Informations about subject dodis.ch/D424

Image
European Union (EEC–EC–EU)
Europäische Union (EWG–EG–EU)
Union européenne (CEE–CE–UE)
Unione europea (CEE–CE–UE)
Europäische Gemeinschaften (EWG–EG–EU)
European Communities (EEC–EC–EU)
Communautés européennes (CEE–CE–UE)
Comunità europee (CEE–CE–UE)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (428 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.10.196733517pdfTelegramEuropean Union (EEC–EC–EU) Explications à M. Couve de Murville, Ministre français des affaires étrangères, sur l'attitude de la Suisse à l'égard du marché commun qu'il comprend bien. Discussion sur l'importance de l'économie...
fr
20.10.196733518pdfLetterEuropean Union (EEC–EC–EU) Eine schweizerische Stellungnahme zum Erweiterungsbericht der EWG-Kommission ist nicht erforderlich. Dieser analysiert grundsätzlich die Situation, stellt aber noch nicht die endgültige Meinung der...
de
11.196733598pdfAddress / TalkEuropean Union (EEC–EC–EU) Analyse de la situation politique et économique des relations entre la Suisse et la CEE après les demandes d'adhésion de plusieurs pays.
fr
16.11.196733839pdfLetterEuropean Union (EEC–EC–EU) Retombées du séjour à Bruxelles de P. Jolles, Chef de la Division du commerce: le climat des relations entre les autorités suisses et les organes communautaires a été consolidé, ce qui permettra de...
fr
29.12.196733519pdfLetterEuropean Union (EEC–EC–EU) Die integrationspolitische Lage der Schweiz nach dem Scheitern des zweiten britischen Beitrittsgesuchs hat sich tendenziell eher verbessert. Trotzdem ist der Status Quo nicht befriedigend. Im...
de
1.3.196833520pdfMemoEuropean Union (EEC–EC–EU) Überblick über die Positionen einzelner Staaten bezüglich europäischer Integration. Für die Schweiz wäre eine Freihandelszone ohne institutionellen Überbau die beste Lösung. Die schweizerischen...
de
4.3.196833241pdfMemoEuropean Union (EEC–EC–EU)
Volume
Das Ziel der schweizerischen Demarche in Brüssel und in den EWG-Hauptstädten, die nur mündlich zu erfolgen hat, ist es zu verhindern, dass die Schweiz bei allfälligen Verhandlungen mit den vier...
de
4.3.196833521pdfLetterEuropean Union (EEC–EC–EU) Überblick über die Ergebnisse der Tagung des EWG-Ministerrates vom 29.2.1968, bei der neue Vorschläge bezüglich der europäischen Integration diskutiert wurden, sowie die Reaktionen der einzelnen...
de
5.3.196833601pdfMemoEuropean Union (EEC–EC–EU) Überblick über die möglichen Verhandlungsgegenstände zwischen der Schweiz und der EWG aufgrund der bestehenden bilateralen Vereinbarungen der Schweiz mit den einzelnen EWG-Staaten.
de
7.3.196833522pdfMemoEuropean Union (EEC–EC–EU) Die Schweiz verfolgt mit grossem Interesse die Diskussionen um handelspolitisch Zwischenlösungen und Vorschläge zur Intensivierung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit in Europa. Sie erwartet, dass sie...
de
Assigned documents (secondary subject) (965 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.1.196230170pdfAddress / TalkEurope's Organisations Richtlinien der schweizerischen Integrationspolitik. Die Botschafter müssen in der Lage sein, den Wert der Neutralität zu unterstreichen.
de
25.1.196230171pdfAddress / TalkEurope's Organisations Schweizerische Haltung zur Integrationsfrage. Vorteile und Probleme einer eventuellen Integration für die Schweiz und für Europa. Amerikanische Versuche, die Zölle auf internationaler Ebenen...
de
25.1.196230175pdfAddress / TalkEurope's Organisations Richtlinien der Genfer Erklärung, die von den drei EFTA-neutralen Staaten unterschrieben worden ist, als Grossbritanien sein Verhandlungsgesuch der EWG übergeben hat. Die Schweiz muss die Möglichkeit...
de
25.1.196230713pdfAddress / TalkGATT Allgemeiner Überblick über die Welthandeslpolitik. Geschichte des GATT sowie anderer Freihandelszonen (LAFTA) und Verhältnis des GATT zu EWG und EFTA. Haltung der Vereinigten Staaten zum GATT und zur...
de
26.1.196230177pdfAddress / TalkMultilateral relations La position de la Suisse dans l'AELE, l'OCDE et la commission économique et sociale des Nations unies.

Pour le dossier du DPF (avec tous les exposés et les débats), cf. E 2001(E) 1976/17,...
fr
1.2.196230272pdfPolitical reportEurope's Organisations L'Ambassadeur de l'Allemagne, H. Blankenhorn, sur les successeurs possibles de Adenauer à Bonn et les positions françaises et allemandes vis-à-vis la question de l'intégration européenne, notamment...
fr
2.2.196218812pdfPolitical reportNeutrality policy Entretien "ouvert" sur la situation internationale (Berlin, Cuba, Chine, Algérie, etc.). Point de vue russe. Commentaires sur la neutralité suisse par rapport au Marché commun.
fr
5.2.196230179pdfLetterConference of the Ambassadors
Volume
Wichtigste Ergebnisse der Botschafterkonfernz vom 25.1.1962-27.1.1962. Die Richtlinien der schweizerischen Integrationspolitik wurden geäussert. Das schweizerische Verhandlungsgesuch scheint auf...
de
12.2.196230181pdfMemoEurope's Organisations
Volume
Möglichkeit einer gemeinsamen Haltung (Oesterreich u. Schweiz) gengenüber der EWG. Oesterreich scheint im Assoziationsprozess weniger weit zu sein als die Schweiz. Verhältnisse zwischen Oesterreich...
de
24.2.196234186pdfMinutesWorking group Historische Standortbestimmung Diskussion über das Thema "Die schweizerische Neutralität im Lichte der europäischen und der Weltsituation". Das in der Beilage enthaltene Referat von Professor J.R. von Salis bildet dabei die...
ml