Information about organization dodis.ch/R34269

Image
EDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III
EDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III (1995–2000 ...)
DFAE/Secrétariat d'État/Direction Politique/Division politique III (1995–2000 ...)
DFAE/Segreteria di Stato/Direzione politica/Divisione politica III (1995–2000 ...)
EDA/Politische Direktion/Politische Abteilung III (1990–1995)
DFAE/Direction politique/Division politique III (1990–1995)
DFAE/Direzione politica/Divisione politica III (1990–1995)
EDA/Politische Direktion/Politische Abteilung III (Zuständigkeit: Friedens-, Sicherheits- und Abrüstungspolitik)
EDA/STS/PD/PA3
DFAE/SEE/DP/DP3
DFAE/SES/DP/DP3

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (11 records found)
DateFunctionPersonComments
...1980...Stellvertreter des ChefsRiedmatten, Bernard De
1990 - 1993Head of DepartmentGrünigen, Marianne von
26.4.1990–1992...SecretaryHeller, MarianneBüro: W 264.
*.6.1990 - *.11.1990 ...Diplomatic traineeWinkler, Stephan
6.1991-11.1991 ...Diplomatic traineeGuyot, Alexandre
1992Diplomatic traineeRuch, Jean-DanielKSZE-Dienst
14.8.1993 - 21.2.1995Head of DepartmentMayor, Robert
1994–2000Deputy head of departmentChristen, Viktor Paul
1995 - 1998Head of DepartmentRitz, Armin
1998–2001Head of DepartmentKunz, Raimund

Relations to other organizations (5)
EDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III/Sektion UNO, IObelongs to EDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III 1995–2000...
EDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III/Sektion OSZE, Sicherheitsfragen, PfPbelongs to EDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III
EDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III/Sektion Abrüstungspolitik und Nuklearfragenbelongs to EDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III
EDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III/Sektion Friedensfragenbelongs to EDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III
EDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III/Sektion Sitzstaatfragenbelongs to EDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung III Ab 1995.

Written documents (15 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
23.3.197862688pdfMemoQuestions concerning the accession to international organisations Überblick über die Vorstösse von alt Bundesrat Wahlen auf Gebiet Schweiz–UNO während dessen Amtszeit. Als Gründe für einen Beitritt führte er beispielsweise an, dass die in der Charta verankerten...
de
5.2.198162417pdfMemoActions for peacekeeping Bestandesaufnahme der friedenserhaltenden Aktionen der UNO von 1946–1981 und Überblick über die Teilnahme der Schweiz an ausgewählten Friedensmissionen. Im kürzlich erschienenen zweiten UNO-Bericht...
de
27.2.199056261pdfMemoGood offices Après l'opération GANUPT, se pose la question du maintien d'une petite structure, telle qu'une «cellule bons offices», qui incorporerait les expériences acquises au cours de l'opération. Celle-ci...
fr
28.3.199054622pdfTelegramSecurity policy Die vier Neutralen verlangen eine Teilnahme an den "Open Skies"-Verhandlungen in Budapest. Gemeinsamer Text, der während der Vorsprache in Washington abzugeben ist sowie Argumente, von denen mündlich...
de
15.8.199054679pdfMemoIraq (General) Der irakische Botschafter versichert, dass Saddam Hussein ein Mann des Friedens sei. Die Schweiz solle davon absehen, noch mehr Druck auf den Irak auszuüben und eine Vermittlerrolle spielen. Die...
de
31.8.199054554pdfMemoDisarmament La conclusion prochaine d'une Convention sur l'interdiction des armes chimiques est considerée comme un objectif majeur de la politique suisse de désarmement. Raison pour laquelle elle est intéressée...
fr
14.12.199059400pdfMemoOSCE / CSCE / Conference on European Security Die Schweiz hat das KSZE-Expertentreffen über nationale Minderheiten vom 1.–19.7.1991 in Genf angeregt und legt besonders Gewicht auf die Themenkreise «Erfahrungen mit nationalen Minderheiten» und...
de
6.2.199159767pdfTelexIraq (Economy) Übersicht über die wichtigsten Fälle von Unterstützung des Iraks bei der Produktion nichtkonventioneller Waffen durch schweizerische Firmen, welche für die israelischen Behörden von Interesse sein...
de
26.2.199159532pdfMemoAngola (General) Das IKRK ersucht die Schweiz, ihre Guten Dienste für die Organisation von auf die humanitären Aspekte beschränkten Gesprächen zwischen MPLA und UNITA zur Verfügung zu sellen. Bevor Gespräche...
de
13.5.199157794pdfReportPharmaceutical and chemical industry Das Bewilligungsverfahren wickelt sich zufriedenstellend ab. Die chemische Industrie ist jedoch an einem vereinfachten Verfahren für unproblematische Fälle interessiert. Dafür akzeptiert sie eine...
de

Received documents (17 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
30.8.197959130pdfMemoOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Der für die Schweiz verbindliche OECD-Liberalisierungskodex führt den Verkehr mit Filmen als zu liberalisierende Transaktionen auf. Nun hebt die die Schweiz ihren bis anhin angemeldeten Vorbehalt zu...
de
2.2.198158597pdfPolitical reportIran (Politics) La politique étrangère post révolution en Iran, après la résolution de la question des otages, se caractérise par une plus grande liberté et une attitude individualiste, qui n'envisage la...
fr
16.5.199055642pdfReportPolicy of asylum Der Asylproblematik in der Schweiz und die Finanzkrise des Hochkommissariats sind im Zentrum die Diskussion. Eine persönliche Kontaktaufnahme mit dem neuen Hochkommissar ist nötig.

Darin:...
de
6.6.199055867pdfMemoCanada (General) Schweizerisch-kanadische Gespräche über die veränderte politische Lage in Europa und deren Auswirkungen auf multilaterale Gremien, die Beziehung Kanadas zu Europa und über den Stand der bilateralen...
de
13.11.199055853pdfMemoQuestions concerning the recognition of states Die Frage, was für Beziehungen die Schweiz mit Teilrepubliken einer Föderation unterhalten kann, stellt sich mit Bezug auf die Sowjetunion, Jugoslawien und die CSFR. Angesichts der unsicheren Lage,...
de
7.2.199157976pdfTelexImage of Switzerland abroad La position adoptée par la Suisse après l’invasion du Koweït avait favorablement impressionné les Américains et les Occidentaux. Depuis lors, la position suisse s'est dégradée sous l’effet de divers...
fr
7.3.199158978pdfTelexEgypt (General) Ägypten erwartet von der Schweiz nach dem Golfkonflikt Geld, Disponibilität und humanitäre Unterstützung. In wirtschaftlicher Hinsicht wird Ägypten schliesslich vom Konflikt profitieren. Die Schweiz...
de
22.3.199158442pdfTelexKurdish refugees Talabani, der seit längerer Zeit im syrischen Exil lebt, unterrichtet die schweizerischen Behörden über die Situation der Kurden im Irak. Er appelliert an die Schweiz und das IKRK, den Kurden im Irak...
de
8.5.199158857pdfMemoCSCE Summit in Paris (19.–21.11.1990) Après avoir connu nombre d'échecs en la matière, l'embryon de Système de règlement pacifique des différends – qu'il serait possible avec le temps de renforcer et de développer dans le futur – le...
fr
1.7.199157378pdfTelexRussia (General) En 1987 encore, l’URSS considérait comme indispensable de disposer en Europe d’un groupe d’États neutres. En 1990, la situation et l’appréciation de la neutralité par les soviétiques ont changé...
fr

Mentioned in the documents (69 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
12.3.197958569pdfMinutes of the Federal CouncilScience and education Die Schweiz arbeitet mit der BRD auf dem Gebiet des Hochtemperaturreaktors mit Heliumturbine grosser Leistung zusammen. Die momentane Übergangsphase soll bis Inkrafttreten eines Bundesbeschlusses...
de
2.5.197958827pdfMinutes of the Federal CouncilOrganisation for Economic Co-operation and Development (OEEC–OECD) Im Mai 1979 wird das Umweltkomitee der OECD zum zweiten Mal auf Ministerebene tagen. Aufgrund der wirtschaftlichen Lage, steht die Frage im Zentrum inwiefern Umweltschutzmassnahmen wirtschaftlich...
de
11.7.197958709pdfMinutes of the Federal CouncilUN (Specialized Agencies) Um der FIDA Steuerbefreiung für in der Schweiz angelegte Gelder zu gewähren, braucht es ein Abkommen. Da die Schweiz den Beitritt zum 47er-Abkommen prüft, ist eine Sondervereinbarung aber momentan...
de
11.7.197958708pdfMinutes of the Federal CouncilScience and education Wissenschaft und Technologie sind wesentliche Faktoren für die wirtschaftliche Entwicklung, auch in Entwicklungsländern. Es stellt sich die Frage, wie die Entwicklungsländer eigene Kapazitäten auf...
de
5.10.197952250pdfMemoRefugee Crisis in Southeast Asia (1975–) Die Idee eines Sonderfonds zur Ansiedlung von Flüchtlingen aus Ostastien in Entwicklungsländern, wird sich als kaum durchführbar erweisen. Das Dokument des HCR deutet nicht auf gute Kenntnisse über...
de
31.10.197959760pdfMinutes of the Federal CouncilUNO (Subsidiary Organs, Funds and Programmes) Die Schweiz beurteilt das Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen gesamthaft positiv und stellt dem UNDP für 1980 26,5 Mio. Fr. zur Verfügung.

Darin: Antrag des EDA vom 15.10.1979...
de
3.3.198059154pdfMinutes of the Federal CouncilFood aid Ein Abseitsstehen der Schweiz beim Internationalen Weizenabkommen ist aus politischen Gründen abzulehnen. Die Delegation wird aber versuchen, die schweizerische Nahrungsmittelhilfe mit Milchrpodukten...
de
23.4.198059020pdfMinutes of the Federal CouncilFood aid Die Verhandlungen betreffend Nahrungsmittelhilfe des Internationalen Weizenabkommens dürfen aus schweizerischer Sicht als positiv gewertet werden. Die Verpflichtungen bleiben im Rahmen der...
de
29.4.198059024pdfMinutes of the Federal CouncilUN (Specialized Agencies) Die Schweiz schickt eine Delegation an die Weltgesundheitsversammlung in Genf. Die Berater werden nur an den technischen Diskussionen teilnehmen. Nötigenfalls kann der Delegationschef weitere Experten...
de
3.6.198054546pdfLetterIran (General) En Iran, la Convention de Vienne sur les relations diplomatiques n'est plus entièrement respectée depuis la chute du Shah. Des ambassades étrangères ont été occupées, les aggressions contre les agents...
fr

Addressee of copy (4 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
29.8.198053235pdfLetterGuinea (General) Der Film "Quand nous étions petits enfants" wurde zweimal im guineischen Fernsehen ausgestrahlt, obwohl der Autor seine Zustimmung nur für eine Vorführung gab. Es gilt abzuklären, wo der Fehler...
de
15.8.199054497pdfMemoGulf Crisis (1990–1991)
VolumeVolume
Die Neutralität ist eines von mehreren Mittel zur Verwirklichung der aussenpolitischen Zielsetzung und muss deshalb stets einer Zweckmässigkeitsprüfung unterzogen werden. Die Verhängung der...
de
23.4.199157263pdfMemoRelations with the ICRC
Volume
Die Gespräche zwischen IKRK- und EDA-Vertretern thematisieren – nebst anderen regionalen Konfliktherden – die Aktivitäten des IKRK im Nahen Osten sowie die finanzielle Unterstützung der Schweiz, die...
de
25.7.199158878pdfMemoSecurity policy Die Tatsache, dass überhaupt über einen militärischen Einsatz an der Grenze in Friedenszeiten überlegt wird, ruft Erstaunen hervor. International ist das isolierte Vorgehen absurd und national ist die...
de