Information about organization dodis.ch/R9898

Image
EURATOM
Europäische Atomgemeinschaft
Euratom
Communauté européenne de l'énergie atomique
European Atomic Energy Community
CEEA
EAG
"Traité de Rome du 25.3.1957 (voir CEE). Durée: indéterminée". Communauté de l'énergie atomique fondée en même temps que la CEE (Communauté économique européenne). Entrée en vigueur le 1er janvier 1958.
"Application pacifique en commun des découvertes scientifiques dans le domaine de l'énergie nucléaire".
Cf. dodis.ch/31612, p.11.

Cf. E 7111( C ) 1972/178/ vol. 103 (groupe de travail EURATOM sur les rapports entre la Suisse et le Marché commun, en 1962)
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (4 records found)
DateFunctionPersonComments
1958 - 1966General directorEuler, August Martinvgl. Haunfelder, Aus Adenauers Nähe (Quaderni di Dodis | 2), S. 611 und FN. 320.
1.10.1960 - 1989MitarbeiterAmory, MichelCf. https://archives.eui.eu/en/isaar/454
1968 - 1989Head of DepartmentAmory, MichelDivision «Rrelations internationales dans le domaine scientifique, technique et nucléaire» (DG I).
...1973-1986MemberPalumbo, DonatoLeiter des wissenschaftlichen Programmes Kernfusion (European Fusion Programme)

Relations to other organizations (2)
European Unionmerges with EURATOM 1967
Treaty of Romefounds EURATOM

Mentioned in the documents (163 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
*.9.196933833pdfReportEurope's Organisations Sowohl die volle Teilnahme der Schweiz an einer erweiterten EWG als auch eine reine Aussenseiterstellung wäre mit wesentlichen Schwierigkeiten verbunden. Die Interessen der Schweiz könnten am besten...
de
8.10.196951486pdfReportNon-Proliferation Treaty (1968) Die interdepartementale Arbeitsgruppe empfiehlt einen Beitritt zum Nonproliferationsvertrag, sofern er die Nuklearmächte USA und UdSSR, alle Industriestaaten sowie wichtige Schwellenmächte umfasst....
de
24.11.196933146pdfMinutes of the Federal CouncilNon-Proliferation Treaty (1968) Der Unterzeichnung des Atomwaffensperrvertrags wird zugestimmt. Das Genehmigungsverfahren wird aber erst stattfinden, wenn die USA und die Sowjetunion den Vertrag ratifiziert haben.

Darin:...
de
13.1.197033295pdfMinutes of negotiations of the Federal CouncilEuropean Communities (EEC–EC–EU) Diskussion der neutralitätspolitischen und wirtschaftlichen Aspekte der Integrationspolitik und Darstellung verschiedener integrationspolitischer Szenarien, die für die Schweiz in Frage kommen...
de
4.3.197036105pdfMemoFirst Enlargement of the EEC: Denmark, Irland, United Kingdom (1973) Überblick über den aktuellen Stand der Verhandlungen, das kommissionsinterne Arbeitsprogramm und die Dossiers der Arbeitsgruppen (Niederlassungs-, Zoll- und Agrarfragen, Währungs-, Konjunktur- und...
de
23.3.197035371pdfMinutes of the Federal CouncilNon-Proliferation Treaty (1968) Diskussion über die Weiterführung von Studien und Abklärungen auf dem Gebiet der Urananreicherung und -prospektion im Zusammenhang mit dem Atomwaffensperrvertrag.

Darin: Politisches...
ml
27.4.197034230pdfReportWorking group Historische Standortsbestimmung Die Einschätzung der weltpolitischen Lage wird mit dem Befund abgeschlossen, dass die Umwelt der Schweiz immer organisierter entgegentritt. Die eindrucksvollen Realisationen der europäischen...
de
9.6.197036451pdfMemoLuxembourg (Politics) Luxemburg, das in der europäischen Integration eine über seine Bedeutung als Kleinstaat herausgehende Rolle spielt, scheint gegenüber den schweizerischen Belangen im allgemeinen aufgeschlossen zu...
de
17.9.197035373pdfMemoNon-Proliferation Treaty (1968) Auch im Fall, dass bestimmte Staaten dem Atomwaffensperrvertrag nicht beitreten, würde sich dies nur in geringfügigem Masse auf den Import und Export der Schweiz im Bereich von Kernmaterial auswirken.
de
10.11.197036161pdfDeclarationEurope's Organisations Die Schweiz will sich am europäischen Nachkriegsprojekt beteiligen, da sie als hochindustrialisiertes Land schon weitgehend integriert ist. Besondere Problemfelder stellen die Landwirtschafts-,...
ml