Informations about subject dodis.ch/D183

Image
Albania (Politics)
Albanien (Politik)
Albanie (Politique)
Albania (Politica)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (12 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.2.1946236pdfLetterAlbania (Politics) Mit der Anerkennung Albaniens durch die Schweiz soll abgewartet werden, da das Beitrittgesuch bei der UNO zurückgewiesen wurde und die Friedensverträge noch nicht beendet sind.
de
4.7.1947229pdfLetterAlbania (Politics) Verträge mit Albanien sollen in die bereinigte Liste aufgenommen werden.
de
7.3.196110659pdfLetterAlbania (Politics) Das Klima zwischen Albanien und Jugoslawien verschlechtert sich zusehends. Jugoslawien reduziert das Botschaftspersonal in Tirana auf ein Minimum. Informationen über Albanien sind zukünftig eher von...
de
5.2.196318919pdfMinutes of the Federal CouncilMongolia (Politics) Die mongolische Volksrepublik wird anerkannt und vom Stand der schweizerischen Beziehungen zu Albanien wird Kenntnis genommen.
de
10.3.196431840pdfLetterAlbania (Politics) Nach dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen mit der Sowjetunion hat sich die Abhängigkeit Albaniens gegenüber China verstärkt. Zahlreiche albanische Studierende werden in China ausgebildet, Peking...
de
13.12.196631839pdfLetterAlbania (Politics) Der albanische Botschafter in Peking bemerkt gegenüber H. Keller, der 1967 den Botschafterposten in Belgrad antritt, Tirana würde es begrüssen, den de facto Beziehungen mit der Schweiz einen etwas...
de
13.10.197034485pdfLetterAlbania (Politics) Besprechungen Botschafter H. Kellers mit hohen albanischen Würdenträgern. Tirana strebt den Ausbau der bisher bescheidenen wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen, sowie den Austausch auf dem...
de
22.9.197748647pdfLetterAlbania (Politics) Gerüchte über Massenverhaftungen chinafreundlicher Abweichler in Albanien; die gehässigen ideologischen Attacken gegen Peking, die seit dem dortigen Regimewechsel aufkamen, gehen weiter. Besonders...
de
16.11.197848649pdfLetterAlbania (Politics) Der schweizerische Botschafter H. Hess informiert C. Sommaruga über die bevorstehende Albanienreise. Kenntnisse der Reden von Staats- und Parteichef E. Hoxha werden vorausgesetzt. In der neuesten...
ml
22.12.198158665pdfPolitical reportAlbania (Politics) Le suicide du premier ministre albanais Mehmet Shehu passe relativement inobservé en Yougoslavie, les médias relayant à peine la nouvelle. Le suicide n'est pourtant pas évident et il pourrait s'agir...
fr
Assigned documents (secondary subject) (32 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
31.1.197539372pdfPolitical reportAlbania (General) Die aussenpolitischen Konzeption Albaniens basiert darauf, dass die Supermächte und ihre Emanationen das Urböse schlechthin sind. Die ideologische Anpassung an China hat Albanien einen erstaunlichen...
de
20.5.197537729pdfLetterChina (General) Un article de l’agence Hsinhua sur le vol inaugural de Swissair et le séjour de la délégation chinoise en Suisse est d’un enthousiasme et d’une chaleur extraordinaires, ce qui est rarement le cas...
fr
14.6.197648646pdfMemoAlbania (General) In Albanien zeigt herrscht ein kaum vorstellbar niedriger Lebensstandard. Der relative Fortschritt wird der umfangreichen chinesischen Wirtschaftshilfe verdankt. Die Freundschaft und Verbundenheit mit...
de
5.6.197848648pdfLetterAlbania (Economy) Die chinesische Hilfe an Albanien ist spürbar im Abnehmen. Das Ende der «special relationship» zwischen zu Peking scheint nahe. Albanien sucht nun vermehrt Wirtschaftsbeziehungen zu Westeuropa. So...
de
20.12.197848651pdfReportAlbania (Economy) Die Gespräche fanden zu einem günstigen Zeitpunkt statt. Albanien scheint, unter weitgehender Beibehaltung seiner Autarkiepolitik, ernsthaft an einer Ausweitung des bilateralen Handels mit der Schweiz...
de
10.12.199059670pdfMemoAlbania (General) Im Rahmen seines Besuches in Albanien stellte Staatssekretär Jacobi eine behutsame Vertiefung der bilateralen Beziehungen im wirtschaftlichen, konsularischen und kulturellen Bereich in Aussicht.
de
23.1.199159662pdfMemoAlbania (General) Die diplomatischen Beziehungen zu Albanien können als problemlos bezeichnet werden. 1990 stellte die Schweiz eine behutsame Vertiefung der bilateralen Beziehungen in Aussicht. Vom gegenwärtigen...
de
1.3.199159665pdfTelexAlbania (General) Die Schweiz geht grundsätzlich davon aus, dass der Reformprozess in Albanien fortgesetzt wird und hat dementsprechend die jüngsten Ereignisse, insbesondere die staatliche Gewaltanwendung gegen...
ml
14.3.199159666pdfMemoAlbania (General) Les discussions ont porté sur les prochaines élections en Albanie et la possibilité d'une observation électorale suisse, sur les conseils politiques, les préférences tarifaires, les relations...
fr
3.4.199159667pdfMemoAlbania (General) Die ersten Wahlen in der Volksrepublik Albanien seit 1923 scheinen im grossen und ganzen fair verlaufen zu sein. Für die schweizerische Politik gegenüber Albanien bedeutet dies eine weitere Vertiefung...
de