Information about organization dodis.ch/R9898

Image
EURATOM
Europäische Atomgemeinschaft
Euratom
Communauté européenne de l'énergie atomique
European Atomic Energy Community
CEEA
EAG
"Traité de Rome du 25.3.1957 (voir CEE). Durée: indéterminée". Communauté de l'énergie atomique fondée en même temps que la CEE (Communauté économique européenne). Entrée en vigueur le 1er janvier 1958.
"Application pacifique en commun des découvertes scientifiques dans le domaine de l'énergie nucléaire".
Cf. dodis.ch/31612, p.11.

Cf. E 7111( C ) 1972/178/ vol. 103 (groupe de travail EURATOM sur les rapports entre la Suisse et le Marché commun, en 1962)
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (4 records found)
DateFunctionPersonComments
1958 - 1966General directorEuler, August Martinvgl. Haunfelder, Aus Adenauers Nähe (Quaderni di Dodis | 2), S. 611 und FN. 320.
1.10.1960 - 1989MitarbeiterAmory, MichelCf. https://archives.eui.eu/en/isaar/454
1968 - 1989Head of DepartmentAmory, MichelDivision «Rrelations internationales dans le domaine scientifique, technique et nucléaire» (DG I).
...1973-1986MemberPalumbo, DonatoLeiter des wissenschaftlichen Programmes Kernfusion (European Fusion Programme)

Relations to other organizations (2)
European Unionmerges with EURATOM 1967
Treaty of Romefounds EURATOM

Mentioned in the documents (163 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
21.3.196733228pdfReportNon-Proliferation Treaty (1968) Frage der Gefährdung der schweizerischen Forschungen und Entwicklungen von friedlichen Anwendungen der Atomenergie durch den Atomwaffensperrvertrag.
de
12.6.196732965pdfReportSweden (Others) Gespräche zwischen der Schweiz und Schweden über die Form der Zusammenarbeit beider Staaten auf dem Gebiete der friedlichen Verwendung der Atomenergie und über die Fortsetzung und Erweiterung der...
de
18.8.196733407pdfMemoUnited States of America (USA) (General) Besprochen werden insbesondere der Personenaustausch und die Folgen des neuen amerikanischen Einwanderungsgesetzes, das Militärdienstgesetz, die Wirtschaftsbeziehungen (Resultat der Kennedy-Runde und...
de
20.10.196733518pdfLetterEuropean Communities (EEC–EC–EU) Eine schweizerische Stellungnahme zum Erweiterungsbericht der EWG-Kommission ist nicht erforderlich. Dieser analysiert grundsätzlich die Situation, stellt aber noch nicht die endgültige Meinung der...
de
*.11.196733598pdfAddress / TalkEuropean Communities (EEC–EC–EU) Analyse de la situation politique et économique des relations entre la Suisse et la CEE après les demandes d'adhésion de plusieurs pays.
fr
14.11.196733225pdfCommuniquéNon-Proliferation Treaty (1968) Opinion du Conseil fédéral sur le projet de traité sur la non-prolifération des armes nucléaires déposé par l'Union Soviétique et les Etats-Unis.
fr
25.11.196734200pdfMinutesWorking group Historische Standortsbestimmung Le Groupe de travail Implications historiques discute de problèmes liés à l'intégration à la CEE, notamment en ce qui concerne la compatibilité d'une possible adhésion avec la neutralité et la...
ml
5.12.196733229pdfMemoNon-Proliferation Treaty (1968) Studie über die Auswirkungen eines allfälligen Beitritts und Nichtbeitritts der Schweiz zum Atomwaffensperrvertrag.
de
1.196833844pdfMemoEurope's Organisations Aussprache mit Schweden über die allgemeine integrationspolitische Lage, eine multilaterale Assoziation mit der EWG, die nächste EFTA-Ministerkonferenz und das amerikanische Programm zur Verminderung...
de
7.3.196833017pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD)
Volume
Die Ergebnisse der OECD-Untersuchung über das technologische Gefälle zwischen ihren Mitgliedstaaten wurde in der Schweiz mit Interesse zur Kenntnis genommen, bes. durch die hochspezialisierte...
de