Information about organization dodis.ch/R650

Image
Liechtenstein/Government
Liechtenstein/Regierung
Liechtenstein/Gouvernement
Liechtenstein/Governo
Regierung des Fürstentums Liechtenstein
Cf. E 2001(E)2, 561, C.41.196.1: Einbeziehung Liechtensteins in die Affidavits, lettre du 10.7.1941.
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (20 records found)
DateFunctionPersonComments
ChefHoop, JosefCf. E 2001(E)2, 561, C.41.196.1: Einbeziehung Liechtensteins in die Affidavits, lettre du 10.7.1941.
1945 - 1962Prime MinisterFrick, Alexander
1945–1952KanzlerBüchel, JosefRegierungssekretär
3.1952–4.1985KanzlerSchaedler, EmilRegierungssekretär
1957–1965Deputy Prime MinisterBüchel, Josef
16.7.1962 - 18.3.1970ChefBatliner, Gerardhttp://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D21116.php
16.7.1962 - 18.3.1970Prime MinisterBatliner, Gerard
...1963...AbteilungsleiterKieber, WalterLeiter des Rechtsdienst der Regierung (RDR)
1965–1970Deputy Prime MinisterHilbe, Alfred
1970 - 1986SecretaryWille, HerbertRessortsekretär

Written documents (2 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
25.1.195015023pdfTreatyLiechtenstein (Others) Notenaustausch zwischen Schweiz und Liechtenstein betreffend die Ausübung der Aufsicht über die Luftfahrt in Liechtenstein durch schweizerische Behörden
de
28.12.197852751pdfLetterLiechtenstein (Politics) Der Regierungschef von Liechtenstein, H. Brunhart, bedankt sich bei Bundesrat P. Aubert für die Unterstützung hinsichtlich der Aufnahme von Liechtenstein in den Europarat. Die Aufnahme ist ein...
de

Received documents (5 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
11.11.191855318pdfReportThe Vorarlberg question
Volume
Liechtenstein ersucht den Bundesrat um Schutz für die Grenze zu Vorarlberg. Liechtenstein sei als neutraler Staat in keinster Weise politisch abhängig von Vorarlberg oder Tirol.
de
25.1.195015023pdfTreatyLiechtenstein (Others) Notenaustausch zwischen Schweiz und Liechtenstein betreffend die Ausübung der Aufsicht über die Luftfahrt in Liechtenstein durch schweizerische Behörden
de
30.11.19518084pdfCircularGermany – FRG (Politics) Rundschreiben an Polizeidirektoren zum Visumzwang: Um gutnachbarschaftliche Kontakte zu verbessern und Tourismus zu fördern, Erleichterung der Bewilligung. Konsulate müssen keine langen Untersuchungen...
de
25.5.199159048pdfDiscourseLiechtenstein (General) Anlässlich des Besuchs des liechtensteinischen Regierungschefs sinniert Bundespräsident Cotti über die harmonischen Beziehungen der Schweiz zum Fürstentum, die Schicksalsgemeinschaft mit dem Nachbarn...
de
200514798Bibliographical referenceLiechtenstein (General)
Compte rendu: NZZ du 1.4.2006.
de

Mentioned in the documents (102 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.8.197540291pdfMemoLiechtenstein (Economy) Ein schweizerischer Entwurf zu den Verhandlungen über Währungsfragen mit Liechtenstein wird ausgearbeitet damit die Verhandlungen aufgenommen werden können. Bezüglich Post-Vertrag sind sich die...
de
11.2.197652753pdfLetterLiechtenstein (Economy) Aufgrund kriegswirtschaftlicher Vorschriften muss Liechtenstein in kriegswirtschaftlichen Belangen wie die Schweiz behandelt werden. Das bedeutet, dass die Schweiz Pflichtlager in Liechtenstein...
de
3.197639236pdfAddress / TalkConcours diplomatique Botschafter M. Troendle fasst in einem Referat seine Erfahrungen als langjähriger Präsident der Kommission für die Zulassung zum diplomatischen und konsularischen Dienst zusammen und gibt dabei einen...
de
4.3.197652752pdfMemoLiechtenstein (Politics) Liechtenstein möchte die Zuwanderung aus der Schweiz bremsen. Die beiden Länder haben ein Abkommen, das den Staatsangehörigen im anderen Staat auf Gesuch hin Aufenthaltsbewilligungen zusichert. Eine...
de
7.7.197652734pdfMinutes of the Federal CouncilLiechtenstein (Economy) Mit dem Fürstentum Liechtenstein werden Verhandlungen aufgenommen, die das Ziel verfolgen, ein Abkommen über die Anwendung von Schweizer Währungsmassnahmen in Liechtenstein abzuschliessen.
de
16.7.197652725pdfMemoLiechtenstein (Politics) Prinz Heinrich wird unter anderem über die Anwendung der Schweizer Währungsmassnahmen auf Liechtenstein, über den Notenwechsel betreffend Fremdenpolizeifragen, den Postvertrag sowie über die...
de
27.10.197652726pdfMemoLiechtenstein (Politics) Die Probleme bezüglich dem Postvertrag, dem Abkommen über Währungsfragen und des Fremdenpolizei-Vertrags werden beim Treffen mit dem liechtensteinischen Botschafter erneut besprochen. Weiter wird der...
de
19.1.197752729pdfMemorandum (aide-mémoire)Liechtenstein (Politics) Liechtenstein möchte gerne in die Schweizer Strassentransportabkommen miteinbezogen werden. Durch die Beifügung einer Bestimmung über die Anwendung in Liechtenstein im Durchführungsprotokoll des...
de
22.3.197752183pdfMemoTransit and transport Discussion interdépartementale sur l’heure d’été: la compétence de régler l’heure ressort de la Confédération. Avant d’adopter l’heure d’été, celle-ci devrait être harmonisée chez les voisins. Il...
fr
2.5.197752747pdfMinutes of the Federal CouncilLiechtenstein (Others) Mit Liechtenstein werden Verhandlungen über den Abschluss eines ratifikationsbedürftigen Abkommens und einer provisorischen Vereinbarung über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet von «Jugend und Sport»...
de