Language: German
22.12.1966 (Thursday)
Verhandlungen mit Kuba über die Entschädigung der durch die kubanischen Nationalisierungs- und Sequestermassnahmen betroffenen schweizerischen Interessen
Proposal (P)
Die kubanische Regierung ist bereit mit der Schweiz in Verhandlungen zu treten. Neben Versicherungsgesellschaften und Einzelpersonen ist hauptsächlich die Firma Nestlé betroffen. Ihre Forderungen belaufen sich auf rund 10 Mio. US-$. Die Entschädigung soll in diesem Fall in Form von Zuckerlieferungen erfolgen.
File reference: B.34.66.Cuba.0.
How to cite: Copy

2 repositories

PDF