Informations about subject dodis.ch/T961

Image
Vienna Convention on Diplomatic Relations (1961–1964)
Wiener Übereinkommen über diplomatische Beziehungen (1961–1964)
Convention de Vienne sur les relations diplomatiques (1961–1964)
Convenzione di Vienna sulle relazioni diplomatiche (1961–1964)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (12 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
2.195858211pdfMemoVienna Convention on Diplomatic Relations (1961–1964) La Suisse a pris connaissance de la codification des règles du droit des gens concernant les relations et immunités diplomatiques avec un vif intérêt. Les observations suisse se borneront plus...
fr
3.2.195818531pdfReportVienna Convention on Diplomatic Relations (1961–1964) La Suisse propose des modifications au Projet inspirées de sa propre vision et pratique en matière de relations et immunités diplomatiques.
fr
8.6.195918532pdfReportVienna Convention on Diplomatic Relations (1961–1964) La Suisse propose des modifications à la deuxième version du Projet inspirées de sa propre vision et pratique en matière de relations et immunités diplomatiques.
fr
13.2.196118533pdfProposalVienna Convention on Diplomatic Relations (1961–1964) Bericht über den Stand der Vorarbeiten zur Konferenz und Antrag, die Einladung der Schweiz anzunehmen und eine Delegation zu bestellen.
de
5.3.196118535pdfLetterVienna Convention on Diplomatic Relations (1961–1964) Rapport sur l'organisation intérieure de la Conférence de Vienne sur les relations diplomatiques de 1961 et l'attitude des différentes délégations présentes.
fr
5.3.196118534pdfLetterVienna Convention on Diplomatic Relations (1961–1964) Organisation du travail de la délégation suisse à la Conférence de Vienne pour la codification du droit diplomatique.
fr
22.2.196335062pdfFederal Council dispatchVienna Convention on Diplomatic Relations (1961–1964) Die Ergebnisse der Wiener Konferenz dürfen als befriedigend betrachtet werden. Die Übereinkommen sind die erste multilaterale Übereinkunft auf dem Gebiete der diplomatischen Beziehungen. Die...
ml
22.2.196333387pdfMinutes of the Federal CouncilUNO – General La Suisse participera à la Conférence de Vienne sur les relations et immunités consulaires, convoquée par l'ONU.

Egalement: Département politique. Proposition du 14.1.1963 (annexe).
ml
8.9.196432601pdfFederal Council dispatchVienna Convention on Diplomatic Relations (1961–1964) Botschaft des Bundesrates an die Bundesversammlung betreffend die Genehmigung des Wiener Übereinkommens über konsularische Beziehungen vom 24.4.1963 (Vom 8.9.1964).
Message du Conseil fédéral à...
ml
18.12.196432629pdfFederal DecreeVienna Convention on Diplomatic Relations (1961–1964) Bundesbeschluss betreffend die Genehmigung des Wiener Übereinkommens über konsularische Beziehungen und des Fakultativprotokolls über die obligatorische Beilegung von Streitigkeiten (Vom 18.12.1964). ...
ml
Assigned documents (secondary subject) (21 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
18.4.196110098TreatyUNO – General Allgem. In-Kraft-Treten: 24.04.1964
Depositar: Organisation der Vereinten Nationen (UNO)
Sprachen: fr., angl., russe, espagnol, chinois
Unterschrift CH: 18.04.1961
fr
18.4.196110099TreatyUNO – General Allgem. In-Kraft-Treten: 24.04.1964
Depositar: Organisation der Vereinten Nationen (UNO)
Sprachen: fr., angl., espagnol, chinois, russe
Unterschrift CH: 18.04.1961
fr
18.4.196110100TreatyUNO – General Allgem. In-Kraft-Treten: 24.04.1964
Depositar: Organisation der Vereinten Nationen (UNO)
Sprachen: fr., angl., russe, espagnol, chinois
Ratifikation/Beitritt CH: 12.06.1992
fr
6.10.196932365pdfMinutes of the Federal CouncilPolicy of asylum Weder die allgemeinen Grundsätze des Völkerrechts noch das Wiener Übereinkommen oder ein, von der Schweiz abgeschlossenes bilaterales Abkommen, anerkennen die Gewährung des diplomatischen Asyls als...
de
29.4.197037017pdfMemoBelgium (Politics) Die Annahme des belgischen Vorschlags würde in der Praxis einige Schwierigkeiten ergeben, da er von dem für die Schweiz massgebenden Wiener Übereinkommen teilweise abweicht. Eine "Extrawurst" mit...
de
20.5.197034491pdfMemoForeign interests Le retrait par l'Irak du mandat de représentation de ses intérêts en Allemagne est l'occasion d'évoquer un remaniement de ces directives. Il est question de reclasser ces activités en s'appuyant sur...
fr
3.6.197037022pdfMemoBelgium (Politics) Die Schweiz regelt ihre konsularischen Beziehungen mit anderen Staaten grundsätzlich auf der Basis der Wiener Konvention und möchte keine bilateralen Konsularverträge abschliessen. Da in der Praxis...
de
11.8.197036038pdfMemoBrazil (Politics) In den Räumen der brasilianischen Delegation wurde rechtswidriger Weise die Ehefrau eines früheren brasilianischen Diplomaten verhört. Diese wurde beschuldigt, der internationalen Presse falsche...
de
12.2.197136384pdfMemoPolicy of asylum Instructions à l'attention des représentations diplomatiques suisses à l'étranger concernant l'octroi de l'asile dans leurs locaux.
fr
10.1.197339404pdfMinutes of the Federal CouncilGermany – GDR (Politics) Mit der frühen Aufnahme von Beziehungen mit der DDR hat die Schweiz einen Vorsprung gegenüber vergleichbaren Ländern eingeholt. Um diesen aufrecht zu erhalten sollen die Verhandlungen über die...
de