Information about Person

image
Bossi, Walter
Additional names: Bossi, Walter J. F.Bossy, WalterBossi, Walther Johann Franz
Initials: WBBO
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Graubünden
Activity: Diplomat
Main language: German
Other languages: French • Italian • English
Title/Education: Dr. iur.
Activity of the father: Politician
Military grade: first lieutnant
Confession: catholic
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 3.6.1941 • Exit FDFA 30.6.1977
Personal dossier: E2500#1990/6#293*
Relations to other persons:

Bossi, Walter is the child of Bossi, Johann

Muralt, Daniel von is the child of Bossi, Walter • Cf. E2500#1990/6#293*.


Functions (22 records founds)
DateFunctionOrganizationComments
1932 - 1933StudentUniversity of FriburgVgl. E2500#1990/6#293*.
1933 - 1940StudentUniversity of BernVgl. E2500#1990/6#293*.
1934 - 1935StudentFrankreich/Universität Paris-SorbonneVgl. E2500#1990/6#293*.
1935StudentDeutschland/BRD/Freie UniversitätVgl. E2500#1990/6#293*.
3.6.1941 - 31.3.1942MitarbeiterEDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung II/Dienst für Fremde InteressenVgl. E2500#1990/6#293*.
1.4.1942 - 31.5.1946Embassy attachéSchweizerische Botschaft in TokioVgl. E2500#1990/6#293*.
1.6.1946 - 14.4.1947Secretary of LegationSchweizerische Botschaft in TokioNommé par PVCF No 1570 du 18.6.1946.
15.4.1947 - 23.10.1948Secretary of LegationEDA/Staatssekretariat/Politische DirektionVgl. E2500#1990/6#293*.
24.10.1948 - 22.12.1948Chargé d'affaires a.i.Schweizerische Botschaft in OsloTemporairement, cf. E2500#1990/6#293*.
23.12.1948 - 21.7.1951Secretary of LegationEDA/Staatssekretariat/Politische DirektionNommé par PVCF No 1745 du 8.9.1949 (secrétaire de légation 1ère classe; suppléant de la section "Est" des Affaires politiques du DPF).

Written documents (11 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.5.195710926pdfMemoExport of munition Rückzieher des EPD hinsichtlich Teillieferung im Rahmen der Ausfuhrbewilligung für 7.5 Mio CHF der Hispano Suiza. Lage in Indonesien habe sich stabilisiert (obschon ein anderes Gesuch einen Monat...
de
13.2.195810088pdfMemoIndonesia (Politics) Angesichts der fast chaotischen Zustände in Indonesien und der fremdenfeindlichen Stimmung sollten frühzeitig Pläne zur teilweisen Evakuation vorbereitet werden, um sich nachträglich nicht dem Vorwurf...
de
13.10.195849303pdfTelegramGuinea (General) Au nom du Conseil fédéral, le Président de la Confédération T. Holenstein adresse ses félicitations au Président de la République de Guinée à l'occasion de l'indépendance de cette dernière.
fr
28.5.196432062pdfLetterTunesia (Politics) Die Stimmung in ganz Tunesien ist sehr gespannt, unter der ausländischen Bevölkerung fast panikartig.
de
29.2.196834056pdfLetterVenezuela (Politics) Der im selbstgewählten "Exil" in Bern lebende ehemalige Präsident Romulo Betancourt besitzt in Venezuela auch heute noch eine sehr starke Machtposition, so dass man sich seiner positiven Einstellung...
de
17.2.196933678pdfLetterForeign interests Über die Wichtigkeit der Interessensvertretung bei Flugzeugentführungen, inkl. Bericht "Gewaltsame Entführung eines venezolanischen Flugzeugs nach Kuba." mit einer Zusammenfassung der Ereignissen und...
de
26.1.197236421pdfLetterCzechoslovakia (Economy) A. Barcák hatte in einer Rede die Schweiz als Beispiel guter Zusammenarbeit explizit erwähnt, was weitherum Beachtung fand. Der Abschluss des bilateralen Handelsabkommens hat in Prag für viel...
de
24.10.197236016pdfLetterKorea (General) Die Antworten aus Prag und Warschau zu den Sondierungen der Schweiz und Schwedens über eine mögliche Anerkennung der beiden Koreas durch die NNSC-Staaten sind negativ. Allerdings würde man es...
de
2.12.197439350pdfPolitical reportCzechoslovakia (Politics) In den letzten Jahren hat sich am moskautreuen innenpolitischen Kurs der CSSR kaum etwas geändert. Dagegen ist der Regierung auf internationalem Parkett der Ausbruch aus der seit 1968 bestehenden...
de
26.2.197539190pdfLetterGreece (Economy) Die jetzige griechische Regierung behält sich das Recht vor, Investitionsverträge, die unter dem Diktaturregime abgeschlossen wurden, unter gewissen Bedingungen einer Revision zu unterziehen. Dies...
de

Signed documents (27 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.10.19462018pdfLetterJapan (Politics) Blocage des avoirs dans les banques japonaises, situation et perspectives financières et économiques au Japon.
de
15.2.194751413pdfReportJapan (Politics) Geschäftsbericht der Schweizer Botschaft in Tokio u.a. über organisatorische und konsularische Fragen, militärische Angelegenheiten, geleistete Unterstützungen, die politische Berichterstattung,...
ml
18.8.195511655pdfLetterNetherlands (the) (Politics)
Volume
Bericht über die Note der niederländischen Regierung betreffend die Frage des niederländischen Goldes, welches während dem Zweiten Weltkrieg in die Schweiz transferiert wurde. Die Niederlande...
de
14.2.195612096pdfPolitical reportIndonesia (Politics) Die Genfer Verhandlungen über die Beziehungen zwischen Holland und Indonesien sind gescheitert.
de
7.5.195710926pdfMemoExport of munition Rückzieher des EPD hinsichtlich Teillieferung im Rahmen der Ausfuhrbewilligung für 7.5 Mio CHF der Hispano Suiza. Lage in Indonesien habe sich stabilisiert (obschon ein anderes Gesuch einen Monat...
de
7.10.195711537pdfMemoQuestions concerning the recognition of states
Volume
Position des autorités fédérales par rapport au coup d'Etat à Saint-Marin. - Haltung der schweizerischen Behörden betreffend den Staatsstreich in San Marino.
fr
11.12.195711714pdfMemoAustralia (Politics)
Volume
Exposé de l'état des relations diplomatiques entre l'Australie et la Suisse. - Bericht über den Stand der diplomatischen Beziehungen zwischen Australien und der Schweiz.
fr
30.9.195815278pdfMemoIraq (Politics) La Suisse ne peut pas intervenir auprès du Gouvernement irakien concernant les condamnés à mort.
fr
14.1.195915217pdfMemoVenezuela (Politics) La présence en Suisse de Pedro Estrada, ancien chef de la police d'Etat au Venezuela sous la dictature de Perez Jimenez, suscite des démarches de la part de Caracas concernant l'extradition d'Estrada....
de
31.3.195914965pdfLetterCuba (Politics)
Volume
Refus d'accueillir en Suisse l'ancien dictateur cubain Batista (en dépit des pressions américaines en faveur de l'asile). - Die Aufnahme des ehemaligen kubanischen Diktators Z. Batista in der Schweiz...
fr

Received documents (16 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.12.196130625pdfLetterTunesia (Economy) Le Département politique fédéral informe la Tunisie du résultat des négociations en développant les implications des différents accords conclus.
fr
14.10.196430823pdfLetterConference of the Ambassadors Die Teilnehmer der Botschafterkonferenz erhalten die Texte der gehaltenen Referate.
de
2.12.196431736pdfCircularRegional development banks Bericht mit Informationen über die Teilnehmer sowie die Wahl des Hauptsitzes der Organisation, die Wahl des Präsidenten und der Verwaltungsratsmitglieder.
de
3.6.196631781pdfMemoTunesia (Politics) Une petite delegation tunesiene composée de 5 ou 6 officiers serait chargée d'étudier l'organisation militaire suisse et d'en tirer certains enseignements utiles à l'armée tunisienne.
fr
5.5.197036899pdfLetterTrinidad and Tobago (Economy) Die Steuerverwaltung ist der Auffassung, dass das Bedürfnis zum Abschluss eines Doppelbesteuerungsabkommens mit Trinidad und Tobago zum jetzigen Zeitpunkt gering ist. Diese Situation könnte sich...
ml
28.7.197136504pdfLetterSouth America (General) En vue de la visite de la mission de la Corporación Andina de Formento, il convient encore d'organiser les derniers détails concernant le séjour de la délégation et de régler les questions de...
fr
15.12.197135845pdfCircularSetting up and integration Für eine einheitliche Praxis in der Regelung von Eheschliessungen mit Angehörigen der osteuropäischen Staaten erlässt das EPD Richtlinien. Aus humanitären Überlegungen sollen Ausreiseanträge...
de
20.9.197235844pdfCircularEast-West-Trade (1945–1990) Das Freihandelsabkommen mit der EWG hat einige Beunruhigung über die weitere Entwicklung des schweizerischen Osthandels hervorgerufen. Den irrigen Vorstellungen, die Schweiz wolle mit der EWG...
de
5.4.197534216pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Diskutiert wird die Zukunft der Schweiz als neutraler Kleinstaat in einem sich wandelnden globalen Politsystem. Im Zentrum steht dabei die Neutralität und ihre Grenzen.
ml
8.10.197554165pdfTreatyGreece (Politics) Accord entre la Suisse et la Grèce relatif à l'aide du corps suisse de volontaires en cas de catastrophe à l'étranger.
fr

Mentioned in the documents (67 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
7.8.194247409pdfLetterJapan (General)
Volume
Situation des Suisses au Japon et dans les territoires dépendant du Japon: Indes néerlandaises, Philippines, Hongkong, Singapour.


fr
15.2.194351409pdfReportJapan (Politics) Aufgrund der Übernahme mehrerer Interessenvertretungsmandate ist das Ausmass der Tätikgkeiten der Gesandschaft massiv gestiegen. Im Berichtsjahr mussten deswegen zahlreiche Personen zusätzlich...
ml
15.2.194751413pdfReportJapan (Politics) Geschäftsbericht der Schweizer Botschaft in Tokio u.a. über organisatorische und konsularische Fragen, militärische Angelegenheiten, geleistete Unterstützungen, die politische Berichterstattung,...
ml
25.5.19508894pdfLetterPolitical activities of foreign persons Der Einreise von Ilja Ehrenburg wurde genehmigt. Sein Gesuch wurde nicht anders behandelt, als jedes derartige Gesuch eines Ausländers, bei dem die Möglichkeit oder gar der Wunsch von Vorträgen und...
de
23.6.19509271pdfMemoGermany – FRG (Politics) Interdepartementale Besprechung über neue Instruktionen für die Erteilung von Einreisevisa an deutsche Staatsangehörige.
de
21.3.19518158pdfReportSweden (Politics)
Volume
Entretiens à Stockholm avec Hammarskjöld, Erlander, Undén. Informations mutuelles: commerce Est-Ouest, matières premières rares, OECE, question allemande, accords de Washington, UEP, Corée.
fr
29.3.19517997pdfLetterGermany – GDR (Politics) Politische Miteilung der Schweizer Delegation betreffend die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Schweiz und der BRD
de
28.6.19518040pdfLetterGermany – FRG (Politics) Weitergeltung der schweizerisch-deutschen Verträge: Vorläufiger Entscheid, dass bis auf weiteres beim gegenwärtigen Status der de facto Anwendung der Staatsverträge verblieben werden soll. Die BRD...
de
30.4.195511875pdfPolitical reportColonization and Decolonization
Volume
Commentaires sur la Conférence de Bandoeng et le rôle respectif de Nehru et Chou En-lai. - Bericht über die Konferenz in Bandung und die Rolle Nehrus und Zhou En-lais.
fr
26.5.195510233pdfLetterIndonesia (Politics)
Volume
Die Kriegsschadensfrage sollte wegen den Wahlen nicht aufgeworfen werden. Die Schweiz sollte zur wirtschaftlichen Entwicklung Indonesiens beitragen und dann erst später die Kriegsschadensfrage...
de

Addressee of copy (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
6.4.197340784pdfMemoCzechoslovakia (Politics) Die Beziehungen zwischen der Schweiz und der Tschechoslowakei werden durch den Fall Jiri Rocek, der eine mit seinem diplomatischen Statut nicht zu vereinbarende Tätigkeit ausübte, belastet. Von...
de
8.1.197539193pdfReportGreece (Economy) Besprechung mit Vertretern der schweizerischen Pharma-Industrie über die Lage in Griechenland im Allgemeinen, den Import von Medikamenten, die Zollbelastung sowie den Patentschutz im Speziellen.
de
15.11.197548099pdfLetterKuwait (Economy) Exposé sur la nouvelle place occupée par le Koweït dans l'ordre international politique et financier et analyse de sa légitimité sur le plan économique notamment.
fr