Information about organization dodis.ch/R650

Image
Liechtenstein/Government
Liechtenstein/Regierung
Liechtenstein/Gouvernement
Liechtenstein/Governo
Regierung des Fürstentums Liechtenstein
Cf. E 2001(E)2, 561, C.41.196.1: Einbeziehung Liechtensteins in die Affidavits, lettre du 10.7.1941.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (20 records found)
DateFunctionPersonComments
ChefHoop, JosefCf. E 2001(E)2, 561, C.41.196.1: Einbeziehung Liechtensteins in die Affidavits, lettre du 10.7.1941.
1945 - 1962Prime MinisterFrick, Alexander
1945–1952KanzlerBüchel, JosefRegierungssekretär
3.1952–4.1985KanzlerSchaedler, EmilRegierungssekretär
1957–1965Deputy Prime MinisterBüchel, Josef
16.7.1962 - 18.3.1970ChefBatliner, Gerardhttp://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D21116.php
16.7.1962 - 18.3.1970Prime MinisterBatliner, Gerard
...1963...AbteilungsleiterKieber, WalterLeiter des Rechtsdienst der Regierung (RDR)
1965–1970Deputy Prime MinisterHilbe, Alfred
1970 - 1986SecretaryWille, HerbertRessortsekretär

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.1.195015023pdfTreatyLiechtenstein (Others) Notenaustausch zwischen Schweiz und Liechtenstein betreffend die Ausübung der Aufsicht über die Luftfahrt in Liechtenstein durch schweizerische Behörden
de
28.12.197852751pdfLetterLiechtenstein (Politics) Der Regierungschef von Liechtenstein, H. Brunhart, bedankt sich bei Bundesrat P. Aubert für die Unterstützung hinsichtlich der Aufnahme von Liechtenstein in den Europarat. Die Aufnahme ist ein...
de

Received documents (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.11.191855318pdfReportThe Vorarlberg question
Volume
Liechtenstein ersucht den Bundesrat um Schutz für die Grenze zu Vorarlberg. Liechtenstein sei als neutraler Staat in keinster Weise politisch abhängig von Vorarlberg oder Tirol.
de
25.1.195015023pdfTreatyLiechtenstein (Others) Notenaustausch zwischen Schweiz und Liechtenstein betreffend die Ausübung der Aufsicht über die Luftfahrt in Liechtenstein durch schweizerische Behörden
de
30.11.19518084pdfCircularGermany – FRG (Politics) Rundschreiben an Polizeidirektoren zum Visumzwang: Um gutnachbarschaftliche Kontakte zu verbessern und Tourismus zu fördern, Erleichterung der Bewilligung. Konsulate müssen keine langen Untersuchungen...
de
25.5.199159048pdfDiscourseLiechtenstein (General) Anlässlich des Besuchs des liechtensteinischen Regierungschefs sinniert Bundespräsident Cotti über die harmonischen Beziehungen der Schweiz zum Fürstentum, die Schicksalsgemeinschaft mit dem Nachbarn...
de
200514798Bibliographical referenceLiechtenstein (General)
Compte rendu: NZZ du 1.4.2006.
de

Mentioned in the documents (102 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
3.11.19507840pdfMinutes of the Federal CouncilLiechtenstein (Economy) La Suisse et le Liechtenstein modifient, dans le traité d'union douanière qui les lie (1923), la manière de calculer le montant aloué par la Suisse à la Principauté en guise de participation aux taxes...
fr
28.8.19522591pdfTreatyUnited States of America (USA) (Economy) Le dossier K I 736 contient:
- L'original de l'accord signé en français;
- L'original de l'accord signé en anglais;

Le dossier E 2801 1968/84 vol. 94 contient:
- Une lettre...
ml
10.9.195410368pdfProposalLiechtenstein (Economy) Berufsausbildung von liechtensteinischer Bürger in der Schweiz.
de
11.10.195410203pdfMemoLiechtenstein (Politics) Das AHV-Abkommen wird die beiden Länder (1800 Liechtensteiner, 1200 Schweizer in jeweiligenLand) näher zueinander führen. Auf der einen Seite besteht eine enge wirtschaftliche und kulturelle Beziehung...
de
18.10.195512615pdfProposalExport of munition Das EJPD fasst die bekannten Seiten der Octogon-Affäre (Wiederaufrüstungsgeschäfte mit der BRD), die über die Schweiz gelaufen ist, zusammen. Die Beweise gegen die einzelnen Hauptakteure werden...
de
29.10.195512614pdfEnclosed reportGermany – FRG (Economy)
Volume
Das EPD sieht im gerichtspolizeilichen Ermittlungsverfahren gegen die Firma Octogon keinen schweizerischen Beitrag zur illegalen Aufrüstung der Bundesrepublik Deutschland. Die Affäre weise weniger...
de
8.2.195610165pdfReportMilitary policy Erste Landesverteidigungsübung, die nicht nur militärische, sondern auch aussen- und innenpolitische Massnahmen mit einschloss.
de
31.3.195914965pdfLetterCuba (Politics)
Volume
Refus d'accueillir en Suisse l'ancien dictateur cubain Batista (en dépit des pressions américaines en faveur de l'asile). - Die Aufnahme des ehemaligen kubanischen Diktators Z. Batista in der Schweiz...
fr
13.3.196230185pdfLetterLiechtenstein (Politics) Liechtenstein möchte klären in welcher Weise ein eventuelles Abkommen zwischen der Schweiz und der EWG seine eigenen Beziehungen zu den verschiedenen Europaländern ändern könnte.
de
10.7.196230754pdfMinutesEurope's Organisations Übersicht über die wichtigsten Integrationsprobleme und Diskussion derselben. Inhalt der schweizerischen Erklärung, die bei der Anhörung der Schweiz vor der EWG im Herbst abgegeben werden wird.
de