Language: German
8.4.1946 (Monday)
Letter (L)
Im Namen des Schweizer Gesandten in Belgrad, Eduard Zellweger, kommentiert Legationssekretär Vischer die Haltung der übrigen Staaten hinsichtlich der völkerrechtlichen Anerkennung Albaniens und vermerkt, dass eine Anerkennung schweizerischerseits positive politische Folgen für die Eidgenossenschaft haben könnte, indem sie die Vorwürfe entwerten würde, die Schweiz sei ein profaschistischer Staat.
File references: B.15.11.Alb.II.C.6.
How to cite: Copy

Repository

PDF

Relations to other documents

http://dodis.ch/1673 is the sequel to http://dodis.ch/1672