (Politics) Der albanische Botschafter in Peking bemerkt gegenüber H. Keller, der 1967 den Botschafterposten in Belgrad antritt, Tirana würde es begrüssen, den de facto Beziehungen mit der Schweiz einen etwas...
de
13.10.197034485pdfLetterAlbania (Politics) Besprechungen Botschafter H. Kellers mit hohen albanischen Würdenträgern. Tirana strebt den Ausbau der bisher bescheidenen wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen, sowie den Austausch auf dem...
de
22.9.197748647pdfLetterAlbania (Politics) Gerüchte über Massenverhaftungen chinafreundlicher Abweichler in Albanien; die gehässigen ideologischen Attacken gegen Peking, die seit dem dortigen Regimewechsel aufkamen, gehen weiter. Besonders...
de
16.11.197848649pdfLetterAlbania (Politics) Der schweizerische Botschafter H. Hess informiert C. Sommaruga über die bevorstehende Albanienreise. Kenntnisse der Reden von Staats- und Parteichef E. Hoxha werden vorausgesetzt. In der neuesten...
ml
22.12.198158665pdfPolitical reportAlbania (Politics) Le suicide du premier ministre albanais Mehmet Shehu passe relativement inobservé en Yougoslavie, les médias relayant à peine la nouvelle. Le suicide n'est pourtant pas évident et il pourrait s'agir...
fr
Assigned documents (secondary subject) (32 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
8.4.19461673pdfLetterQuestions concerning the recognition of states Im Namen des Schweizer Gesandten in Belgrad, Eduard Zellweger, kommentiert Legationssekretär Vischer die Haltung der übrigen Staaten hinsichtlich der völkerrechtlichen Anerkennung Albaniens und...
de
7.5.19461672pdfLetterQuestions concerning the recognition of states
Volume
Reconnaissance de la République populaire d'Albanie: considérations au sujet de la situation interne et régionale.
Anerkennung der Volksrepublik Albanien: Betrachtungen über die innenpolitische...
de
10.6.1947233pdfLetterQuestions concerning the recognition of states Die Botschaft in Belgrad soll die Betreung der Schweizer in Albanien übernehmen. De facto Anerkennung des alb. Staates und seiner Regierung.
de
18.6.1947231pdfLetterQuestions concerning the recognition of states De facto Anerkennung der Regierung Hoxha.
de
23.7.1947230pdfLetterQuestions concerning the recognition of states De facto Anerkennung des albanischen Staates und der Regierung. Es leben zur Zeit keine Schweizer in Albanien.
fr
24.2.19494080pdfMilitary reportGreece (General)
Volume
L'aide des USA à la Grèce, qui est devenue un "protectorat" américain. La destitution du Général Markos, révélatrice de la division des communistes grecs, déchirés entre la fidélité au Kominform et le...
fr
4.3.19495184pdfMemoSwiss citizens from abroad Bericht des EPD zu einer Anfrage von Ständerat F.T. Wahlen betreffend den Schutz der Interessen von Schweizerbürgern in osteuropäischen Staaten.
fr
10.9.195610662pdfLetterQuestions concerning the recognition of states Belgrad soll Wahrung der Schweizer Interessen in Albanien wieder übernehmen, ohne irgendwelche Schritte zu unternehmen, die in Richtung Anerkennung Albaniens gedeutet werden könnten.
de
28.12.196010657pdfLetterAlbania (General) Botschaft in Belgrad analysiert Beziehungen zwischen der UdSSR und Albanien. Berichtet von Gespräch mit des Stv. des Botschafters mit einem Mitarbeiter der sowjetischen Botschaft über das vor kurzem...
fr
6.9.196118979pdfLetterQuestions concerning the recognition of states Divers principes de politique extérieure expliquent la non-reconnaissance des républiques populaires d'Albanie et de Mongolie.
fr