Informations about subject dodis.ch/D1952

Image
Economic and Monetary Union (EMU)
Europaische Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU)
Union économique et monétaire (UEM)
Unione economica e monetaria (UEM)

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum

Assigned documents (main subject) (7 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.12.19539611pdfMemoEconomic and Monetary Union (EMU) Les capitaux placés par la Suisse à l'étranger depuis la guerre, et en particulier depuis l'adhésion de la Suisse à l'Union européenne des paiements en novembre 1950.
fr
31.1.199157695pdfMinutesEconomic and Monetary Union (EMU) Die Arbeitsgruppe Währungspolitik unterbreitet eine Analyse des Vorschlags der EG-Kommission, der in zwei Varianten Möglichkeiten eines Wechselkursarrangements mit Drittländern enthält. Die...
de
11.2.199158866pdfMemoEconomic and Monetary Union (EMU) Le Traité EEE ne comprend pas l'UEM, qui est le pendant monétaire du marché unique et qui va très loin en terme d'intégration monétaire. La deuxième phase devrait débuter en 1994 avec une coordination...
fr
28.5.199158216pdfTelexEconomic and Monetary Union (EMU) L'objectif final de la France reste la monnaie unique mais ceci ne sera pas possible avant le prochain millénaire. En attendant, la situation de l'UEM avance favorablement et les vues de la...
fr
25.3.199262144pdfMemoEconomic and Monetary Union (EMU) Der Generaldirektor der SNB traf sich mit verschiedenen Personen in und ausserhalb der Europäischen Kommission. Die wichtigsten Themen der Gespräche waren die Wirtschafts- und Währungsunion, die...
de
23.7.199262373pdfMemoEconomic and Monetary Union (EMU) Eine Delegation der SNB reist nach Brüssel, um die verschiedenen Probleme der europäischen Währungsintegration zu erörtern. Einerseits die Stärkung der Mechanismen der Zusammenarbeit und...
de
18.8.199262147pdfReportEconomic and Monetary Union (EMU) Le traité de Maastricht prévoit la création d'une Union économique et monétaire, nouvelle étape de l'intégration monétaire européenne de la Communauté. Celle-ci a sans doute globalement permis un...
fr
Assigned documents (secondary subject) (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
1.9.197540805pdfMemoTaxation issues Les pays du serpent monétaire, mais tout particulièrement la France, reprochent à la Suisse certaines dispositions des législations fiscales qui auraient pour effet de fausser le marché des capitaux.
fr
30.7.199157641pdfMemoGermany – FRG (Economy) Beim traditionellen Dreiertreffen wurde über die Wirtschaftslage, die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion, die Besteuerung der Kapitaleinkommen, die Umweltabgaben sowie über die Lage in der...
de
23.8.199157653pdfReportMonetary issues / National Bank
Volume
Das Direktorium der SNB präsentiert drei Vorträge, die sich mit der Geldpolitik der Eidgenossenschaft befassen, mit besonderem Augenmerk auf die Ereignisse in der UdSSR und die europäische...
ml
19.9.199157666pdfMinutesGerman reunification (1989–) Man realisiert in Bonn, dass die vielen Versprechen, die man bei der Wiedervereinigung und gegenüber der Sowjetunion gemacht hat, für längere Zeit zu einer enormen finanziellen Belastung führen...
ns
6.2.199260858pdfMinutesNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) 1. 91.3279 Mo.SR (Zimmerli) Neuformulierung der Ziele und Mittel der Schweizerischen Aussenpolitik
2. Ergebnisse der Beratungen der EWR-Chefunterhändler vom 15.1.1992 betreffend das Gutachten des...
ml
16.3.199260860pdfMinutesNegotiations EFTA–EEC on the EEA-Agreement (1989–1991) 1. Kurzorientierung über die neuesten Aktualitäten (ohne anschliessende Diskussion)
1.1 Kurzorientierung durch Bundespräsident Felber
1.2 Kurzorientierung über die Wintersession 1992 der...
ml
14.9.199262399pdfAddress / TalkVote on European Economic Area (EEA) (1992) Der Präsident des Direktoriums der Nationalbank wägt die Vor- und Nachteile einer Teilnahme der Schweiz am Europäischen Wirtschaftsraum oder eines Beitritts zur Europäischen Gemeinschaft ab. Auf...
ns
17.9.199262396pdfMemoMonetary issues / National Bank Les récentes turbulences du SME sont dues à un manque de coordination des politiques économiques, à l'unification allemande, auréférendum de Maastricht et à la faiblesse du dollar. Pour la Suisse, il...
fr