Information about organization dodis.ch/R627

Image
NZZ
Neue Zürcher Zeitung
Nouvelle Gazette de Zurich
Cf.
DDS-XIV (1941-1943), Neue Zürcher Zeitung: 1, 23, 77, 573,756, 828, 914.

________________________

Cf. M. Meier e.a., Aussenwirtschaft, UEK-Bd. 10, dodis.ch/13935, p. 144ss.
Cf. dodis.ch/13896, e.a. p. 15.
Cf. dodis.ch/13897, p. 50, 63, 77.
Cf. Ruch/Rais-Liechti/Peter, Geschäfte, 2001 dodis.ch/13895, 58.
Cf. UEK, Goldtransaktionen, 2002 dodis.ch/13982, 140, 203, 318.
Cf. Imhof e.a., Flüchtlings- und Aussenwirtschaftspolitik, 2001 dodis.ch/13916, passim.
Cf. dodis.ch/30093, e.a. p.177.

http://www.opfikon.ch/dl.php/de/20050816221534/NZZ.pdf
Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (91 records found)
DateFunctionPersonComments
EditorHartmann, Hans W.cf. lettre du 6.6.1940, cf. E 2200 New York 7/91
Leitender MitarbeiterRichner, EdmundCf. E 4001 ( C ) 1/, vol 73, dossier 8/131, notice du 24.6.1949.
EditorTütsch, Hans E.Rédacteur à la NZZ, cf. Lettre du 27.3.1947, Cf. E 2500(-)1982/120, vol. 43.
Member of the Board of DirectorsBühler-Honegger, Johann HeinrichCf. Gruner, AFS 1848-1920, I, p. 58.
KorrespondentAhlers, JohnCf. DDS-vol. XII (1937-1938), Index des noms de personnes: journaliste allemand, correspondant de la NZZ en Chine, 755.
KorrespondentHodel, RobertCf. DDS-vol. XII (1937-1938):
EditorMüller, AlbertCf. DDS-vol. XIII (1937-1938): Rédacteur à la NZZ, p. 500, 995.
KorrespondentCambel, LeylaAncienne correspondante de la NZZ en Turquie, décédée à 90 ans. Cf. NZZ du 29.6.2005.
Member of the Board of DirectorsBodmer, LeoCf. dodis.ch/14654 membre du Conseil d'Administration de la NZZ, p. 386.
KorrespondentWolff, SalomonCorrespondant de la NZZ à Paris. Cf. E 2800(-) 1967/59, vol. 65 (notamment en février 1958)

Written documents (8 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
9.11.191955386pdfPublicationThe Vorarlberg question
Volume
E. Rietmann kritisiert in seinem Artikel zur Vorarlberger Frage die Haltung des Vorarlberger Tagblatts und löst damit eine grosse Kontroverse aus.

Abgedruckt in: «Neue Zürcher Zeitung» Nr....
de
24.2.192255395pdfPublicationThe Vorarlberg question
Volume
Ausführliche Berichterstattung über den Prozess zwischen der NZZ und dem Vorarlberger Tagblatt. Der Prozess hat eine übermässige Ausdehnung erfahren, was in erster Linie auf die Prozessführung der...
de
*.10.194215773Bibliographical referenceActors and Institutions Schindler Dietrich: Notrecht und Dringlichkeit, in: Neue Zürcher Zeitung n° 1669, 19.10.1942, n° 1671, 20.10.1942.
de
27.4.196230210pdfLetterEurope's Organisations Der amerikanische Untersekretär im State Departement George Ball soll kürzlich seine vorherigen negativen Aeusserungen zu den Assoziationswünschen der neutralen Staaten nuanciert haben.
de
196816476Bibliographical referenceAlgeria (General) Urner, Klaus, "Die schweizerisch-deutschen Wirtschaftsbeziehungen während des Zweiten Weltkrieges", NZZ, 28.11.1968, 3.12.1968, 6.12.1968.
de
5.7.196832466pdfLetterGermany – GDR (Politics) Lob für das Referat zum Thema der Anerkennung der geteilten Staaten. Es sei richtig, die Frage der Beziehungen zur DDR primär nach dem Gesichtspunkt der eigenen Interessen zu beurteilen.
de
17.5.197136889pdfLetterWorking group Historische Standortsbestimmung Rücktritt von Dr. F. Luchsinger, Chefredakteur der NZZ, aus der Studiengruppe für Aussenpolitik. Das Misstrauen nicht nur parlamentarischer Kreise, sondern auch qualifizierter Persönlichkeiten in den...
de
200214858Bibliographical referencePolitical issues Bergier - was bleibt? (NZZ Fokus, Nr. 11, 2002).
de

Received documents (3 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
193515445Bibliographical referenceJapan (Economy) Paul Keller: Japan: Studienreise eines Schweizers. Berichte an die N(eue) Z(ürcher) Z(eitung), St. Gallen 1935.
de
8.9.19508543pdfLetterPolitical issues
Volume
Le rédacteur en chef de la NZZ, W. Bretscher, a transmis à M. Petitpierre le texte d'un article - non publié - qui parle d'influence communiste au sein du DPF.
Der Chefredaktor der NZZ, W....
fr
4.2.197650049pdfLetterEuropean Communities (EEC–EC–EU) Die Verhandlungen der Schweiz mit der EG über das Versicherungswesen stellen aus integrationspolitischer Sicht einen bedeutenden qualitativen Schritt dar, da es das erste Mal ist, dass das...
de

Mentioned in the documents (398 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
20.9.19518293pdfLetterNeutrality policy
Volume
Accusation contre le journaliste Pierre Nicole à cause de ses attaques contre le Conseil fédéral dans la "Voix Ouvrière".
Anschuldigungen gegenüber dem Journalisten Pierre Nicole aufgrund von...
fr
11.1.19528445pdfMemoEuropean Coal and Steel Community (ECSC) Bericht über die neusten Entwicklungen betr. Schuman-Plan. Darstellung der Situation in den einzelnen Ländern und in der schweizerischen Industrie.
Fazit: man kann noch keine Verhandlungen mit...
de
3.4.19528892pdfMinutesGermany – FRG (Politics) Konferenzielle Besprechung EJPD, EPD und BIGA über Einreisen von Ostflüchtlingen, Nazi-Diplomaten (Blankenhorn etc.) und deutschen Arbeitskräften. Fazit: Die Aufhebung des Visums wird von der...
de
14.8.19527994pdfReportQuestions about sports Rapport sur le déroulement des Jeux olympiques de Helsinki, 1952.
de
10.10.19529281pdfProposalNon Governmental Organisations (NGO) Es trifft zu, dass sowohl die Campagne européenne de la jeunesse (CEJ) und das Institut international de la presse zumindest zu einem gewissen Teil aus amerikanischen Geldern finanziert werden. Es...
fr
21.2.19539710pdfPolitical reportTurkey (Politics) Le ministre de Suisse à Ankara, J. Rossat, rapporte les déclarations du Ministre turc des Affaires étrangères au sujet de la politique extérieure de la Turquie et du projet du Pacte balkanique.
fr
13.1.19547900pdfReportGermany – FRG (Politics) Bericht über die Verhandlungen mit der Bundesrepublik Deutschland über die gegenseitigen Niederlassungsverhältnisse und Verlängerung des Fürsorgevertrages
de
16.3.19549290pdfProposalNon Governmental Organisations (NGO) Beschreibung des Zwecks und der Ziele der Liberalen Weltunion. Als Mitglied der Aussenpolitischen Kommission darf Willy Bretscher in der Weltunion mitmachen.
fr
30.3.19549057pdfLetterGermany – GDR (Politics) Schreiben Lachers betr. die Frage einer Annäherung zwischen der Schweiz und der DDR sowie sich daraus ergebende Konsequenzen
de
5.4.19549344pdfLetterSouth Africa (Economy)
Volume
Visite en Afrique du Sud de C. Nussbaumer, directeur général de la SBS, à la suite d'un nouvel emprunt émis en Suisse par le gouvernement sud-africain. Problème de l'accord aérien. Questions...
fr