Information about organization dodis.ch/R2060

Image
FDFA/State Secretariat/Directorate of Political Affairs/Political Division II/Consular Protection
EDA/Staatssekretariat/Politische Direktion/Politische Abteilung II/Konsularischer Schutz (1995–1999)
FDFA/State Secretariat/Directorate of Political Affairs/Political Division II/Consular Protection (1995–1999)
DFAE/Secrétariat d'État/Direction politique/Division politique II/Protection consulaire (1995–1999)
DFAE/Segreteria di Stato/Direzione politica/Divisione politica II/Protezione consolare (1995–1999)
EDA/Politische Direktion/Politische Abteilung III/Sektion für konsularischen Schutz (1992–1995)
FDFA/Directorate of Political Affairs/Political Division III/Consular Protection Section (1992–1995)
DFAE/Direction politique/Division politique III/Section de la protection consulaire (1992–1995)
DFAE/Direzione politica/Divisione politica III/Sezione della protezione consolare (1992–1995)
EDA/Politische Direktion/Politische Abteilung II/Sektion für konsularischen Schutz (1979–1991)
FDFA/Directorate of Political Affairs/Political Division II/Consular Protection Section (1979–1991)
DFAE/Direction politique/Division politique II/Section de la protection consulaire (1979–1991)
DFAE/Direzione politica/Divisione politica II/Sezione della protezione consolare (1979–1991)
EPD/Politische Direktion/Politische Abteilung II/Sektion für konsularische Schutz (1973–1978)
DPF/Direction politique/Division politique II/Section de la protection consulaire (1973–1978)
DPF/Direzione politica/Divisione politica II/Sezione della protezione consolare (1973–1978)
EPD/Konsulardienst (1919–1946)
DPF/Service consulaire (1919–1946)
DPF/Servizio consolare (1919–1946)
EDA/STS/PD/PA2/Sektion für konsularischen Schutz
DFAE/SEE/DP/DP2/Section de la protection consulaire
DFAE/SES/DP/DP2/Sezione della protezione consolare

Workplans

Further information:

Links powered by histHub – the networking initiative of the Consortium Historicum


Persons linked to this organisation (91 records found)
DateFunctionPersonComments
1918 - 1920AbteilungsleiterTöndury, HansInterim.
4.2.1920 - 6.7.1931AbteilungsleiterBenziger, Carl JosefCf. dodis.ch/14074, p. 15 (p. 29 du pdf).
1.3.1920 - 15.2.1924EmployeeHirs, Werner HeinrichVgl. E2500#1982/120#955*.
1.6.1922 - 21.6.1922PraktikantBerger, Hans AdolfVgl. E2500#1982/120#180*.
24.11.1924 - 21.12.1924KonsularattachéRüesch, PaulVgl. E2500#1990/6#2010*.
15.2.1925 - 22.8.1926SecretaryOchsenbein, AugustProvisorisch, vgl. E2500#1982/120#1583*.
16.8.1926 - 28.8.1926PraktikantBrenni, FrancoCf. E2500#1982/120#312*.
1.1.1927 - 6.1.1927Consular officerMichet, GustaveVgl. E2500#1000/719#328*.
15.2.1927 - 20.3.1927PraktikantBaumann, MaxVgl. E2500#1982/120#142*.
19.4.1927 - 9.6.1927Consular officerMichet, GustaveVgl. E2500#1000/719#328*.

Relations to other organizations (1)
FDFA/State Secretariat/Directorate of Political Affairs/Political Division II/Consular Protection belongs toFDFA/State Secretariat/Directorate of Political Affairscf. E2004B#1990/219#184*: note du DPF aux missions diplomatiques à Berne du 12.7.1973 (cf. PVCF du 27.6.1973):

Written documents (25 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
10.9.197540618pdfLetterSwiss citizens from abroad Es stellt sich die Frage, wie schweizerische Landsleute, bzw. allgemein «Angehörige der weissen Rasse», Rhodesien in Notfallsituationen verlassen können. Das Beispiel Angola hat gezeigt, dass sich die...
ml
30.4.197650215pdfMemoMilitary policy Suite à l’abaissement de l’âge de la majorité de 21 à 18 ans en France, plusieurs interventions du DPF pour obtenir la libération de ressortissants suisses s’étant engagés entre 18 et 20 ans sont...
fr
8.6.197652465pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Sektion für konsularischen Schutz der Politischen Direktion des Eidg. Politischen Departements.
de
14.2.197848387pdfLetterIsrael (General) Les services des représentations diplomatiques et consulaires suisses en faveur des compatriotes en butte à des difficultés à l'étranger ne sont nullement gratuits. Dans le cas de Bruno Bréguet,...
fr
4.8.197848799pdfMemoSpain (Others) Nach dem Unglück auf dem Zeltplatz San Carlos de la Rapita hat das EPD Anfragen über den Verbleib von Personen, die sich dort aufgehalten hatten, erhalten. Viele haben sich als gegenstandslos...
de
3.1.198052452pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Sektion für konsularischen Schutz der Politischen Direktion des Eidg. Departements für auswärtige Angelegenheiten.
de
27.10.198148575pdfLetterEgypt (Others) Angesichts der politischen Lage in Ägypten sollten sich vermehrte Gedanken über prophylaktisch getroffene Vorkehrungen zum Schutz von Schweizerbürgern gemacht werden. Bei einer Befragung der...
de
2.11.198152451pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Sektion für konsularischen Schutz der Politischen Direktion des Eidg. Departements für auswärtige Angelegenheiten.
de
26.8.198248178pdfMemoSeychelles (Politics) Der schweizerische Honorarkonsul in den Seychellen gibt anlässlich einer Aussprache mit Vertretern des EPD einige Hintergrundinformationen zur politischen Lage der Republik und zum letztjährigen...
de
3.1.198352447pdfWorkplanWork plans of the divisions and services of the FPD/FDFA and the FDEA Arbeitsplan der Sektion für konsularischen Schutz der Politischen Direktion des Eidg. Departements für auswärtige Angelegenheiten.
fr

Received documents (11 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
15.7.197540033pdfMemoSwiss citizens from abroad Einer Schweizerbürgerin, die mit einem der drei provisorischen Premierminister Angolas verheiratet ist, soll konsularischer Schutz gewährt werden. Allerdings ist dabei mit besonderer Vorsicht...
de
13.11.198660141pdfLetterJapan (Economy) Die Bezeichnung Matterhorn erinnert unmittelbar an einen sicherlich auch in Japan sehr bekannten Schweizer Berg. Diese geographische Herkunftsbezeichnung bezieht sich direkt auf die Schweiz und ist...
de
6.6.198955406pdfTelegramTiananmen (1989) In Anbetracht der stark angespannten Lage in Peking und des Restrisikos von Querschlägern und zielloser Schiessereien, sollten Mitarbeitende der Schweizer Botschaft nach 22:00 ihre Wohungen nicht mehr...
de
17.5.199056449pdfLetterSingapore (Economy) Kräuterbonbons sind ein bekanntes und wichtiges Schweizer Exportprodukt mit einer besonders starken Marktstellung im asiatischen Raum. Der missbräuchlichen Verwendung von auf die Schweiz hinweisenden...
de
21.5.199056580pdfTelegramIran (General) Die Kleidervorschriften für Frauen im Iran wurden verschärft und es gibt Kontrollen. Schweizer Touristinnen sollten diesbezüglich informiert werden.
de
26.6.199054867pdfTelegramMalaysia (General) La fuite illégale de Bruno Manser de Malaise a été extrêmement mal prise par le gouvernement du pays, qui craint que les autorités suisses lui aient prêté assistance. Ses documents ne lui seront...
fr
10.12.199054990pdfTelegramChad (Politics) Ein totales Machtvakuum führte am 1.12.1990 zu Plünderungen und zum Sturm öffentlicher Gebäude in N'Djamena. Zahlreichen Europäern wurden die Autos gewaltsam abgenommen und deren Häuser ausgeraubt....
de
7.3.199158978pdfTelexEgypt (General) Ägypten erwartet von der Schweiz nach dem Golfkonflikt Geld, Disponibilität und humanitäre Unterstützung. In wirtschaftlicher Hinsicht wird Ägypten schliesslich vom Konflikt profitieren. Die Schweiz...
de
31.5.199158911pdfMemoEthiopia (General)
Volume
Kurzzusammenfassung der Ereignisse der vergangenen Tage in Äthiopien: Die Ethiopian People's Revolutionary Democratic Front hat de facto die Macht übernommen. Die schweizerischen Beziehungen zu...
de
11.7.199159489pdfTelexEthiopia (General) Es besteht aktuell keinen Anlass anzunehmen, dass sich die Lage in Äthiopien wieder ernsthaft zuspitzen und die Gefährdung das Ausmass von Ende Mai/Anfang Juni erreichen wird. Eine Ausreiseempfehlung...
de

Mentioned in the documents (34 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
14.2.194151396pdfLetterJapan (General) La Suisse, qui vit essentiellement de ses exportations, a partout des intérêts qui doivent être sauvegardés. Le meilleur moyen trouvé jusqu’ici est de posséder, outre des missions diplomatiques dans...
fr
10.4.194663446pdfCircularOrganizational issues of the FPD/FDFA Der Bundesrat hat einer sofortigen Reorganisation des EPD zugestimmt. Die Abteilung für Auswärtiges wird aufgelöst und die Aufgaben auf mehrere Dienstzweige verteilt.
de
13.8.194763434pdfMemoQuestions regarding appointing in the FPD/FDFA Das Fehlen eines Regelements für die Angestellten des EPD wird immer offensichtlicher. Mit einem neuen Reglement sollte dem allgemeinen Reformbedürfnis im diplomatischen Dienst der Schweiz Rechnung...
de
28.4.194848338pdfMemoConcours diplomatique Die Personalpolitik des EPD muss nach dem Ende des Krieges neu organisiert werden. Da für die nächsten Jahre ein Personalstopp gilt, bietet sich die Gelegenheit den Zugang zum diplomatischen und...
de
28.7.195548341pdfLetterGender issues Le Département politique ne fait aucune discrimination entre les candidats de sexe masculin et féminin pour ce qui concerne l’admission au concours diplomatique.
fr
27.6.197337179pdfMinutes of the Federal CouncilQuestions regarding appointing in the FPD/FDFA Le Département politique se préoccupe d’adapter ses structures aux besoins politiques actuels, notamment aux besoins nouveaux qui résultent de la politique européenne de la Suisse.
ml
4.7.197339238pdfCircularOrganizational issues of the FPD/FDFA Informationen über die Reorganisation des EPD. Die bisherigen politischen Dienste Ost und West werden in eine politische Abteilung für Europa, USA und Kanada, eine politische Abteilung für Afrika,...
de
14.5.197649488pdfMemoZimbabwe (General) Das Evakuierungsszenario für Schweizer und Doppelbürger ist für jene bestimmt, die das Land erst im letztmöglichen Moment verlassen möchten. Die Planung versucht den Erfahrungen aus Angola Rechnung zu...
de
10.3.197750702pdfMemoUnited States of America (USA) (Politics) Der Vorschlag eines gerichtlichen Verfahrens in der Angelegenheit der Befreiung vom Militärdienst für Schweizerbürger in den USA kommt aus Kostengründen nicht in Frage. Zudem wird das Problem in...
de
19.9.197749022pdfMemoChina (General) Für die Bundesversammlung zusammengestellte Dokumentation über die Volksrepublik China und die schweizerisch-chinesischen Beziehungen insbesondere in den Jahren 1976 und 1977, bestehend aus...
ml

Addressee of copy (13 records found)
DateNrTypeSubjectSummaryL
28.10.197440363pdfCircularSwiss policy towards foreigners Gründe für und wider eine Aufhebung des Visumspflicht für osteuropäische Staaten. Frage an die diplomatischen Vertretungen, ob - unter Berücksichtigung von Sicherheitserwägungen - die mit der...
de
2.1.197537697pdfLetterTaiwan (Economy) La petite colonie suisse à Taïwan ne cause pas de problèmes au Consulat général suisse à Hong Kong. Un homme d’affaires suisse installé à Taipei sert d'intermédiaire pour les questions économiques. Ce...
fr
29.4.197539148pdfMemoSouth Vietnam (1954-1976) (General) Trotz der Verschärfung der Situation in Saigon sollen die Schweizer Beamten, solange eine Schweizerkolonie in der Stadt verbleibt, in der Botschaft ausharren. Im Extremfall könnte man die französische...
de
24.5.197548084pdfLetterAfghanistan (General) Impressions du nouvel Ambassadeur suisse sur l'Afghanistan et notamment
sur son administration. Rapport sur les différents entretiens eus avec des ministres et exposé de leurs souhaits...
fr
10.6.197540027pdfEnd of mission reportAngola (General) Aperçu sur la situation politique actuelle de l'Angola, notamment la lutte entre les trois mouvements de libération et la recherche d'une solution, sur la situation économique du pays et sur la...
fr
1.7.197538850pdfMemoGermany – GDR (Politics) Der Prozess gegen das Agentenpaar Wolf löste in der Schweizer Presse lebhaftes Echo aus. Die Zeitungen gingen mit dem Vorgehen der Justizbehörden und dem Gerichtsurteil einig, wobei einzelne...
de
16.7.197539158pdfMemoNorth Vietnam (1954-1976) (Politics) Im Kontakt mit der GRP Südvietnams ist Hanoi stets im Auge zu behalten, da es die Positionen vorgibt. Die ausländischen Vertretungen in Saigon werden bewusst im luftleeren Raum hängen gelassen, die...
de
6.8.197539143pdfReportSouth Vietnam (1954-1976) (Economy) Les pourparlers avec les représentants du GRP de la République du Sud Vietnam ont été décevants, mais éclairants. Il n'a pas été possible de traiter les problèmes en suspens concernant la Suisse. Seul...
fr
17.11.197538640pdfMemoRepresentation of the PLO in Switzerland (1975–)
Volume
Die Palästinensische Befreiungsorganisation weiss die Eröffnung eines Büros in Genf sehr zu schätzen und lobt das gute Verhältnis zur Schweiz. Allerdings gilt es zu vermeiden, dass dadurch die...
de
31.3.197849880pdfLetterUnited States of America (USA) (Politics) Les États-Unis d’Amérique ont confisqué, en toute illégalité, des avoirs de Suisses ayant résidé en Allemagne durant la Seconde Guerre mondiale. Fût-ce une bagatelle, il y a là une question de...
ml