Information about organization dodis.ch/R9898

Image
EURATOM
Europäische Atomgemeinschaft
Euratom
Communauté européenne de l'énergie atomique
European Atomic Energy Community
CEEA
EAG
"Traité de Rome du 25.3.1957 (voir CEE). Durée: indéterminée". Communauté de l'énergie atomique fondée en même temps que la CEE (Communauté économique européenne). Entrée en vigueur le 1er janvier 1958.
"Application pacifique en commun des découvertes scientifiques dans le domaine de l'énergie nucléaire".
Cf. dodis.ch/31612, p.11.

Cf. E 7111( C ) 1972/178/ vol. 103 (groupe de travail EURATOM sur les rapports entre la Suisse et le Marché commun, en 1962)
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (4 records found)
DateFunctionPersonComments
1958 - 1966General directorEuler, August Martinvgl. Haunfelder, Aus Adenauers Nähe (Quaderni di Dodis | 2), S. 611 und FN. 320.
1.10.1960 - 1989MitarbeiterAmory, MichelCf. https://archives.eui.eu/en/isaar/454
1968 - 1989Head of DepartmentAmory, MichelDivision «Rrelations internationales dans le domaine scientifique, technique et nucléaire» (DG I).
...1973-1986MemberPalumbo, DonatoLeiter des wissenschaftlichen Programmes Kernfusion (European Fusion Programme)

Relations to other organizations (2)
European Unionmerges with EURATOM 1967
Treaty of Romefounds EURATOM

Mentioned in the documents (166 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.8.197653031pdfMemoEuropean Free Trade Association (EFTA) Im Hinblick auf eine schweizerisch-österreichische Zusammenkunft hat das Integrationsbureau ein Dossier verfasst. Dieses charakterisiert die Grundlagen der schweizerischen Politik gegenüber dem...
de
7.9.197650242pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Überblick über die COST – Aktion 11, die den Aufbau eines europäischen Informatiknetzwerks zum Ziel hat, deren Organisation und rechtliche Grundlagen sowie den schweizerischen Beitrag.
de
1.10.197650009pdfMemoEuropean Communities (EEC–EC–EU) Discussion sur les négociations entre la Suisse et les CE sur les assurances directes, l’immobilisation temporaire des unités de batellerie fluviale sur le Rhin, les transports internationaux de...
fr
19.10.197648983pdfMemoEURATOM Die Möglichkeiten einer Beteiligung der Schweiz am Programm der Euratom zur thermonuklearen Fusion wurden abgeklärt und ein bilateraler Rahmenvertrag steht vor dem Abschluss. Eine Beteiligung ist für...
de
11.197650138pdfMinutesQuestion of nuclear weapons
Volume
Hearings von Experten zu rechtlichen, sicherheitspolitischen und aussenpolitischen Aspekten des Kernwaffenvertrags, zu Fragen von Energiewirtschaft, Forschung und Entwicklung, Exportwirtschaft und...
ml
4.11.197649000pdfMemoNetherlands (the) (Politics) Bericht über den Besuch A. Hegners im niederländischen Aussenministerium. Gespräche wurden insbesondere über das humanitäre Kriegsvölkerrecht, die Europapolitik und Vorlagen im Europarat geführt.
de
30.11.197651655pdfAddress / TalkPolitical issues Die Neutralität hindert die Schweiz nicht daran eine Aussenpolitik zu haben. Sie ist vielmehr das Grundelement und zugleich das wirkungskräftigste Werkzeug dieser Politik. Nichtsdestotrotz ist es...
de
1.12.197648984pdfMemoEURATOM Durch das Abkommen der Schweiz mit der Euratom über die Fusion gliedert sie sich in Tätigkeiten der IEA ein. Sie soll sich an einem IEA-Projekt beteiligen, da sie so ihre führende Rolle in der...
de
21.12.197651657pdfMemoPolitical issues Die neue Verfassungsbestimmung regelt eine umstrittene Materie, welche im Spannungsverhältnis zwischen Aussen- und Innenpolitik bzw. Verfassungs- und Völkerrecht liegt. Der neue Verfassungsartikel...
de
24.1.197750007pdfDiscourseEurope's Organisations Das Los Europas ist weitgehend und letztlich auch das der Schweiz. Es stellt sich deshalb die Frage, welches Europa ist aus Schweizer Sicht erstrebenswert ist, was die Schweiz zur Mitgestaltung der...
de