Information about Person

image
Stadelhofer, Emil
Additional names: Stadelhofer, Emil AntonStadelhofer, Emile
Initials: Std
Gender: male
Reference country: Switzerland
Nationality: Switzerland
Canton of origin: Schaffhausen (Canton)
Activity: Diplomat • Jurist
Main language: German
Other languages: French • Spanish • English • Italian
Title/Education: Dr. iur. • advocate
Activity of the father: Merchant
Military grade: first lieutnant
Confession: catholic
Civil status upon entry: single
EDA/BV: Entry FDFA 22.7.1942 • Exit FDFA 23.8.1977
Literature:
  • Erwin Waldvogel, Emil A. Stadelhofer (1915–1977). Eine Gedenkschrift. Schaffhausen 1979. 
  • Hermann Wanner, Emil Anton Stadelhofer, in: Schaffhauser Beiträge zur Geschichte. Biographien Band IV. 58. Jg. 1981, S. 313–324. 
  • Personal dossier: E2500#1990/6#2238*

    Functions (26 records founds)
    DateFunctionOrganizationComments
    1933 - 1934StudentUniversity of ZurichVgl. E2500#1990/6#2238*.
    1934 - 1935StudentUniversité de LausanneVgl. E2500#1990/6#2238*.
    1935 - 1938StudentUniversity of ZurichVgl. E2500#1990/6#2238*.
    22.7.1942 - 11.3.1944Trainee lawyerFederal Department for Foreign AffairsAls Aushilfsangstellter, vgl. E2500#1990/6#2238*.
    12.3.1944 - 31.12.1944TraineeSchweizerische Gesandtschaft in BerlinVgl. E2500#1990/6#2238*.
    1.1.1945 - 8.5.1945Embassy attachéSchweizerische Gesandtschaft in BerlinNommé le 1.1.1945 comme attaché de légation, cf. PVCF No 2264 du 22.12.1944.
    9.5.1945 - 1.9.1945Embassy attachéConsulate General of Switzerland in BerlinVgl. E2500#1990/6#2238*.
    1.9.1945 - 31.12.1945Embassy attachéFederal Department for Foreign AffairsVgl. Hermann Wanner, Emil Anton Stadelhofer, in: Schaffhauser Beiträge zur Geschichte. Biographien Band IV. 58. Jg. 1981, S. 316.
    1.1.1946 - 5.3.1946Secretary of LegationFederal Department for Foreign AffairsVgl. E2500#1990/6#2238*.
    6.3.1946 - 27.3.1951Secretary of LegationConsulate General of Switzerland in BerlinCf. PVCF du 14.4.1946.

    Written documents (39 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    14.9.19498004pdfPolitical reportGermany – GDR (General) Stadelhofer an Zehnder betr. Die Konstituierung der BRD und entsprechende Auswirkungen auf die DDR
    de
    7.10.19497361pdfLetterGermany – GDR (Politics)
    Volume
    Formation du gouvernement de la RDA: conséquences pour le statut et les activités de la délégation suisse à Berlin. La question des négociations commerciales avec la zone soviétique.Konstituierung der...
    de
    14.5.19529676pdfMemoPoland (General) Besprechung mit Aleksander Malecki betreffend vier polnische Waisen im Pestalozzi-Kinderdorf und das Polenmuseum in Rapperswil.
    de
    16.2.196230538pdfReportForeign interests Übernahme der argentinischen Interessen in Havanna durch die Schweiz. Frage der Behandlung argentinischer Flüchtlinge.
    de
    5.11.196230382pdfTelegramCuba (General) Bemühungen um die Rapatriierung der sterblichen Hülle des Pilots des durch die Kubaner abgeschossenen U-2 Flugzeuges.
    de
    7.11.196230384pdfLetterGood offices Einzelheiten über die Repatriierung der Leiche des von den Kubanern abgeschossenen U-2-Pilotes.
    de
    8.2.196330227pdfLetterCuba (General) Situation très tendue à Cuba : des dizaines de milliers de Cubains désireraient quitter l'île après le début des opérations de libération des prisonniers de la Baie des Cochons. Les Etats-Unis...
    fr
    26.8.196330262pdfLetterCuba (Economy)
    Volume
    Bericht über verschiedene Vorsprachen betreffend die Angelegenheit der Verstaatlichung der Nestlé-Werke in Kuba und die Entschädigung für die Verwendung ihrer Marken. Der Industrieminister Guevara...
    de
    9.9.196330348pdfTelegramForeign interests
    Volume
    Unterredung mit Castro, anlässlich eines brasilianischen Empfangs, betreffend das Blockierungsdekret und die Nationalisierung der früheren Kanzlei der USA.
    de
    19.9.196330352pdfLetterCuba (Economy) Nestlé-Marken
    de

    Signed documents (49 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    14.9.19498004pdfPolitical reportGermany – GDR (General) Stadelhofer an Zehnder betr. Die Konstituierung der BRD und entsprechende Auswirkungen auf die DDR
    de
    7.10.19497361pdfLetterGermany – GDR (Politics)
    Volume
    Formation du gouvernement de la RDA: conséquences pour le statut et les activités de la délégation suisse à Berlin. La question des négociations commerciales avec la zone soviétique.Konstituierung der...
    de
    19.2.19528667pdfMinutesFinancial relations Sitzung vom 19.2.1952. Konferenzzimmer III des Parlamentsgebäudes, von 10.30 bis 11.30 Uhr.
    de
    3.11.195511256pdfMemoParaguay (Economy) Au sujet des relations commerciales suisso-paraguayennes. Révélations du ministre paraguayen des Affaires étrangères sur les intentions de l'ancien président argentin Peron.
    de
    16.2.196230538pdfReportForeign interests Übernahme der argentinischen Interessen in Havanna durch die Schweiz. Frage der Behandlung argentinischer Flüchtlinge.
    de
    25.10.196253935pdfTelegramCuba (Politics) Der Schweizer Botschafter in Havanna, E. Stadelhofer, fordert den kubanischen Aussenminister, R. Roa García, dringend auf, eine wichtige Besprechung mit Fidel Castro zu ermöglichen.
    de
    5.11.196230382pdfTelegramCuba (General) Bemühungen um die Rapatriierung der sterblichen Hülle des Pilots des durch die Kubaner abgeschossenen U-2 Flugzeuges.
    de
    7.11.196230384pdfLetterGood offices Einzelheiten über die Repatriierung der Leiche des von den Kubanern abgeschossenen U-2-Pilotes.
    de
    10.1.196330399pdfLetterForeign interests Einzelheiten über eine Besprächung mit Fidel Castro anlässlich der Repatrierung von Gefangenen von Playa Girón.
    de
    31.1.196318945pdfLetterGood offices Aide humanitaire et bons offices à Cuba: le rôle de la Suisse dans le rapatriement de citoyens américains et le transport de réfugiés cubains aux USA.
    de

    Received documents (22 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    23.10.196219007pdfTelegramGood offices
    Volume
    Der Staatssekretär der Vereinigten Staaten bittet den Schweizer Botschafter, aus eigener Initiative Kontakt mit Castro aufzunehmen.
    de
    26.10.196253934pdfTelegramCuba (Politics) Selon la communication de son gouvernement adressée au Chef du Départemement politique, Cuba considère le blocus mis en place par les États-Unis d’Amérique comme un acte criminel à l’encontre d’un...
    ml
    27.10.196253933pdfTelegramCuba (Politics) Die Entwicklung der Konfrontation zwischen den USA und der UdSSR führt dazu, dass Kuba immer mehr jedes Selbstbestimmungsrecht verliert. Das erfordert von der Schweiz eine sehr vorsichtige Haltung....
    de
    30.1.196430974pdfLetterCuba (Economy)
    Volume
    Der Zeitpunkt für den Abschluss eines Handelsprotokolls wird als ungünstig erachtet. Vor einer Ausweitung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Schweiz und Kuba müsse zuerst im Fall Nestlé eine...
    de
    14.10.196430823pdfLetterConference of the Ambassadors Die Teilnehmer der Botschafterkonferenz erhalten die Texte der gehaltenen Referate.
    de
    20.2.196531562pdfLetterUN (Specialized Agencies) Bei Einladung steht einer schweizerischen Teilnahme an ad-hoc-Treffen der UN-Geberländer zur Problematik der Budgetierung und Programmierung von UN-Organisationen nichts im Wege.
    de
    26.5.196531371pdfLetterNorth Korea (Economy) Den schweizerischen Behörden sind auch auf dem Gebiet des Handelsverkehrs grundsätzlich keine offiziellen Kontakte mit Vertretern einer nicht anerkannten Reigerung möglich.
    de
    14.6.196531558pdfLetterUNO – General Erfahrungsbericht zu den ad-hoc-Treffen der wichtigsten UN-Geberländer in Genf und die entsprechende Haltung der Schweiz.
    de
    13.5.196630968pdfLetterCuba (Economy)
    Volume
    Résumé des négociations avec Cuba concernant l'usine Nestlé, menacée de nationalisation. Un entretien avec F. Castro est souhaité pour régler cette affaire.
    fr
    24.5.196630977pdfTelegramCuba (Politics) Der Schweizer Botschafter in Havanna wird informiert, dass R. Probst nach Havanna reisen wird, wegen den Schwierigkeiten in der Interessensvertretung. Die USA fordern eine "prinzipielle...
    de

    Mentioned in the documents (75 records found)
    DateNrTypeSubjectSummaryL
    19.7.19471743pdfLetterGermany (USSR zone) Troendle berichtet Petitpierre über die mit den Sowjets stattgefundenen Wirtschaftsverhandlungen mit der Sowjetischen Besatzungszone und spricht von guten Beziehungen, welche vor allem der...
    de
    7.10.19497361pdfLetterGermany – GDR (Politics)
    Volume
    Formation du gouvernement de la RDA: conséquences pour le statut et les activités de la délégation suisse à Berlin. La question des négociations commerciales avec la zone soviétique.Konstituierung der...
    de
    28.10.19497360pdfMemoGermany – GDR (Politics)
    Volume
    Création de la RFA et analyse de son statut et de ses rapports avec les Alliés. La Suisse est invitée à se faire représenter auprès de la Haute Commission alliée par une mission diplomatique. La...
    de
    10.11.19498003pdfLetterGermany – GDR (Economy) F. Schnyder an Handelsabteilung des EVD betr. Weiterführung der Handelsvereinbarungen zwischen der Schweiz und der DDR
    de
    29.3.19517997pdfLetterGermany – GDR (Politics) Politische Miteilung der Schweizer Delegation betreffend die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Schweiz und der BRD
    de
    19.2.19528667pdfMinutesFinancial relations Sitzung vom 19.2.1952. Konferenzzimmer III des Parlamentsgebäudes, von 10.30 bis 11.30 Uhr.
    de
    18.10.195511136pdfTelegramArgentina (Politics)
    Volume
    Prise de position du Conseil fédéral concernant l'éventuel octroi d'un visa à Peron, qui vient d'être déchu. La présence de celui-ci en Suisse est qualifiée d'indésirable. - Stellungnahme des...
    fr
    25.2.196016495pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Questions posées aux délégués helvétiques par les quatre experts chargés d'étudier la réorganisation de l'OECE, après la présentation d'un mémorandum suisse sur le sujet.
    fr
    21.11.196130104pdfMemoCuba (Economy) Tour d'horizon sur les intérêts de Nestlé à Cuba: indemnisation pour l'utilisation des marques du groupe et règlement de la question des entreprises elles-mêmes.
    fr
    29.3.196230150pdfTelegramGood offices Instructions pour l'ambassadeur de Suisse à La Havane à la veille du procès de 1100 prisonniers, pris lors de l'invasion de la Baie des Cochons.
    fr