Information about Person

image
Held, Charles-Edouard
Initials: HECHC
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Vaud
Activity: Diplomat
Main language: French
Title/Education: Dr. iur. • advocate
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 1.4.1980 • Exit FDFA 2014

Workplans


Functions (14 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1.4.1980 - 30.4.1981Diplomatic traineeFederal Department for Foreign Affairs
1.5.1981 - 1982Diplomatic traineeSwiss embassy in Vienna
1.4.1982 - 1987Diplomatischer MitarbeiterEDA/Staatssekretariat/Direktion für Völkerrecht/Abteilung Völkerrecht, Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht/Sektion VölkerrechtBüro: W 333.
1987 - 1990BotschaftssekretärMission of Switzerland to the European Union
1990 - 1991BotschaftsratMission of Switzerland to the European Union
...1991...MemberFDFA/Working group Structuresdodis.ch/62382
1.5.1991–1995Head of SectionEDA/Staatssekretariat/Direktion für Völkerrecht/Abteilung Völkerrecht, Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht/Sektion VölkerrechtBüro: W 239.
1995–2001VizedirektorEDA/Staatssekretariat/Direktion für Völkerrecht
1995–2001Head of DepartmentEDA/Staatssekretariat/Direktion für Völkerrecht/Abteilung Völkerrecht, Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht
2001 - 2005AmbassadorSchweizerische Botschaft in Santiago de Chile

Written documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.198054245pdfReportSeminars in export promotion for Swiss diplomats Ausführlicher Bericht über das siebte Wirtschafts- und Exportförderungsseminar inklusive einer Abschrift aller gehaltenen Referate und diversen Beilagen.

Darin: La situation de l'industrie...
de
4.10.199159408pdfMemoGreat Britain (Economy) La Grand-Bretagne et la Suisse s'entretiennent sur des problèmes d'entraide judiciaire pour des cas de fonds bloqués, notamment aux États-Unis. Le Tribunal fédéral suisses suit une jurisprudence assez...
fr
7.11.199159097pdfMemoFlight capital L'URSS a demandé au DFAE de prendre les mesures nécessaires afin de geler les avoirs du PCUS en Suisse. Il est difficlie de déterminer la base légale applicable en Suisse pour d'éventuelles mesures et...
de

Signed documents (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.5.199157519pdfMemoNeutrality policy Die Akkreditierung eines Schweizer Botschafters bei der NATO ist solange unbedenklich, als dass die Schweiz gewillt ist, in einem künftigen Konflikt, in dem die NATO verwickelt ist, ihren...
de
4.6.199158906pdfMemoEritrea (General) Es wird davon ausgegangen, dass Eritrea einen Anspruch auf die von der UNO 1950 gewährte Autonomie hat, wobei letztere aber nicht gleichbedeutend mit Souveränität sei. Eine Anerkennung Eritreas als...
de
[...9.9.1991]59129pdfMemoNeutrality policy Im Vergleich mit anderen Schwierigkeiten, die mit einem Beitritt der Schweiz zur EG verbunden sind, kommt der Neutralität nicht primäre Bedeutung zu. Im Falle einer öffentlichen Diskussion eines...
de
4.10.199159408pdfMemoGreat Britain (Economy) La Grand-Bretagne et la Suisse s'entretiennent sur des problèmes d'entraide judiciaire pour des cas de fonds bloqués, notamment aux États-Unis. Le Tribunal fédéral suisses suit une jurisprudence assez...
fr
28.10.199159822pdfMemoQuestions of international law Im Zusammenhang mit der Abspaltung verschiedener Teilrepubliken Jugoslawiens und der Sowjetunion stellt sich die Frage nach der Fortgeltung der mit der Sowjetunion bzw. Jugoslawien abgeschlossenen...
de
7.11.199159097pdfMemoFlight capital L'URSS a demandé au DFAE de prendre les mesures nécessaires afin de geler les avoirs du PCUS en Suisse. Il est difficlie de déterminer la base légale applicable en Suisse pour d'éventuelles mesures et...
de
29.4.199262165pdfMemoYugoslavia (General) Die Frage, wie weit ein Staatsgebiet schrumpfen darf, bevor es in völkerrechtlich relevanter Weise als nicht mehr vorhanden gilt, d.h. bevor ein Gebiet allenfalls als Nachfolgestaat anerkannt wird,...
de

Received documents (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.11.199056141pdfTelegramAssistance to the countries of Eastern Europe Die G-24 hat sich zum ersten Mal seit Juli getroffen, um der Stand der Unterstüztung mit spezieller Betonung der humanitären Hilfe, der Stand der wirtschaftlichen und politischen Reformen in...
ml

Mentioned in the documents (22 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
16.2.198356817pdfMinutes of the Federal CouncilQuestions of international law Après la Convention de Vienne de 1978 sur la succession d'États en matière de traités, la question des biens, des archives et des dettes d'État donne lieu à une conférence de codification du droit...
fr
6.198552463pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Plan de travail de la Direction du droit international public du Département fédéral des affaires étrangères.
fr
3.7.198557882pdfMinutes of the Federal CouncilUnited States of America (USA) (General) Der Bundesrat beauftragt das EJPD, eine Änderung der Praxis zum Bundesgesetz zum Staatsvertrag mit den USA über gegenseitige Rechtshilfe in Strafsachen in die Wege zu leiten und die Revision der...
de
3.9.198656619pdfMinutes of the Federal CouncilUnited States of America (USA) (General) In den Rechtshilfebeziehungen in Strafsachen zu den USA scheint eine gewisse Beruhigung eingetreten zu sein, dennoch müssen gewisse Bereiche revidiert werden. Das EJPD hat einen Bericht ausgearbeitet,...
de
28.5.199055127pdfWeekly telexUN (Specialized Agencies) Informations hebdomadaires Index:
1) Visite officielle de travail à Berne de M. Frederik Willem de Klerk, Président de la République d'Afrique du Sud, le 22.5.1990
2) High Level Streering...
ml
24.7.199055706pdfMemoAssistance to the countries of Eastern Europe À la deuxième Conférence G 24, les pays de l'Europe de l'Est peuvent réaffirmer leur position en faveur de l'économie de marché et du pluralisme politique, mais aussi évoquer le long catalogue de...
fr
31.8.199056078pdfMemoPolicy of asylum Ein Beitritt der Schweiz zum Erstasylabkommen der EG hätte zur Folge, dass sich die Schweiz auch für den Prozess zur Vollendung des Binnenmarkts verpflichten würde, sofern ein Zusammenhang mit der...
de
16.9.199056852pdfWorkplanNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) Eine Übersicht der EWR-Verhandlungsstruktur mit den Namen der schweizerischen Vertreter in den einzelnen Gruppen.
de
2.11.199056141pdfTelegramAssistance to the countries of Eastern Europe Die G-24 hat sich zum ersten Mal seit Juli getroffen, um der Stand der Unterstüztung mit spezieller Betonung der humanitären Hilfe, der Stand der wirtschaftlichen und politischen Reformen in...
ml
5.11.199055172pdfWeekly telexGreat Britain (Politics) Informations hebdomadaires rapides Index:
1) Situation Irak/Kuwait am 5.11.1990
2) Entretien Conseiller fédéral Delamuraz (CFD) avec Madame Thatcher (TH)
3) G-24 (Mittelosteuropa),...
ml

Addressee of copy (1 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.8.199157978pdfMemoHuman Rights Eine glaubwürdige Menschenrechtspolitik des EDA gegenüber einigen, asylpolitisch relevanten Staaten wird u.a. durch die aktuelle Asylpolitik massiv behindert. Die kurzfristigen Auswirkungen von...
de